ThemaEsaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Raumfahrt: Der Kuhhandel um Europas neue Rakete Ariane 6

Raumfahrt: Der Kuhhandel um Europas neue Rakete Ariane 6

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Jahrelang hat sich die Bundesregierung dafür stark gemacht, die europäische Ariane 5 weiterzuentwickeln. Jetzt soll auf Druck Frankreichs eine ganz neue Rakete gebaut werden. Deutschland ist dennoch zufrieden - ein Lehrstück über Industriepolitik in Europa. Von Alexander Stirn mehr...

Italienerin auf der ISS: Astronautin nimmt Espressomaschine mit ins All

Italienerin auf der ISS: Astronautin nimmt Espressomaschine mit ins All

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Mit der Italienerin Samantha Cristoforetti arbeitet nach 13 Jahren wieder eine Europäerin auf der Internationalen Raumstation ISS. Im Gepäck hat sie exquisite Kost. mehr... Video | Forum ]

Drei Raumfahrer an Bord: Sojus-Rakete mit Gerst-Nachfolgerin erreicht ISS

Drei Raumfahrer an Bord: Sojus-Rakete mit Gerst-Nachfolgerin erreicht ISS

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Zum ersten Mal seit 13 Jahren ist wieder eine Frau aus Europa im All: Zusammen mit zwei weiteren Raumfahrern hat die Italienerin Samantha Cristoforetti in einer Sojus-Kapsel die Internationale Raumstation ISS erreicht. mehr... Video | Forum ]

"Philae"-Aufnahme: So klingt der Touchdown auf einem Kometen

"Philae"-Aufnahme: So klingt der Touchdown auf einem Kometen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Die erste Landung eines Raumfahrzeugs auf einem Kometen lässt sich jetzt anhören. Die Aufnahme des Labors "Philae" klingt allerdings eher nach Rumpelkammer als nach Science Fiction. mehr... Video | Forum ]

Komet Tschuri: Forscher glauben an Reaktivierung von "Philae"

Komet Tschuri: Forscher glauben an Reaktivierung von "Philae"

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Nach 60 Stunden hat sich der Kometen-Lander mangels Strom abgeschaltet. Doch Wissenschaftler sind zuversichtlich, dass sich "Philae" noch mal zurückmeldet. Der schattige Landeplatz könnte sich dabei sogar als Vorteil erweisen. mehr... Forum ]

Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse

Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Von allen zehn Experimenten auf dem Kometen Tschuri liegen Daten vor - nun beginnt die aufwendige Analyse. Erste Ergebnisse zeigen: Der Himmelskörper besitzt eine harte Oberfläche und wenig Staub. mehr... Forum ]

Mini-Labor auf Komet Tschuri: "Philae" geht der Saft aus

Mini-Labor auf Komet Tschuri: "Philae" geht der Saft aus

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2014

Die Raumsonde "Philae" sendet keine Signale mehr. Die Batterien sind leer. Doch es gibt Hoffnung: Die Forscher konnten das Labor kurz vor dem Blackout um 35 Grad drehen. Die Solarzellen sollen so mehr Licht einfangen. mehr... Video | Forum ]

Signale vom Kometen-Labor auf Tschuri: "Philae" sendet wieder

Signale vom Kometen-Labor auf Tschuri: "Philae" sendet wieder

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Der Kontakt steht wieder, die Weltraumorganisation Esa meldet ein stabiles Signal zum Kometenlabor "Philae". Jetzt ist der Lander in Richtung Sonne gedreht worden - damit ihm nicht der Strom ausgeht. mehr... Video | Forum ]

Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus

Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Die spektakuläre Landemission auf dem Kometen Tschuri könnte schon am Wochenende zu Ende gehen: "Philaes" Solarzellen produzieren zu wenig Strom. Die Hauptbatterie leert sich, Forscher sprechen von den letzten Zuckungen. mehr... Video | Forum ]

Landung auf Komet Tschuri: "Philae" liegt kippelnd zwischen Felsblöcken

Landung auf Komet Tschuri: "Philae" liegt kippelnd zwischen Felsblöcken

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

"Philae" steht inmitten von Felsblöcken, ein Bein hängt in der Luft: Bei der Landung auf dem Kometen Tschuri hüpfte der Apparat wohl einen Kilometer weit. Die größte Sorge der Forscher ist, dass die Solarzellen des Labors kaum Licht abbekommen. Von Holger Dambeck mehr... Video | Forum ]

Entscheidende Esa-Tagung: Europäer streiten um die Zukunft im All

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2012

Wie geht es weiter mit der Ariane-Rakete? Und wie mit der Internationalen Raumstation? Unter den klammen Mitgliedstaaten der Europäischen Weltraumorganisation herrscht Streit. Beim Gipfeltreffen in Neapel könnte es zur Eskalation kommen. mehr...

