ThemaEU-KommissionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ex-EU-Beamte: Erst Kommissar, dann ab in die Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2015

Früheren EU-Kommissaren steht der Jobmarkt weit offen - doch manch neuer Posten ist problematisch. Ein Bericht zeigt jetzt: Immer wieder verstoßen Europas höchste Beamte gegen den eigenen Verhaltenskodex. mehr...

Parteien: Pakt gegen Angela

DER SPIEGEL - 05.09.2015

Europas Sozialdemokraten wollen die Macht der Konservativen brechen und die EU-Kommission zu einer echten Regierung ausbauen. Wien galt lange als die Hauptstadt der europäischen Sozialdemokratie. Bruno Kreisky prägte hier als Kanzler eine eigenstän... mehr...

EU: Eine Wikingerin in Brüssel

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager fürchtet weder Google noch Gazprom. Die Dänin legt sich mit Weltkonzernen an ? und zeigt, wie stark Europa sein kann. Es ist eine Szene, die sich Gegenspieler der neuen EU-Wettbewerbskommissarin besser gena... mehr...

Griechenlandkrise: Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Finanzminister Schäuble will einem Zeitungsbericht zufolge die EU-Kommission entmachten. Sie habe bei Verhandlungen zur Griechenlandkrise ihre Kompetenzen überschritten. mehr...

Wahl der EU-Kommission: Europaparlament stimmt für Junckers Team

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Das Europaparlament hat sich entschieden: Die Abgeordneten haben mehrheitlich für die von Jean-Claude Juncker zusammengestellte EU-Kommission gestimmt. mehr...

Kommentar zur neuen EU-Kommission: Traut euch endlich was!

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Die EU-Kommission ist Europas liebster Sündenbock: gescholten als Bastion der Überregulierer und von den Mitgliedstaaten oft an der kurzen Leine gehalten. Junckers Mannschaft kann das ändern, sie muss nur mutig genug sein. mehr...

Umstrittene Kommissionskandidatin: EU-Abgeordnete wollen Junckers Schamanin einweisen lassen

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Eine Esoterikerin in der EU-Kommission? Sloweniens umstrittene Kandidatin Violeta Bulc überzeugte Jean-Claude Juncker im Vorstellungsgespräch. Doch Europa-Abgeordnete haben anderes mit ihr vor. mehr...

Umstrittene EU-Kandidatin Bulc: Slowenische Schamanin überzeugt Juncker

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Eine Esoterikerin in der EU-Kommission? Sloweniens umstrittene Kandidatin Violeta Bulc hat im Vorstellungsgespräch bei Jean-Claude Juncker überzeugt. Sie darf wohl doch noch auf einen einflussreichen Posten hoffen. mehr...

Umstrittene EU-Kandidatin Bulc: Kommissarin für positive Energie

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Gutes Karma könnte Brüssel gebrauchen. Aber ob eine Esoterikerin als EU-Kommissarin taugt? Die slowenische Kandidatin Violeta Bulc erntet schon kurz nach ihrer Nominierung reichlich Spott - und echte Skepsis. mehr...

Junckers EU-Kommission: Das ist Europas neue Regierung

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Die Namen der nächsten EU-Kommissare stehen so gut wie fest. Die Runde wird politisch stark sein - aber auch ziemlich männlich. Der Überblick. mehr...


Junckers EU-Kommission

Anzeige
Die Maastricht-Kriterien
DPA
Die Teilnahme an der Europäischen Währungsunion ist nach dem Vertrag von Maastricht an fünf Kriterien geknüpft. Sie sollen sicherstellen, dass die Euro-Länder sich wirtschaftlich so angenähert haben, dass sie reif für eine gemeinsame Währung sind:

1. Die Neuverschuldung soll nicht mehr als drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) betragen.

2. Für die Staatsverschuldung gilt ein Richtwert von 60 Prozent des BIP, den die Länder einhalten oder dem sie sich annähern sollen.

3. Die Inflationsrate darf nicht mehr als 1,5 Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten Länder liegen.

4. Die langfristigen Zinssätze dürfen nicht mehr als zwei Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten EU-Länder liegen.

5. Die Währung muß sich mindestens zwei Jahre spannungsfrei und ohne Abwertung im Europäischen Währungssystem bewegt haben.



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z