ThemaEsaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kometenlander: "Philae" könnte sich im Mai zurückmelden

Kometenlander: "Philae" könnte sich im Mai zurückmelden

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Die Forscher hoffen auf die Sonne: Im Mai sind die Chancen für eine Reaktivierung des Landers "Philae" am größten. Dann ist Komet Tschuri der Sonne so nah, dass die Solarzellen vielleicht wieder funktionieren. mehr... Forum ]

Objekt "2004 BL86": Asteroid raste mit Mond an der Erde vorbei

Objekt "2004 BL86": Asteroid raste mit Mond an der Erde vorbei

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Nahe wie selten hat ein 300-Meter-Brocken am Montag die Erde passiert. Beobachtungen zeigen: Der Asteroid ist nicht allein. mehr... Video | Forum ]

Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe: Kosmischer Geisterfahrer voraus

Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe: Kosmischer Geisterfahrer voraus

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Er ist rund 500 Meter groß und kommt uns am Montag extrem nahe: Der Asteroid "2004 BL86" wird nur knapp an der Erde vorbeischrammen. Hobbyastronomen fiebern dem Spektakel entgegen - doch sie bekommen ein Problem. mehr... Forum ]

Fotos: Riesige Klippen auf Komet Tschuri

Fotos: Riesige Klippen auf Komet Tschuri

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Leicht wie Kork, 700 Meter hohe Klippen, einen Riss am Hals: Daten und Fotos der Sonde "Rosetta" bieten überraschende Einblicke in den Kometen Tschuri. mehr... Forum ]

Komet "Tschuri": Esa will "Rosetta"-Mission verlängern

Komet "Tschuri": Esa will "Rosetta"-Mission verlängern

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Die Landung des Mini-Labors "Philae" auf dem Kometen "Tschuri" war für die Esa der größte Erfolg seit Jahren. Jetzt will die Weltraumbehörde die "Rosetta"-Mission um ein Jahr verlängern - wenn sie das nötige Geld bekommt. mehr... Forum ]

Schweifstern: Komet "Lovejoy" entzückt Astro-Fotografen

Schweifstern: Komet "Lovejoy" entzückt Astro-Fotografen

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Der Komet "Lovejoy" strahlt grünlich am Nachthimmel - und fasziniert Astronomen und Hobbysternengucker weltweit. SPIEGEL ONLINE zeigt eine Auswahl der besten Fotos des Schweifsterns, der bereits der fünfte dieses Namens ist. mehr... Forum ]

Verschollene Marssonde: Hier liegt "Beagle 2"

Verschollene Marssonde: Hier liegt "Beagle 2"

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2015

Mehr als elf Jahre gab es keine brauchbaren Informationen, jetzt scheint das Schicksal der Marssonde "Beagle 2" geklärt. Neue Fotos belegen, dass ihr die Landung auf dem Roten Planeten geglückt ist - sie dann aber den Dienst quittiert hat. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

Ende Januar: Großer Asteroid rast an der Erde vorbei

Ende Januar: Großer Asteroid rast an der Erde vorbei

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

In wenigen Tagen kommt Besuch der bedrohlichen Art: "2004 BL86", ein rund 500 Meter großer Asteroid, schrammt knapp an der Erde vorbei. Astronomen sind begeistert - doch die Begegnung erinnert auch daran, wie real die Gefahr eines Einschlags ist. mehr... Forum ]

Entwarnung auf der ISS: US-Astronauten kehren in ihr Segment zurück

Entwarnung auf der ISS: US-Astronauten kehren in ihr Segment zurück

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Doch kein Giftalarm auf der Internationalen Raumstation: Die amerikanischen Astronauten sind in ihren Teil der ISS zurückgekehrt. mehr... Forum ]

Ammoniak-Alarm: Verwirrung um ISS-Notsignal

Ammoniak-Alarm: Verwirrung um ISS-Notsignal

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Was ist los auf der Internationalen Raumstation? Die russische Flugleitzentrale soll den Austritt hochgiftigen Ammoniaks gemeldet haben - doch die Amerikaner glauben an ein Computerproblem. Die Astronauten bleiben bis auf Weiteres im russischen Modul. mehr... Forum ]

Johann-Dietrich Wörner: Deutscher wird Chef der Europäischen Weltraumagentur

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Die Raumfahrtagentur ESA ist Europas oberste Weltraumbehörde. Nun bekommt sie einen neuen Chef: Der deutsche Johann-Dietrich Wörner tritt das Amt Mitte nächsten Jahres an. mehr...