Angriff auf die Esa: Hacker knackt Server bei Weltraumagentur

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2011

Eindringlinge im Esa-Netz: Die europäische Weltraumorganisation bestätigt einen erfolgreichen Angriff auf einige ihrer Server. Ein rumänischer Hacker veröffentlichte Passwörter und Datenbank-Details. Alles nicht so schlimm, behauptet die Esa. mehr...

Europas Weltraumorganisation Esa: Sparen bis zum Mond

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2010

Europa steckt in der Schuldenkrise, auch die Weltraumorganisation Esa muss sparen: Spanien kann seine Zahlungen bereits jetzt nicht mehr leisten, Italien könnte folgen. Nun muss sich Esa-Chef Dordain als Sanierer etablieren - auf das Reiseziel Mond will er dennoch nicht verzichten. mehr...

UK Space Agency: Briten gründen eigene Weltraumbehörde

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2010

Nun hat auch Großbritannien eine eigene Weltraumbehörde. Die UK Space Agency nimmt am 1. April ihre Arbeit auf. Auch einen Astronauten haben die Briten bereits ernannt - und schmieden große Pläne für die Zukunft. mehr...

Esa-Wettbewerb: Kinderkunst im Kosmos

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2008

Wenn im kommenden Jahr der Esa-Astronaut Frank De Winne zur Raumstation ISS fliegt, hat er ein ganz besonderes Kleidungsstück dabei: ein mit einem Kinderbild bedrucktes T-Shirt. Die Esa hat jetzt die Sieger des Zeichenwettbewerbs gekürt, SPIEGEL ONLINE zeigt die schönsten Motive. mehr...

RAUMFAHRT: Herantasten ans Abenteuer

DER SPIEGEL - 12.12.2005

Wittig, 65, ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und leitet den Rat der europäischen Raumfahrtagentur Esa. Vergangene Woche nahm er am Treffen des Esa-Ministerrats teil, der in Berlin über die Zukunft der eur... mehr...

RAUMFAHRT: Obi im Orbit

DER SPIEGEL - 26.09.2005

In dieser Woche wird der erste von Studenten entwickelte Satellit ins All geschossen. Das Esa-Projekt soll den Nachwuchs für die Weltraumforschung begeistern. Punkt 8.52 Uhr startet die Kosmos-3M-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof Plesetsk. Mit ... mehr...

Beagle 2-Absturz: Kommission rügt chaotische Planung

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2004

Der Absturz der "Beagle 2"-Sonde auf dem Mars war eine bittere Niederlage für die europäische Forschung. Die Untersuchungskommission hat jetzt ihren Bericht zu den Ursachen des Desasters vorgelegt. Das Fazit: Die Mission war viel zu riskant, unterfinanziert und schlecht geplant. mehr...

RAUMFAHRT: Ärger um Kometenmission

DER SPIEGEL - 20.01.2003

Raumfahrt-Agentur Esa: Ärger um das Scheitern der Kometenmission "Rosetta. Forschungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) hat sich bei der europäischen Raumfahrtagentur Esa über das vorläufige Scheitern der Kometenmission "Rosetta" beschwert. Nach... mehr...

RAUMFAHRT: Schulausflug im Kotzbomber

DER SPIEGEL - 13.11.2000

Die europäische Raumfahrtagentur Esa brachte Studenten zum Schweben: An Bord eines Spezial-Airbus erlitten die Freiwilligen den Zustand der Schwerelosigkeit. Mit solchen abenteuerlichen Show-Flügen will die Esa ihr langweiliges Image loswerden. A... mehr...

Themen von A-Z