ThemaEuro HawkRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Airbus-Militärtransporter: Erster A400M auf Fliegerhorst Wunstorf gelandet

Airbus-Militärtransporter: Erster A400M auf Fliegerhorst Wunstorf gelandet

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

53 Exemplare hat die Bundeswehr bei Airbus bestellt, jetzt wurde der erste Militärtransporter A400M ausgeliefert. Noch ist ungeklärt, ob er vier Jahre oder nur 18 Tage verspätet ist. mehr... Video | Forum ]

Bundeswehr-Airbus A400M: Neuer Transportflieger kommt mit vielen Mängeln

Bundeswehr-Airbus A400M: Neuer Transportflieger kommt mit vielen Mängeln

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Das neue Transportflugzeug der Bundeswehr kommt endlich, kann aber wenig: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wird der Airbus A400M vorerst weder auf Pisten noch in Krisengebieten landen. Der wichtige Raketenschutz kommt erst 2016. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Rüstungsexporte: Grüne werfen Gabriel Geheimniskrämerei vor

Rüstungsexporte: Grüne werfen Gabriel Geheimniskrämerei vor

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Die Grünen halten Wirtschaftsminister Gabriel Wortbruch vor: Anders als angekündigt habe der SPD-Politiker den Bundestag bisher nur ungenügend über Rüstungsexport-Entscheidungen informiert. Deshalb fordern sie nun Ergänzungen des Vizekanzlers. mehr... Forum ]

Von der Leyen und der "Euro Hawk"-Nachfolger: Die Top-Secret-Ministerin

Von der Leyen und der "Euro Hawk"-Nachfolger: Die Top-Secret-Ministerin

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen weist den Vorwurf mangelnder Transparenz in ihrer Amtszeit zurück. Doch neue Details aus einem Gutachten zeigen: Noch Ende Juni wurde die Geheimhaltung um das Drohnenprojekt "Triton" ausgedehnt. Von Gerald Traufetter und Severin Weiland mehr... Forum ]

Von der Leyen und der Euro Hawk-Nachfolger: Die Top-Secret-Ministerin

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen weist den Vorwurf mangelnder Transparenz in ihrer Amtszeit zurück. Doch neue Details aus einem Gutachten zeigen: Noch Ende Juni wurde die Geheimhaltung um das Drohnenprojekt "Triton" ausgedehnt. mehr...

Euro Hawk: Von der Leyen will Pannen-Drohne nur ein bisschen fliegen lassen

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Was wird aus der "Euro Hawk"? Verteidigungsministerin von der Leyen hat eine Serienproduktion der umstrittenen Aufklärungsdrohne ausgeschlossen. Allenfalls Testflüge seien noch vorstellbar. mehr...

Bundeswehr: Comeback für Pleite-Drohne

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Aufklärungsdrohne "Euro-Hawk" soll doch fliegen. Die Aufklärungsdrohne "Euro Hawk" könnte unter Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) doch noch einmal fliegen. Dies ergibt sich aus dem Prüfbericht der Unternehmensberatung KPMG, der nac... mehr...

Umstrittene Waffensysteme: Von der Leyen spricht sich für bewaffnungsfähige Drohnen aus

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Lange bezog Verteidigungsministerin von der Leyen nicht klar Position zu bewaffneten Drohnen. Nun hat sie sich laut einem Zeitungsbericht erstmals öffentlich festgelegt. mehr...

Unbemannte Flugsysteme: Rüstungskonzerne planen europäisches Drohnenprojekt

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2014

Beteiligt sind Konzerne aus Frankreich, Italien und Deutschland: Europäische Rüstungsunternehmen wollen ein neues Drohnenprogramm starten. mehr...

Rüstung: Europaweite Standards

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Bundesverteidigungsministerium führt neues Zulassungsverfahren für Rüstungsprojekte ein. Pleiten wie jene mit der Aufklärungsdrohne "Euro Hawk" will das Bundesverteidigungsministerium künftig verhindern. Laut einem internen Bericht von Ende März so... mehr...

RÜSTUNG: Bundeswehr prüft US-Drohne

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Bundesverteidigungsministerium treibt Drohnen-Pläne voran. Das Verteidigungsministerium will noch in diesem Jahr über die Anschaffung von Kampfdrohnen entscheiden. Die Vorbereitungen sind weiter gediehen als bisher bekannt. Ein amerikanisches und e... mehr...

Pannen-Drohne: Bundeswehr bastelt weiter an Euro Hawk-Technik

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Die Pannen-Serie bei der Überwachungsdrohne "Euro Hawk" kostete Verteidigungsminister de Maiziére fast das Amt. Nachfolgerin von der Leyen tut sich schwer bei der Entscheidung, was mit der Technik des Datenstaubsaugers passieren soll. mehr...

Unbemannte Flugzeuge: Bundesregierung will 2014 über Drohnenkauf entscheiden

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2013

Offiziell hat die Bundesregierung den Kauf neuer Drohnen auf die lange Bank verschoben. Doch nach Informationen von SPIEGEL ONLINE ist eine Entscheidung über ein Modell schon für 2014 geplant. Als Favorit gilt die amerikanische "Reaper"-Drohne - und auch einen Preis gibt es schon. mehr...

BUNDESWEHR: Neue Rüstungspleite?

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Bundeswehr droht neue Rüstungspleite. Die letzte Hoffnung von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU), dem Debakel um die Aufklärungsdrohne "Euro Hawk" etwas Positives abzugewinnen, schwindet. Die Bundeswehr lässt auch den Verzicht auf die 3... mehr...

Themen von A-Z