ThemaEsaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ärger um Raumfrachter-Aus: "Deutschland sollte sich nicht erpressen lassen"

Ärger um Raumfrachter-Aus: "Deutschland sollte sich nicht erpressen lassen"

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Nach nur fünf Flügen im All und Kosten in Milliardenhöhe stellt die europäische Raumfahrtagentur ihr Frachter-Projekt ATV ein. Der Chef des deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums wirft Frankreich und Italien indirekt Vertragsbruch vor. Aus Kourou berichtet Alexander Stirn mehr... Forum ]

Flug zur ISS: Letzter europäischer Raumtransporter ist gestartet

Flug zur ISS: Letzter europäischer Raumtransporter ist gestartet

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Eine Ariane-5-Rakete hat den letzten europäischen Raumtransporter erfolgreich ins All befördert - und dabei so viel Nutzlast ins All gebracht wie nie zuvor. Auch Käsespätzle für Alexander Gerst sind an Bord. mehr... Forum ]

Mission "Rosetta": Ingenieure testen Harpune für erste Kometenlandung

Mission "Rosetta": Ingenieure testen Harpune für erste Kometenlandung

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Letzte Tests für das kosmische Rendezvous: Im November soll die Raumsonde "Rosetta" das Minilabor "Philae" auf einem Kometen absetzen. Schaffen es Harpunen, den Lander in seinem Zielkometen zu verankern? mehr... Video | Forum ]

Käsespätzle für die ISS: Europäischer Raumtransporter startet zum letzten Flug

Käsespätzle für die ISS: Europäischer Raumtransporter startet zum letzten Flug

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Der letzte europäische Raumtransporter startet diese Woche zur ISS. "Georges Lemaître" beliefert die Besatzung der Raumstation mit Käsespätzle, Kleidung und Experimenten. Auf seinem Rückweg wird er verglühen - mit einem Haufen Müll an Bord. mehr... Forum ]

Gazastreifen von der ISS: "Mein traurigstes Foto"

Gazastreifen von der ISS: "Mein traurigstes Foto"

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Es ist Nacht, über dem Gazastreifen fliegen Raketen: Der Konflikt zwischen Israel und der Hamas ist auch aus dem All zu sehen. Von der Internationalen Raumstation hat der deutsche Astronaut Alexander Gerst das Kriegsgebiet fotografiert. mehr... Forum ]

Entdeckung der Raumsonde "Rosetta": Wieso besteht dieser Komet aus zwei Teilen?

Entdeckung der Raumsonde "Rosetta": Wieso besteht dieser Komet aus zwei Teilen?

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Spektakuläre Neuigkeiten von der Esa-Raumsonde "Rosetta": Ihr Zielkomet scheint aus zwei Teilen zu bestehen. Das legen Bilder nahe, die im Web aufgetaucht sind und nun für Zoff unter Europas All-Experten sorgen. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

Satellitenbild der Woche: Das WM-Finale von oben

Satellitenbild der Woche: Das WM-Finale von oben

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2014

Selbst aus dem All ist der Ort des Finales der Fußball-WM in Brasilien zu erkennen. Ein aktuelles Satellitenbild zeigt das Maracanã-Stadion in Rio aus mehr als 700 Kilometern Höhe. mehr... Forum ]

Stimmen Sie ab: Was wollen Sie vom Astronauten wissen?

Stimmen Sie ab: Was wollen Sie vom Astronauten wissen?

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Rund 250 Fragen haben uns erreicht - die spannendsten stellen wir jetzt zur Abstimmung: Welche Ihrer Fragen soll der deutsche Astronaut Alexander Gerst beantworten? Küren Sie jetzt Ihre Favoriten für das Interview im All! Von Christoph Seidler und Philipp Löwe mehr... Forum ]

Satellitenbild der Woche: Arthur, was hast du dich verändert!

Satellitenbild der Woche: Arthur, was hast du dich verändert!

