Thema EU-Beitritt der Türkei?

Alle Artikel und Hintergründe

"Welt"-Journalist in Polizeigewahrsam: Der Fall Deniz Yücel bleibt in der Schwebe

"Welt"-Journalist in Polizeigewahrsam: Der Fall Deniz Yücel bleibt in der Schwebe

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2017

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel ist in der Türkei in polizeilichem Gewahrsam. Bis jetzt gab es keine richterliche Anhörung. Sucht die türkische Justiz nach einem gesichtswahrenden Ausgang? Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Nach Terroranschlag: Europas Angst vor Erdogans Ostkurs

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Der Terroranschlag in Istanbul zeigt erneut, wie zerrissen die Türkei ist. In der EU wächst die Sorge, dass das Land aus dem Bündnis mit dem Westen ausscheren könnte - und stattdessen Wladimir Putin präferiert. mehr...

Streit über EU-Beitritt: Türkei droht Österreich mit Konfrontation „auf allen Ebenen“

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2016

Der Konflikt zwischen Österreich und der Türkei verschärft sich. Wien will die EU-Beitrittsgespräche einfrieren, Ankara reagiert jetzt mit einer Drohung. mehr...

EU-Verhältnis zur Türkei: Der Kurz-Schluss

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2016

Österreichs Außenminister blockiert einen kritischen EU-Bericht zum Stand der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Schon komisch. Denn auch er wollte dem türkischen Präsidenten Erdogan die Grenzen aufzeigen. mehr...

Österreichs Außenminister Kurz: „Wir müssen die Beitrittsgespräche mit der Türkei einfrieren“

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2016

Sollen die Beitrittsgespräche mit der Türkei fortgesetzt oder gestoppt werden? Darüber beraten die EU-Außenminister. Drei Länder würden weitere Verhandlungen mit Ankara blockieren, kündigt der Österreicher Sebastian Kurz an. mehr...

Gescheiterter Beitrittsprozess: Zollunion soll EU-Türkei-Verhältnis retten

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Die Beitrittsverhandlungen zwischen EU und Türkei gelten als gescheitert. Nun richtet sich der Fokus auf die Zollunion: Ihre Ausweitung könnte den Bruch zwischen der Türkei und Europa verhindern. mehr...

Türkei und Europa: „Ein bisschen mehr Anerkennung wäre angebracht“

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Das Verhältnis zwischen der Türkei und der EU ist frostig. Auch AKP-Politiker Mustafa Yeneroglu beklagt „antitürkische Stimmungsmache“. Europa bleibe zwar wichtigster Partner - müsse aber auch seine Pflichten erfüllen. mehr...

Verhältnis von EU und Türkei: Der Weg zum Beitritt und zurück

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Vor elf Jahren begannen die Beitrittsgespräche von EU und Türkei. Die Euphorie ist längst abgeflaut, heute ist das Verhältnis angespannt. Eine Chronik in Bildern. mehr...

EU-Beitritt der Türkei: EVP-Chef wirft Boris Johnson „pure Arroganz“ vor

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

Der britische Außenminister Boris Johnson wirbt für den EU-Beitritt der Türkei. Die Einmischung sorgt für Unmut bei Europas Konservativen, EVP-Chef Manfred Weber platzte nun der Kragen. mehr...

EU-Beitrittsgespräche: Europaparlament riskiert Bruch mit der Türkei

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

Die Türkei rutscht in die Autokratie. In der EU fordern deshalb immer mehr Spitzenpolitiker die Aussetzung der Beitrittsverhandlungen - auch wenn das den Flüchtlingsdeal sprengen würde. mehr...

EU-Beitritt: Europas Sozialdemokraten steuern auf Bruch mit der Türkei zu

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Kommende Woche soll das EU-Parlament beschließen, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei auszusetzen. Treibende Kraft hinter dem Vorstoß sind Europas Sozialdemokraten. mehr...