ThemaEU-KommissionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Handelsabkommen mit Kanada: Bundestag soll über Ceta mitbestimmen

Handelsabkommen mit Kanada: Bundestag soll über Ceta mitbestimmen

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Das deutsche Parlament wird nach Informationen des SPIEGEL über das europäische Ceta-Abkommen mit Kanada mitentscheiden. Kanzlerin Merkel hält diese Regelung für nötig - die EU-Kommission sieht das anders. mehr... Forum ]

Kampf gegen Google und Co.: EU-Staaten segnen Gesetz gegen Steuervermeidung ab

Kampf gegen Google und Co.: EU-Staaten segnen Gesetz gegen Steuervermeidung ab

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Europas Finanzminister wollen die Steuervermeidung großer Konzerne begrenzen. Der EU-Ministerrat hat ein Gesetz abgesegnet, das den Fiskustricksern bei Google, Apple und Co. das Leben schwer machen soll. mehr... Forum ]

Rohstoffe aus Krisenregionen: EU will Terroristen Handel mit Mineralien erschweren

Rohstoffe aus Krisenregionen: EU will Terroristen Handel mit Mineralien erschweren

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Kriminelle Regime und Terrorgruppen sollen es künftig schwerer haben, Geld mit wertvollen Mineralien zu verdienen. Die EU will die Lieferketten besser überwachen. mehr... Forum ]

EU-Geld an Afrikas Flüchtlingsstaaten: Unser Partner, der Diktator

EU-Geld an Afrikas Flüchtlingsstaaten: Unser Partner, der Diktator

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Flüchtlinge bringen die EU an ihre Belastungsgrenze. Damit zumindest aus Afrika weniger kommen, will Europa mit dortigen Staaten kooperieren. Darunter sind sehr fragwürdige Freunde. Von Christoph Titz mehr... Forum ]

EuGH-Urteil: Italiens Bauern müssen Olivenbäume wegen Feuerbakterien roden

EuGH-Urteil: Italiens Bauern müssen Olivenbäume wegen Feuerbakterien roden

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

In Italien tötet ein Bakterium Olivenbäume ab. Die EU-Kommission hat Bauern verpflichtet, auch gesunde Bäume in der Nähe zu roden, um die Ausbreitung zu stoppen. Zu Recht, wie der EuGH nun urteilte. mehr... Forum ]

Euro-Gruppe: Dijsselbloem fordert Härte gegenüber Frankreich

Euro-Gruppe: Dijsselbloem fordert Härte gegenüber Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

"Weil es Frankreich ist": So hatte EU-Kommissionspräsident Juncker Ausnahmen für das zu hohe Haushaltsdefizit der Franzosen begründet. Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem hält diese Nachsicht für falsch. mehr...

Sharing Economy: EU-Kommission schützt Uber, Airbnb & Co.

Sharing Economy: EU-Kommission schützt Uber, Airbnb & Co.

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Die EU-Kommission macht sich für Uber, Airbnb und ähnliche Geschäftsmodelle stark. In einer Leitlinie an die EU-Staaten stellt sie klar: Die Unternehmen dürfen nicht benachteiligt werden. Von Markus Becker, Brüssel mehr... Forum ]

EU-Verwarnung wegen Justizreform: Warschau stellt sich stur

EU-Verwarnung wegen Justizreform: Warschau stellt sich stur

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Die EU-Kommission wird deutlich: Sie verwarnt die polnische Regierung offiziell wegen der umstrittenen Justizreform. Nun droht eine Eskalation - denn Warschau zeigt kein Zeichen des Einlenkens. Von Markus Becker, Brüssel mehr... Forum ]

Jean-Claude Juncker über den Brexit: "Zu viel Europa tötet Europa"

Jean-Claude Juncker über den Brexit: "Zu viel Europa tötet Europa"

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Die Briten drohen mit dem Austritt aus der EU - und dann? Hier spricht Jean-Claude Juncker über sein Schweigen zum möglichen Brexit und die Folgen für Europa. Ein Interview von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Streit über Justizreform: EU-Kommission verschärft Verfahren gegen Polen

Streit über Justizreform: EU-Kommission verschärft Verfahren gegen Polen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Polen und die EU-Kommission können sich nicht über die umstrittene Justizreform verständigen: Jetzt geht Brüssel härter gegen Warschau vor und will eine schriftliche Stellungnahme abgeben. mehr...

