ThemaEuropäische UnionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

450 Millionen Dollar freigegeben: USA lockern Iran-Sanktionen

450 Millionen Dollar freigegeben: USA lockern Iran-Sanktionen

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Die iranische Regierung hält sich an das Atomabkommen - und Washington an die Abmachung: Die USA haben die Sanktionen gegen Iran weiter gelockert und 450 Millionen Dollar an eingefrorenen Geldern freigegeben. mehr... Forum ]

Internationale Experten: Iran hält sich an Atomabkommen

Internationale Experten: Iran hält sich an Atomabkommen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Die iranische Regierung bleibt vertragstreu: Sie verringert wie geplant ihre Bestände an potentiell waffenfähigem Uran. Das bestätigt die Internationale Atomenergiebehörde IAEA. mehr... Forum ]

EU-Parlament: Union drängt auf neue Vorratsdaten-Richtlinie

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Sie geben nicht auf: Hardliner von CDU und CSU halten weiter an der umstrittenen Vorratsdatenspeicherung fest. Dabei warnen der Europäische Gerichtshof und das Bundesverfassungsgericht ausdrücklich vor dem Grundrechtseingriff. mehr...

EU-Bürgerbegehren: Kulturkampf um den Keim des Lebens

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Im Europawahlkampf machen konservative Lebensschützer mobil. Sie kämpfen gegen Embryonenforschung, Abtreibung und Homo-Ehe - oft mit plumpem Populismus. mehr...

Freizügigkeit in Europa: Der Porno-Wahlkampf

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Wer Wahlen gewinnen will, braucht Visionen. Bei der Europawahl gar nicht so einfach. Freie Grenzen? Die meisten Schlagbäume sind längst gefallen. Studieren, wo man will? Geschenkt. Bleibt also: Porno. mehr...

Ukraine-Krise: Die Doppelstrategie des Westens

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Die Nato verstärkt ihre Präsenz in Osteuropa - gleichzeitig ringen die Diplomaten am Donnerstag in Genf um eine Lösung des Ukraine-Konflikts. Neue Sanktionen gegen Russland sind jedoch wahrscheinlich. Lässt sich Putin davon beeindrucken? mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Die trügerische Euphorie in der Euro-Krise

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Ist die Euro-Krise abgehakt? Aus Sicht der Investoren und der Politik ist sie es. Dabei sind die Probleme in Griechenland, Spanien oder Italien größer denn je. Wie in den dreißiger Jahren ist auch jetzt die Demokratie in Gefahr. mehr...

Bewerbung ums höchste EU-Amt: Der doppelte Schulz

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Martin Schulz bewirbt sich für das höchste Amt in Europa - er möchte Kommissionspräsident werden. Nur sitzt er als EU-Parlamentspräsident in dem Gremium, das nach der Europa-Wahl berät, wer den Posten bekommt. Ein Interessenkonflikt. mehr...

Gesetzentwurf: EU will Made in...-Markenzeichen zur Pflicht machen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Gegen das Gesetzesvorhaben regt sich großer Widerstand: Nach dem Willen des EU-Parlaments soll das bislang freiwillige "Made in..."-Markenzeichen zur Vorschrift werden. Doch Experten glauben nicht daran, dass sich der Entwurf durchsetzt. mehr...

Europol: Deutschland blockiert Gelder für Cybercrime-Bekämpfung

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Mit einem neuen Cybercrime-Zentrum will Brüssel Kriminalität im Web bekämpfen. Doch Deutschland blockiert EU-Mittel für den Aufbau der Spezialeinheit. Will Berlin die Ermittler der europäischen Polizeibehörde Europol kleinhalten? mehr...

Europaweite Zulassung abgelehnt: EU-Parlament bremst Gigaliner aus

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Für Lastwagen mit Überlänge ist an Landesgrenzen Endstation: Das Europaparlament hat eine EU-weite Zulassung der sogenannten Gigaliner abgelehnt. Wie bisher erhalten die Riesentrucks nur in Ausnahmefällen freie Fahrt. mehr...

Schutz vor Finanzkrisen: EU-Parlament beschließt Bankenunion

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Breite Mehrheit für die Bankenunion: Das EU-Parlament hat für einen einheitlichen Mechanismus zur Abwicklung maroder Geldhäuser gestimmt. Damit sollen Steuerzahler künftig seltener zur Kasse gebeten werden. mehr...

Themen von A-Z