ThemaErziehungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Im Wald ausgesetzter Junge: "Er wirkte gesund"

Im Wald ausgesetzter Junge: "Er wirkte gesund"

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Yamato Tanooka ist wieder da. Fast eine Woche lang wurde der Siebenjährige gesucht, nachdem seine Eltern ihn im Wald ausgesetzt hatten. Soldaten sind beeindruckt von seinem Durchhaltevermögen. mehr... Video ]

Japan: Im Wald ausgesetzter Junge nach sechs Tagen lebend gefunden

Japan: Im Wald ausgesetzter Junge nach sechs Tagen lebend gefunden

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Fast eine Woche lang haben Einsatzkräfte in Japan nach einem vermissten Siebenjährigen gesucht, der von seinen Eltern zur Strafe im Wald zurückgelassen worden war. Jetzt melden sie: Das Kind ist wohlauf. mehr...

Japan: Militär sucht nach vermisstem Siebenjährigen

Japan: Militär sucht nach vermisstem Siebenjährigen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Vier Tage lang suchten Polizei und Feuerwehr nach dem kleinen Yamato Tanooka, der von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden war. Jetzt wurden zusätzlich Soldaten zur Hilfe gerufen. mehr...

Siebenjähriger vermisst: Eltern setzen Sohn zur Strafe im Wald aus

Siebenjähriger vermisst: Eltern setzen Sohn zur Strafe im Wald aus

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

In Japan suchen Rettungskräfte seit Tagen einen kleinen Jungen. Seine Eltern wollten ihn bestrafen und ließen ihn allein in einem Wald mit Bären zurück. Nun bereuen sie ihre Tat. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Aua, Papa!

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

30 Prozent der Legobaukästen enthalten Waffen, hat eine Studie ergeben. Wenn schon Lego als Kriegsspielzeug gilt, hat der Pazifismus endgültig gesiegt. mehr...

Früher war alles schlechter: Körperliche Züchtigung

DER SPIEGEL - 27.02.2016

Früher war alles schlechter: Die Prügelstrafe stirbt aus; Du sollst dein Kind nicht schlagen Es ist eine Revolution, die sich während unserer Lebenszeit ereignet und dabei nahezu unbemerkt bleibt: Kinder werden nicht mehr geschlagen. Die biblische… mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Superkids hoch zwei“

DER SPIEGEL - 20.02.2016

Erziehung ist weitgehend überflüssig, findet der Kinderpsychiater Michael Schulte-Markwort – und warnt vor zu viel Ehrgeiz, Machtkämpfen und dem Ideal von Bullerbü. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Gut genug ist perfekt“

DER SPIEGEL - 30.01.2016

Der dänische Erziehungsexperte Jesper Juul, 67, sagt, dass Eltern ihre Führungsrolle in der Familie wieder wahrnehmen sollten. Auch wenn sie das bei den Kindern unbeliebt macht. Ade, Kuschelkurs. mehr...

Erziehung: Du bist Mozart!

DER SPIEGEL - 02.10.2015

Ein penetranter Typus Eltern breitet sich aus. Mütter und Väter, die ihre Kinder für kleine Genies halten und deren Schwächen mithilfe von Anwälten, Ärzten und Psychologen bekämpfen. Report aus einem Milieu, in dem Kindheit zur Krankheit wird. mehr...

Erziehung eines Dreijährigen: Avocado als Geburtstagsgeschenk? Juchuuu!

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Für Geschenke muss man sich artig bedanken, selbst, wenn sie einem nicht gefallen. Diese Lektion sollte der dreijährige Henry aus den USA lernen. Mit einer Avocado stellte sein Onkel ihn auf die Probe - und filmte die Reaktion des Jungen. mehr...

Nachhaltigkeit in der Erziehung: „Kinder sind nicht die Riesenkonsumenten“

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

Wie bringt man Kindern bei, nachhaltig zu kaufen und zu essen? Undogmatisch handeln und einfach ein Vorbild sein, sagt die Wissenschaftlerin Inka Bormann. Denn nicht zu vergessen: Die Hauptkonsumenten - das sind in erster Linie Erwachsene. mehr...

Erziehung: Auf Schritt und Tritt

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Auf die Helikopter-Eltern folgen die Drohnen-Eltern: Besorgte Mütter und Väter überwachen ihre Kinder mit Smartphone-Apps und Ortungsgeräten. mehr...

Claudia Voigt Mein Leben als Frau: Autosalon Schule

DER SPIEGEL - 04.07.2015

Kolumne: Mein Leben als Frau; Ich wohne in der Nähe einer katholischen Grundschule. An sich ein beschaulicher Ort, doch jeden Morgen zwischen zehn vor acht und acht Uhr ereignet sich hier großes Kino. Zu viele Kinder, mahnt der ADAC, würden mit dem… mehr...

Zeitungsumfrage: Franzosen wollen an körperlichen Strafen für Kinder festhalten

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Eine Ohrfeige zu Erziehungszwecken? Rund 70 Prozent der Franzosen finden: Strafe muss sein. Besonders Anhänger des Front National sprechen sich gegen ein gesetzliches Verbot körperlicher Züchtigung aus. mehr...

Themen von A-Z