Entscheidende Esa-Tagung: Europäer streiten um die Zukunft im All

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2012

Wie geht es weiter mit der Ariane-Rakete? Und wie mit der Internationalen Raumstation? Unter den klammen Mitgliedstaaten der Europäischen Weltraumorganisation herrscht Streit. Beim Gipfeltreffen in Neapel könnte es zur Eskalation kommen. mehr...

Angriff auf die Esa: Hacker knackt Server bei Weltraumagentur

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2011

Eindringlinge im Esa-Netz: Die europäische Weltraumorganisation bestätigt einen erfolgreichen Angriff auf einige ihrer Server. Ein rumänischer Hacker veröffentlichte Passwörter und Datenbank-Details. Alles nicht so schlimm, behauptet die Esa. mehr...

Europas Weltraumorganisation Esa: Sparen bis zum Mond

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2010

Europa steckt in der Schuldenkrise, auch die Weltraumorganisation Esa muss sparen: Spanien kann seine Zahlungen bereits jetzt nicht mehr leisten, Italien könnte folgen. Nun muss sich Esa-Chef Dordain als Sanierer etablieren - auf das Reiseziel Mond will er dennoch nicht verzichten. mehr...

UK Space Agency: Briten gründen eigene Weltraumbehörde

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2010

Nun hat auch Großbritannien eine eigene Weltraumbehörde. Die UK Space Agency nimmt am 1. April ihre Arbeit auf. Auch einen Astronauten haben die Briten bereits ernannt - und schmieden große Pläne für die Zukunft. mehr...

Esa-Wettbewerb: Kinderkunst im Kosmos

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2008

Wenn im kommenden Jahr der Esa-Astronaut Frank De Winne zur Raumstation ISS fliegt, hat er ein ganz besonderes Kleidungsstück dabei: ein mit einem Kinderbild bedrucktes T-Shirt. Die Esa hat jetzt die Sieger des Zeichenwettbewerbs gekürt, SPIEGEL ONLINE zeigt die schönsten Motive. mehr...

RAUMFAHRT: Herantasten ans Abenteuer

DER SPIEGEL - 12.12.2005

Wittig, 65, ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und leitet den Rat der europäischen Raumfahrtagentur Esa. Vergangene Woche nahm er am Treffen des Esa-Ministerrats teil, der in Berlin über die Zukunft der eur... mehr...

RAUMFAHRT: Obi im Orbit

DER SPIEGEL - 26.09.2005

In dieser Woche wird der erste von Studenten entwickelte Satellit ins All geschossen. Das Esa-Projekt soll den Nachwuchs für die Weltraumforschung begeistern. Punkt 8.52 Uhr startet die Kosmos-3M-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof Plesetsk. Mit ... mehr...

Beagle 2-Absturz: Kommission rügt chaotische Planung

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2004

Der Absturz der "Beagle 2"-Sonde auf dem Mars war eine bittere Niederlage für die europäische Forschung. Die Untersuchungskommission hat jetzt ihren Bericht zu den Ursachen des Desasters vorgelegt. Das Fazit: Die Mission war viel zu riskant, unterfinanziert und schlecht geplant. mehr...

RAUMFAHRT: Ärger um Kometenmission

DER SPIEGEL - 20.01.2003

Raumfahrt-Agentur Esa: Ärger um das Scheitern der Kometenmission "Rosetta. Forschungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) hat sich bei der europäischen Raumfahrtagentur Esa über das vorläufige Scheitern der Kometenmission "Rosetta" beschwert. Nach... mehr...

Themen von A-Z