EU-Kommission: Nachhilfe für Müller

DER SPIEGEL - 19.03.2016

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller wird von Brüssel gerüffelt; Für seine wiederholte Forderung nach einem EU-Flüchtlingskommissar kassiert Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) nun einen Rüffel aus Brüssel. EU-Kommissionspräsident… mehr...

Ex-EU-Beamte: Erst Kommissar, dann ab in die Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2015

Früheren EU-Kommissaren steht der Jobmarkt weit offen - doch manch neuer Posten ist problematisch. Ein Bericht zeigt jetzt: Immer wieder verstoßen Europas höchste Beamte gegen den eigenen Verhaltenskodex. mehr...

Libyen: Geteiltes Land

DER SPIEGEL - 19.09.2015

Libyen: Scheitern der Regierungsverhandlungen könnte zu noch mehr Chaos führen; Die Bildung einer Einheitsregierung ist vorerst geplatzt – und damit die Hoffnung, dass sich der Kollaps Libyens noch abwenden lässt. Zehn Monate hatte der… mehr...

Parteien: Pakt gegen Angela

DER SPIEGEL - 05.09.2015

Europas Sozialdemokraten wollen die Macht der Konservativen brechen und die EU-Kommission zu einer echten Regierung ausbauen. mehr...

EU-Kommission: Bundestagsabgeordnete wollen Dokumente auf Deutsch

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2015

Die meisten Abgeordneten im Bundestag können Englisch - sollten sie auch. Denn wichtige Dokumente liegen oft nur in englischer Sprache vor. „Nicht zumutbar“, findet Bundestagsvize Singhammer. mehr...

EU: Eine Wikingerin in Brüssel

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager fürchtet weder Google noch Gazprom. Die Dänin legt sich mit Weltkonzernen an – und zeigt, wie stark Europa sein kann. mehr...

Griechenlandkrise: Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Finanzminister Schäuble will einem Zeitungsbericht zufolge die EU-Kommission entmachten. Sie habe bei Verhandlungen zur Griechenlandkrise ihre Kompetenzen überschritten. mehr...

Wahl der EU-Kommission: Europaparlament stimmt für Junckers Team

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Das Europaparlament hat sich entschieden: Die Abgeordneten haben mehrheitlich für die von Jean-Claude Juncker zusammengestellte EU-Kommission gestimmt. mehr...

Kommentar zur neuen EU-Kommission: Traut euch endlich was!

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Die EU-Kommission ist Europas liebster Sündenbock: gescholten als Bastion der Überregulierer und von den Mitgliedstaaten oft an der kurzen Leine gehalten. Junckers Mannschaft kann das ändern, sie muss nur mutig genug sein. mehr...

Umstrittene Kommissionskandidatin: EU-Abgeordnete wollen Junckers Schamanin „einweisen“ lassen

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Eine Esoterikerin in der EU-Kommission? Sloweniens umstrittene Kandidatin Violeta Bulc überzeugte Jean-Claude Juncker im Vorstellungsgespräch. Doch Europa-Abgeordnete haben anderes mit ihr vor. mehr...


Junckers EU-Kommission

Anzeige
Die Maastricht-Kriterien
DPA
Die Teilnahme an der Europäischen Währungsunion ist nach dem Vertrag von Maastricht an fünf Kriterien geknüpft. Sie sollen sicherstellen, dass die Euro-Länder sich wirtschaftlich so angenähert haben, dass sie reif für eine gemeinsame Währung sind:

1. Die Neuverschuldung soll nicht mehr als drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) betragen.

2. Für die Staatsverschuldung gilt ein Richtwert von 60 Prozent des BIP, den die Länder einhalten oder dem sie sich annähern sollen.

3. Die Inflationsrate darf nicht mehr als 1,5 Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten Länder liegen.

4. Die langfristigen Zinssätze dürfen nicht mehr als zwei Prozentpunkte über dem Durchschnitt der drei preisstabilsten EU-Länder liegen.

5. Die Währung muß sich mindestens zwei Jahre spannungsfrei und ohne Abwertung im Europäischen Währungssystem bewegt haben.



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z