ThemaEuropäische UnionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukraine-Konflikt: Putin braucht die Exit-Strategie

Ukraine-Konflikt: Putin braucht die Exit-Strategie

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Wie lange kann Wladimir Putin sich die Unterstützung der Separatisten in der Ostukraine noch leisten? Um halbwegs heil aus der Krise zu kommen, muss er das Projekt "Neurussland" beerdigen - und trotzdem sein Gesicht wahren. Von Moritz Gathmann mehr... Forum ]

Ukraine-Krise: Putin warnt vor "zerbrechlichem" Frieden in Europa

Ukraine-Krise: Putin warnt vor "zerbrechlichem" Frieden in Europa

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

"Gewalt erzeugt Gewalt": Bei einer Gedenkfeier zum Ersten Weltkrieg hat Kreml-Chef Putin vor einer Eskalation der Krise in der Ukraine gewarnt. Russlands Armee kündigte geplante Übungsmanöver an. mehr...

Gegen-Sanktionen: Wie Russland die EU wirtschaftlich spalten könnte

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Europa straft Russland mit Sanktionen - und ein bisschen auch sich selbst. Unsere interaktive Grafik zeigt, wie stark manche EU-Länder von Russland abhängig sind. Deutschland könnte die Strafmaßnahmen dagegen lange durchhalten. mehr...

Umfrage in Russland: Putins Meinungsmaschine

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Russland kontrolliert seine Medien streng, vor allem die Fernsehsender berichten auf Kreml-Linie. Eine Umfrage zeigt: Die TV-Propaganda zeigt Wirkung. Zwei Drittel der Befragten sehen die Schuld für die Krise beim Westen. mehr...

Kämpfe in Libyen: EU zieht Mitarbeiter aus Tripolis ab

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die Lage in Libyen bleibt gefährlich: Die Europäische Union hat nun ihre Mitarbeiter vorübergehend aus Tripolis abgezogen. Die Kämpfe um den Hauptstadtflughafen sind wieder aufgeflammt. mehr...

Strafen gegen Russland: Die Sanktionen der Schlafwandler

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Der Handelskrieg gegen Russland ist eröffnet. Wie bei jedem Krieg gilt auch hier: Was ist das Ziel? Wo ist der Ausgang? Auf beide Fragen hat die EU keine überzeugende Antwort. Am Ende könnten Putin die Sanktionen sogar nützen. mehr...

Verbraucherpreise: Inflation in der Eurozone fällt auf Fünf-Jahres-Tief

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die Preise in der Eurozone steigen kaum noch, seit Herbst 2009 war die Teuerungsrate nicht mehr so niedrig wie im Juli. Für Energie und Lebensmittel mussten die Verbraucher sogar weniger bezahlen als vor einem Jahr. mehr...

Frauen in der EU-Kommission: Miese Quote

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker versprach eine moderne, eine weibliche Kommission. Doch die Mitgliedstaaten stellen sich quer - unter ihren Kandidaten für die wichtigen Kommissarposten sind nur wenige Frauen. mehr...

Europäer als Geiseln: EU-Staaten zahlen Millionenlösegelder an al-Qaida

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Die Erpressung europäischer Regierungen ist einträglich für al-Qaida. Mehr als 125 Millionen Dollar an Lösegeldern sollen in den letzten Jahren an das Terrornetzwerk geflossen sein, berichtet die "New York Times". mehr...

EU-Personalie: Frankreich nominiert Moscovici offiziell für Kommissarsposten

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Der französische Präsident Hollande hat Pierre Moscovici offiziell als Kandidaten für die EU-Kommission vorgeschlagen. Die Nominierung des Ex-Finanzministers birgt Konfliktstoff: Die Bundesregierung hat Vorbehalte gegen den Franzosen. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Kontensperrung für Schröder

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Neue Sanktionen gegen Russland stehen an. Doch auf der Liste der Bösewichte fehlt ein Mann: Altkanzler und Putin-Buddy Gerhard Schröder. Dabei hätte er sich seinen Platz redlich verdient. mehr...

Russland-Sanktionen der EU: Nicht schön, aber gut

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Feige, unentschlossen, zögerlich: So lauten die gängigen Vorurteile über die Russlandpolitik der EU. Doch die harten neuen Sanktionen gegen Moskau zeigen: Entscheidend ist, was am Ende rauskommt. mehr...

Themen von A-Z