Flüchtlinge: EU-Rettungsmission im Mittelmeer vorerst gestoppt

Flüchtlinge: EU-Rettungsmission im Mittelmeer vorerst gestoppt

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Italien weigert sich, aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge aufzunehmen - auch nicht im Zuge der EU-Mission "Sophia". Die EU ist ratlos, der Kommandeur hat nach SPIEGEL-Informationen alle Schiffe in den Hafen beordert. Von Matthias Gebauer und Peter Müller mehr... Video ]

EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Eigentlich soll die EU-Marinemission vor der Küste Libyens Schleppern das Handwerk legen. Doch den Alltag beherrscht längst die Rettung von Flüchtlingen. Italien will diesen nicht länger Schutz bieten. mehr... Video ]


Abgasreinigung: Deutsches Autokartell sprach sich auch bei Benzinmotoren ab

Abgasreinigung: Deutsches Autokartell sprach sich auch bei Benzinmotoren ab

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Die Absprachen des Autokartells sind weitreichender als bisher bekannt. Nach SPIEGEL-Informationen sollen sich Audi, BMW, Daimler, Porsche und VW auch bei Benzinern im geheimen Kreis abgestimmt haben. Von Frank Dohmen und Dietmar Hawranek mehr... Video | Forum ]

EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

EU-Operation: Italien will keine Flüchtlinge der "Sophia"-Mission mehr aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Eigentlich soll die EU-Marinemission vor der Küste Libyens Schleppern das Handwerk legen. Doch den Alltag beherrscht längst die Rettung von Flüchtlingen. Italien will diesen nicht länger Schutz bieten. Von Peter Müller, Brüssel mehr... Video ]


Asylpolitik: EU-Kommission verklagt Ungarn

Asylpolitik: EU-Kommission verklagt Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2018

Die EU-Kommission verklagt Ungarn vor dem Europäischen Gerichtshof. Grund sind die Asyl- und Rückführungsvorschriften des Landes. mehr...

Verletzung von EU-Recht: EU-Kommission mahnt Airbnb ab

Verletzung von EU-Recht: EU-Kommission mahnt Airbnb ab

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Die EU-Kommission bemängelt fehlende Transparenz bei Buchungen auf der Plattform Airbnb. Bis Ende August müssen die Verstöße gegen das EU-Recht abgestellt werden. mehr...


Konjunkturbericht: IWF sieht Zollkonflikte als größte Bedrohung für Weltwirtschaft

Konjunkturbericht: IWF sieht Zollkonflikte als größte Bedrohung für Weltwirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Das größte Risiko für die globale Wirtschaft liegt in einem eskalierenden Handelsstreit. Der IWF mahnt in seinem Konjunkturbericht zudem eine gerechte Verteilung in der Gesellschaft an. mehr...

"Chancenkontinent": Entwicklungsminister fordert EU-Kommissar für Afrika

"Chancenkontinent": Entwicklungsminister fordert EU-Kommissar für Afrika

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Entwicklungsminister Müller hat eine neue Afrikapolitik der EU gefordert. Europa sei dabei, "Afrika als Jahrhundertchance zu verpassen", weil es zu wenig investiere. mehr...


Brexit-Debatte: So reagiert Brüssel auf Mays Weißbuch

Brexit-Debatte: So reagiert Brüssel auf Mays Weißbuch

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Die britische Regierung hat endlich ihren Detailplan für den Brexit vorgelegt. Aber ob die EU da mitmacht? Die bisherige Reaktion aus Brüssel: frostig. Und jetzt mischt sich auch noch Donald Trump ein. Von Markus Becker, Brüssel mehr... Forum ]

Handelsstreit mit USA: EU-Kommission senkt Wachstumsprognose

Handelsstreit mit USA: EU-Kommission senkt Wachstumsprognose

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Der Zollstreit mit den USA belastet die Wirtschaft der Eurozone. Die EU-Kommission rechnet nun mit geringerem Wachstum als bisher erwartet, die Verbraucherpreise dürften anziehen. mehr...

Brexit-Streit: Londoner Machtspiele

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Theresa May versucht, sich von den Wirren nichts anmerken zu lassen, die Boris Johnson und David Davis mit ihrem Rücktritt verursacht haben. Doch der Ärger in ihrer Partei verfolgt sie überallhin. mehr...

Brexit-Streit: Zwei Vizechefs der Konservativen treten zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Die Regierungskrise in London weitet sich aus: Nach den Abgängen von Brexit-Minister Davis und Außenminister Johnson kündigten nun zwei Vizevorsitzende der Tories ihren Rücktritt an. mehr...

Presseschau zum Brexit-Streit: „Es kann noch mehr Rücktritte geben“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Die britische Regierung steckt in der Krise. Nach den Abgängen von Brexit-Minister Davis und Außenminister Johnson spekuliert die Presse über weitere Rücktritte - und die Zukunft von Premierministerin May. mehr...

Theresa May und die Minister-Rücktritte: „Ein bisschen überrascht“

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Der Rücktritt von Brexit-Minister Davis war bereits ein schwerer Schlag für Theresa May. Dass auch Boris Johnson hingeworfen hat, könnte zu einem Machtkampf um den Posten des Premiers führen. mehr...

Boris Johnson begründet Abgang: „Der Brexit-Traum stirbt“

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Der scheidende britische Außenminister Johnson wählte für seine Rücktrittserklärung drastische Worte. Die Regierungspläne blieben einem „im Halse stecken“. mehr...

Rücktritte im Brexit-Streit: Mays Endspiel

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Die britischen Brextremisten kehren Premierministerin May den Rücken. Den drohenden Machtverlust für die Konservativen nehmen sie billigend in Kauf - um Vernunft geht es dabei längst nicht mehr. mehr...

Streit über Brexit: Großbritanniens Außenminister Boris Johnson tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Der britische Außenminister und strikte Brexit-Befürworter Boris Johnson hat sein Amt aufgegeben. Regierungschefin Theresa May nahm das Gesuch eigenen Angaben zufolge an. mehr...

Streit über Brexit: Britischer Außenminister Boris Johnson tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Der britische Außenminister und strikte Brexit-Befürworter Boris Johnson hat sein Amt aufgegeben. Regierungschefin Theresa May nahm das Gesuch eigenen Angaben zufolge an. mehr...

Nach Davis-Rücktritt: Dominic Raab wird neuer Brexit-Minister in Großbritannien

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Theresa May hat sich für einen Nachfolger entschieden: Nach David Davis' Rücktritt als Brexit-Minister greift sie auf den bisherigen Staatsminister für Wohnen und Kommunen zurück. Er soll Großbritannien aus der EU führen. mehr...

Rücktritt von Brexit-Minister Davis: Chaostage in London

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Theresa Mays Regierung steckt in der Krise: Mit dem Rücktritt von Brexit-Minister David Davis droht in ihrer eigenen Partei ein verheerender Machtkampf - und auch für die Premierministerin könnte es eng werden. mehr...