ThemaEU-KommissionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Krise im Griff: Portugal will Hilfskredite vorzeitig zurückzahlen

Krise im Griff: Portugal will Hilfskredite vorzeitig zurückzahlen

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Nicht alle Eurokrisenstaaten bleiben in ihren Problemen stecken: Nach Irland will jetzt auch Portugal die Hilfskredite des Internationalen Währungsfonds vorzeitig zurückzahlen. Das Land kann sich wieder günstig am Kapitalmarkt finanzieren. mehr... Forum ]

Internet-Ausbau: Oettinger sieht Deutschland im "vorderen Mittelfeld"

Internet-Ausbau: Oettinger sieht Deutschland im "vorderen Mittelfeld"

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Günther Oettinger fordert, dass das Internet in Europa schneller ausgebaut wird. Mit Blick auf die Netzneutralität spricht der EU-Digitalkommissar von einem "Qualitätsstandard für alle", aber auch von "Abweichungen nach oben". mehr... Forum ]

Nach Merkel-Vorstoß: Oppermann blockt Ruf nach Vorratsdatenspeicherung ab

Nach Merkel-Vorstoß: Oppermann blockt Ruf nach Vorratsdatenspeicherung ab

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Die Kanzlerin will die Vorratsdatenspeicherung, auch SPD-Chef Gabriel zeigt sich offen. Andere Sozialdemokraten warnen. "Ich bin gegen hektischen Aktionismus", sagt Fraktionschef Oppermann SPIEGEL ONLINE. mehr... Forum ]

Anti-Terror-Kampf: Merkel will die Daten aller Deutschen

Anti-Terror-Kampf: Merkel will die Daten aller Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Telefon, E-Mail, Internet: Die Kanzlerin will im Anti-Terror-Kampf massiv Daten sammeln. Dem Koalitionspartner SPD passt das gar nicht - dabei haben die Sozialdemokraten selbst keine klare Linie zur Vorratsdatenspeicherung. Von Florian Gathmann und Annett Meiritz mehr... Forum ]

Mehr Flexibilität: Berlin fürchtet um EU-Stabilitätspakt

Mehr Flexibilität: Berlin fürchtet um EU-Stabilitätspakt

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Die Europäische Kommission will Ausnahmen beim Defizit zulassen, wenn kriselnde Mitgliedstaaten mehr investieren. Franzosen und Italiener freuen sich. Die Bundesregierung hingegen ist besorgt. Es droht ein neuer Grundsatzstreit. Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel mehr... Forum ]

Premier Samaras: "Dieser Kampf wird entscheiden, ob Griechenland in Europa bleibt"

Premier Samaras: "Dieser Kampf wird entscheiden, ob Griechenland in Europa bleibt"

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

Griechenlands Ministerpräsident hat die Neuwahl zur Schicksalsfrage für sein Land erklärt. Die Griechen müssten nun entscheiden, ob das Krisenland weiter einen Platz in der Eurozone habe. mehr... Forum ]

EU-Kommissar Carlos Moedas: "Ich verstehe Forscher besser"

EU-Kommissar Carlos Moedas: "Ich verstehe Forscher besser"

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

In der neuen EU-Kommission spielt das Ressort Forschung nur eine untergeordnete Rolle. Kommissar Carlos Moedas erklärt im Interview, wie er die europäische Wissenschaft dennoch zu radikalen Innovationen führen will. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Griechischer Oppositionschef Tsipras: "Historischer Tag für Hellenische Republik"

Griechischer Oppositionschef Tsipras: "Historischer Tag für Hellenische Republik"

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2014

Stavros Dimas ist auch im dritten Anlauf mit dem Versuch gescheitert, Staatschef zu werden. Griechenland wählt Ende Januar ein neues Parlament. Oppositionschef Alexis Tsipras beginnt bereits den Wahlkampf. mehr... Forum ]

Präsidentenabstimmung in Griechenland: Dimas scheitert erneut - Neuwahlen Anfang 2015

Präsidentenabstimmung in Griechenland: Dimas scheitert erneut - Neuwahlen Anfang 2015

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2014

Bei der Abstimmung zum griechischen Präsidenten ist der frühere EU-Kommissar Stavros Dimas auch im dritten Anlauf gescheitert. Damit hat das Linksbündnis Syriza Neuwahlen erzwungen. mehr... Forum ]

Test der Bundespolizei: Kontrollen auch am Düsseldorfer Flughafen schlampig

Test der Bundespolizei: Kontrollen auch am Düsseldorfer Flughafen schlampig

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Frankfurt ist offenbar nicht der einzige Flughafen, auf dem die Sicherheitskontrollen versagen. Auch in Düsseldorf ließ sich das Personal an Röntgengeräten austricksen. Politiker fordern, die Privatisierung der Luftsicherheit rückgängig zu machen. Von Jürgen Dahlkamp mehr... Forum ]

Wahl der EU-Kommission: Europaparlament stimmt für Junckers Team

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Das Europaparlament hat sich entschieden: Die Abgeordneten haben mehrheitlich für die von Jean-Claude Juncker zusammengestellte EU-Kommission gestimmt. mehr...

