Thema Europäische Union

Alle Artikel und Hintergründe

Brexit-Umfrage: Mehr als die Hälfte der Briten will in der EU bleiben

Brexit-Umfrage: Mehr als die Hälfte der Briten will in der EU bleiben

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2017

Die Entscheidung für den Austritt aus der EU im vergangenen Jahr war denkbar knapp. Inzwischen spricht sich erstmals eine Mehrheit für den Verbleib aus - dabei haben nur wenige ihre Meinung geändert. mehr... Forum ]

EU-Gipfel zum Brexit: Absage an die Extrawurst

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Theresa May erhält beim EU-Gipfel jede Menge Lob, die zweite Phase der Brexit-Gespräche kann beginnen. Dabei ist klar: Die schwierigsten Stunden stehen der britischen Regierung erst noch bevor. mehr...

Entscheidung in Brüssel: EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder sind sich einig: In den bisherigen Brexit-Verhandlungen gab es ausreichenden Fortschritt. Die Gespräche gehen nun offiziell in die zweite Phase. mehr...

Flüchtlingsdebatte statt Euro-Reform: Wie die EU Macron zappeln lässt

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Frankreichs Präsident will Reformen für die EU, vor allem beim Euro. Doch beim EU-Gipfel steht ein anderes Thema im Vordergrund: Es geht - mal wieder - um die Flüchtlingspolitik, bei der man sich - mal wieder - nicht einig wird. mehr...

Streit um Asylpolitik: EU-Länder können sich nicht auf gemeinsame Linie einigen

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

„Ehrlich, offen, bisweilen schwierig": So beschreiben Teilnehmer die aktuellen Gespräche über die europäische Asylpolitik. Bis zu einer Einigung hat die EU laut Kanzlerin Merkel „noch ein großes Stück Arbeit zu tun“. mehr...

Europäische Grundwerte: Polen droht Rechtsstaatsverfahren durch die EU

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Seit Monaten streiten die EU-Kommission und Polen über die umstrittene Justizreform in dem Land. Nun scheint Brüssel bereit zu sein, ein Rechtstaatsverfahren einzuleiten. Am Mittwoch könnte es soweit sein. mehr...

Fehlende Fortschritte in der Ostukraine: EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Seit 2014 hat die EU Russland wegen des Ukrainekonflikts mit Wirtschaftssanktionen belegt. Fortschritte habe es bislang keine gegeben - deswegen sollen die Strafmaßnahmen nun verlängert werden. mehr...

Kriselnder Möbelkonzern: EZB räumt Verlustgeschäft mit Steinhoff-Anleihen ein

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Der Möbelhändler Steinhoff steckt in großen Schwierigkeiten: Nun hat die EZB den Kauf von Anleihen des kriselnden Unternehmens gestoppt. mehr...

Eurozone: EZB lässt Leitzins auf Rekordtief

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Die US-Notenbank hat vorgelegt - doch die EZB ist ihr nicht gefolgt: Der Leitzins im Euroraum bleibt unverändert bei null Prozent. Es dürfte nach Ansicht der Notenbank noch Jahre dauern, bis sie ihr Inflationsziel erreicht. mehr...

Flüchtlingspolitik der EU: Resignation ist auch keine Lösung

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

EU-Ratspräsident Donald Tusk wirft Europa ein Versagen in der Flüchtlingspolitik vor. Stimmt schon - und dennoch führt kein Weg daran vorbei, dass die EU-Staaten solidarisch handeln müssen. mehr...

Kritik an EU-Flüchtlingsverteilung: Ungarn bedankt sich bei Tusk

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Donald Tusks Kritik an der EU-Flüchtlingspolitik sorgte für einen Eklat. Applaus erhält der Ratspräsident aus Ungarn. mehr...