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2014

Hurrikan "Arthur" hat an der Ostküste der USA Fluten und Stromausfall verursacht. Für Astronauten der Internationalen Raumstation war der Sturm ein alter Bekannter. mehr... Video | Forum ]

Telefonat mit ISS-Astronaut Gerst: "Im All gibt's keine Dusche"

Telefonat mit ISS-Astronaut Gerst: "Im All gibt's keine Dusche"

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2014

Die Leitung war 400 Kilometer lang: Durch eine selbst gebaute Funkverbindung sprachen Schüler aus Mecklenburg-Vorpommern mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS. Jetzt wissen sie, er hat Heimweh. mehr... Video | Forum ]

Entscheidende Esa-Tagung: Europäer streiten um die Zukunft im All

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2012

Wie geht es weiter mit der Ariane-Rakete? Und wie mit der Internationalen Raumstation? Unter den klammen Mitgliedstaaten der Europäischen Weltraumorganisation herrscht Streit. Beim Gipfeltreffen in Neapel könnte es zur Eskalation kommen. mehr...

Angriff auf die Esa: Hacker knackt Server bei Weltraumagentur

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2011

Eindringlinge im Esa-Netz: Die europäische Weltraumorganisation bestätigt einen erfolgreichen Angriff auf einige ihrer Server. Ein rumänischer Hacker veröffentlichte Passwörter und Datenbank-Details. Alles nicht so schlimm, behauptet die Esa. mehr...

Europas Weltraumorganisation Esa: Sparen bis zum Mond

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2010

Europa steckt in der Schuldenkrise, auch die Weltraumorganisation Esa muss sparen: Spanien kann seine Zahlungen bereits jetzt nicht mehr leisten, Italien könnte folgen. Nun muss sich Esa-Chef Dordain als Sanierer etablieren - auf das Reiseziel Mond will er dennoch nicht verzichten. mehr...

UK Space Agency: Briten gründen eigene Weltraumbehörde

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2010

Nun hat auch Großbritannien eine eigene Weltraumbehörde. Die UK Space Agency nimmt am 1. April ihre Arbeit auf. Auch einen Astronauten haben die Briten bereits ernannt - und schmieden große Pläne für die Zukunft. mehr...

Esa-Wettbewerb: Kinderkunst im Kosmos

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2008

Wenn im kommenden Jahr der Esa-Astronaut Frank De Winne zur Raumstation ISS fliegt, hat er ein ganz besonderes Kleidungsstück dabei: ein mit einem Kinderbild bedrucktes T-Shirt. Die Esa hat jetzt die Sieger des Zeichenwettbewerbs gekürt, SPIEGEL ONLINE zeigt die schönsten Motive. mehr...

RAUMFAHRT: Herantasten ans Abenteuer

DER SPIEGEL - 12.12.2005

Wittig, 65, ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und leitet den Rat der europäischen Raumfahrtagentur Esa. Vergangene Woche nahm er am Treffen des Esa-Ministerrats teil, der in Berlin über die Zukunft der eur... mehr...

RAUMFAHRT: Obi im Orbit

DER SPIEGEL - 26.09.2005

In dieser Woche wird der erste von Studenten entwickelte Satellit ins All geschossen. Das Esa-Projekt soll den Nachwuchs für die Weltraumforschung begeistern. Punkt 8.52 Uhr startet die Kosmos-3M-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof Plesetsk. Mit ... mehr...

Beagle 2-Absturz: Kommission rügt chaotische Planung

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2004

Der Absturz der "Beagle 2"-Sonde auf dem Mars war eine bittere Niederlage für die europäische Forschung. Die Untersuchungskommission hat jetzt ihren Bericht zu den Ursachen des Desasters vorgelegt. Das Fazit: Die Mission war viel zu riskant, unterfinanziert und schlecht geplant. mehr...

RAUMFAHRT: Ärger um Kometenmission

DER SPIEGEL - 20.01.2003

Raumfahrt-Agentur Esa: Ärger um das Scheitern der Kometenmission "Rosetta. Forschungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) hat sich bei der europäischen Raumfahrtagentur Esa über das vorläufige Scheitern der Kometenmission "Rosetta" beschwert. Nach... mehr...

RAUMFAHRT: Schulausflug im Kotzbomber

DER SPIEGEL - 13.11.2000

Die europäische Raumfahrtagentur Esa brachte Studenten zum Schweben: An Bord eines Spezial-Airbus erlitten die Freiwilligen den Zustand der Schwerelosigkeit. Mit solchen abenteuerlichen Show-Flügen will die Esa ihr langweiliges Image loswerden. A... mehr...

Themen von A-Z