Kommentar zur neuen EU-Kommission: Traut euch endlich was!

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Die EU-Kommission ist Europas liebster Sündenbock: gescholten als Bastion der Überregulierer und von den Mitgliedstaaten oft an der kurzen Leine gehalten. Junckers Mannschaft kann das ändern, sie muss nur mutig genug sein. mehr...

Umstrittene Kommissionskandidatin: EU-Abgeordnete wollen Junckers Schamanin einweisen lassen

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Eine Esoterikerin in der EU-Kommission? Sloweniens umstrittene Kandidatin Violeta Bulc überzeugte Jean-Claude Juncker im Vorstellungsgespräch. Doch Europa-Abgeordnete haben anderes mit ihr vor. mehr...

Umstrittene EU-Kandidatin Bulc: Slowenische Schamanin überzeugt Juncker

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Eine Esoterikerin in der EU-Kommission? Sloweniens umstrittene Kandidatin Violeta Bulc hat im Vorstellungsgespräch bei Jean-Claude Juncker überzeugt. Sie darf wohl doch noch auf einen einflussreichen Posten hoffen. mehr...

Umstrittene EU-Kandidatin Bulc: Kommissarin für positive Energie

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Gutes Karma könnte Brüssel gebrauchen. Aber ob eine Esoterikerin als EU-Kommissarin taugt? Die slowenische Kandidatin Violeta Bulc erntet schon kurz nach ihrer Nominierung reichlich Spott - und echte Skepsis. mehr...

Junckers EU-Kommission: Das ist Europas neue Regierung

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Die Namen der nächsten EU-Kommissare stehen so gut wie fest. Die Runde wird politisch stark sein - aber auch ziemlich männlich. Der Überblick. mehr...

Brüssel: Misslungene Kandidaten-Kür verzögert Junckers Start

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Für EU-Kommissionschef Juncker wird sich der Start ins Amt wohl verschieben: Kommissar-Kandidatin Bratusek wurde erst abgelehnt - und warf dann hin. Nun kann das Kabinett womöglich erst 2015 seine Arbeit aufnehmen. mehr...

EU-Kommission: Brüsseler Nichtangriffspakt

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Die Europawahl sollte eine neue Form der EU-Demokratie einläuten. Doch bei den Parlamentsanhörungen der designierten Kommissare ist davon wenig zu spüren. Entscheidungen fallen wie gewohnt im Hinterzimmer. mehr...

EU-Kommission: Juncker muss um seine Mannschaft zittern

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Das Europaparlament gibt sich widerspenstig: Mehrere von Kommissionspräsident Juncker designierte EU-Kommissare konnten bei ihren Anhörungen nicht überzeugen. Ihnen droht Nachsitzen, ein anderes Ressort - oder gar das Aus. mehr...

Ungarische Rechte in der EU: Ziel ist ein konservatives, kapitalistisches Regime

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Ein Vertreter der ungarischen Rechten soll EU-Kommissar für Kultur werden. Was ein Europaskeptiker in Brüssel will, erklärt der Politologe Cas Mudde. mehr...


Junckers EU-Kommission

Anzeige
Die Maastricht-Kriterien
Die Teilnahme an der Europäischen Währungsunion ist nach dem Vertrag von Maastricht an fünf Kriterien geknüpft. Sie sollen sicherstellen, dass die Euro-Länder sich wirtschaftlich so angenähert haben, dass sie reif für eine gemeinsame Währung sind:

1. Die Neuverschuldung soll nicht mehr als drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) betragen.

2. Für die Staatsverschuldung gilt ein Richtwert von 60 Prozent des BIP, den die Länder einhalten oder dem sie sich annähern sollen.

3. Die Inflationsrate darf nicht mehr als 1,5 Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten Länder liegen.

4. Die langfristigen Zinssätze dürfen nicht mehr als zwei Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten EU-Länder liegen.

5. Die Währung muß sich mindestens zwei Jahre spannungsfrei und ohne Abwertung im Europäischen Währungssystem bewegt haben.






Themen von A-Z