ThemaEuropäische UnionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spanische Exklave: Hunderte Flüchtlinge stürmen Grenzzaun

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Von Marokko aus stürmten Hunderte Flüchtlinge die Grenze zur spanischen Exklave Melilla. Dabei verfingen sich viele von ihnen in dem meterhohen Grenzzaun. Nur wenige erreichten ihr Ziel. mehr...

Kehrtwende in Brüssel: Juncker lässt Gesundheitsressort unberührt

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Erfolg für das EU-Parlament: Jean-Claude Juncker will die Bereiche Arzneimittel und Medizinproduktezulassung nun offenbar doch nicht dem Industrieressort unterstellen. Die zuständige Kommissarin Bienkowska bekommt stattdessen den Bereich Weltraum. mehr...

128 Banken unter der Lupe: Wer beim Stresstest zittern muss

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Für Europas Banken wird es ernst: Ende des Monats werden die Ergebnisse eines großangelegten Stresstests veröffentlicht. Wer durchfällt, dem droht im schlimmsten Fall die Abwicklung. Auch für deutsche Institute könnte es eng werden. mehr...

Umstrittene EU-Kandidatin Bulc: Slowenische Schamanin überzeugt Juncker

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Eine Esoterikerin in der EU-Kommission? Sloweniens umstrittene Kandidatin Violeta Bulc hat im Vorstellungsgespräch bei Jean-Claude Juncker überzeugt. Sie darf wohl doch noch auf einen einflussreichen Posten hoffen. mehr...

Europas Flüchtlingspolitik: So kann es nicht weitergehen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Nie seit dem Zweiten Weltkrieg waren mehr Menschen auf der Flucht als jetzt. Europa reagiert mit Abschreckung und Überwachung auf die Not. Jetzt weisen Experten Wege aus der Flüchtlingskatastrophe. mehr...

Eurokrise: Die Angst ist zurück

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Unsolides Wirtschaften in Frankreich und Italien, juristischer Zoff um die EZB-Rettungsmaßnahmen und ein zunehmend isoliertes Deutschland: Die Eurokrise meldet sich mit Wucht zurück. mehr...

Gauweiler-Klage: EuGH verhandelt über deutschen Streit um Euro-Rettung

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Der Europäische Gerichtshof hat ein heikles Thema geerbt: Er verhandelt über die Aufkäufe von Staatsanleihen durch die EZB. In dem Prozess geht es nicht nur um Geld - die Balance im System der nationalen Gerichte in Europa steht auf dem Spiel. mehr...

Nebeneinkünfte von Abgeordneten: Geheimniskrämer im EU-Parlament

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Vergessen, verschleiern, verschweigen: Viele EU-Abgeordnete nehmen es bei ihren Nebeneinkünften mit der Transparenz nicht so genau. Vier konkrete Beispiele, darunter AfD-Frontmann Hans-Olaf Henkel. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Wir brauchen jetzt Billionen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Sparen, sparen, aber nicht wachsen: Mit seiner Wirtschaftspolitik isoliert sich Deutschland international. Was jetzt wirklich helfen würde, wäre ein Billionen-Aufbauprogramm für den ganzen Euroraum. mehr...

Nebeneinkünfte von Abgeordneten: EU-Parlamentarier kassieren kräftig nebenbei

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Abgeordnete im Europaparlament müssen ihre Nebenjobs offenlegen - doch sie entscheiden selbst, wie viel sie preisgeben. Immerhin gibt es nun einen groben Überblick: Sehen Sie hier, wie viel manche Politiker aus Deutschland extra verdienen. mehr...


Junckers EU-Kommission

Anzeige
Die Maastricht-Kriterien
DPA
Die Teilnahme an der Europäischen Währungsunion ist nach dem Vertrag von Maastricht an fünf Kriterien geknüpft. Sie sollen sicherstellen, dass die Euro-Länder sich wirtschaftlich so angenähert haben, dass sie reif für eine gemeinsame Währung sind:

1. Die Neuverschuldung soll nicht mehr als drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) betragen.

2. Für die Staatsverschuldung gilt ein Richtwert von 60 Prozent des BIP, den die Länder einhalten oder dem sie sich annähern sollen.

3. Die Inflationsrate darf nicht mehr als 1,5 Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten Länder liegen.

4. Die langfristigen Zinssätze dürfen nicht mehr als zwei Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten EU-Länder liegen.

5. Die Währung muß sich mindestens zwei Jahre spannungsfrei und ohne Abwertung im Europäischen Währungssystem bewegt haben.






Themen von A-Z