ThemaEuripidesRSS

Alle Artikel und Hintergründe

THEATER: Sprachmächtige Heroinen

DER SPIEGEL - 21.11.2005

Wettstreit der Münchner Theaterhäuser mit Euripides' „Bakchen“; Man muss das mal erlebt haben, wie sie einander wortreich ignorieren, mit Abscheu und Entsetzen die Arbeit auf der anderen Maximilianstraßenseite kommentieren: das… mehr...

Theater: Die ewige Kindermörderin

DER SPIEGEL - 05.02.1996

SPIEGEL-Redakteur Urs Jenny über Medea und Edith Clevers Berliner "Medeia"; Edith Clevers Berliner 'Medea'; Daß eine Frau ihre beiden Kinder eigenhändig umbringt, als furchtbarsten Vorwurf gegen den Mann und Vater, der sich von ihnen abwenden… mehr...

Theater: Mama, Papa, Desperado

DER SPIEGEL - 17.04.1995

Euripides: „Orestes“. Regie Andrea Breth. Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin. mehr...

Musiktheater: Totentanz am Telefon

DER SPIEGEL - 04.11.1991

Weltpremiere in Stockholm: Der Regiestar Ingmar Bergman brachte erstmals seit 30 Jahren eine Oper auf die Bühne. mehr...

Die Trümmer-Frau wird feingemacht

DER SPIEGEL - 22.12.1986

SPIEGEL-Redakteur Urs Jenny über den Start des neuen Berliner Volksbühnen-Intendanten Hans Neuenfels * mehr...

Theater: Medea als Feministin

DER SPIEGEL - 22.11.1976

SPIEGEL-Redakteur Hellmuth Karasek über Euripides in Frankfurt; Anfangs war die Frankfurter „Medea“ ein lokaler Theaterskandal. Regisseur Hans Neuenfels, immer für einen Publikumsschock gut, hatte die Frauen-Tragödie des Euripides, in… mehr...

Themen von A-Z