ThemaEurokriseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Angst ums Geld

Die europäische Gemeinschafts­währung ist angeschlagen: Die hohen Schulden einiger EU-Länder und die halbherzige Konstruktion der Währungsunion haben den Euro in Gefahr gebracht. Ist die gemeinsame Währung noch zu retten? Und welche Folgen hätte ein Aus des Euro?

18- bis 30-Jährige: Junge Deutsche sind optimistischer als andere Europäer

18- bis 30-Jährige: Junge Deutsche sind optimistischer als andere Europäer

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Sie suchen sich Jobs nach Interesse, Geld ist nicht so wichtig, die Zukunft rosig: Junge Deutsche sind laut einer YouGov-Studie zuversichtlicher als 18- bis 30-Jährige in anderen Ländern Europas. Doch das macht sie auch bequem. Von Lena Greiner mehr... Forum ]

Skurrile Comicfigur: Captain Euro kehrt zurück

Skurrile Comicfigur: Captain Euro kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Wer erklärt Obama das Freihandelsabkommen, Putin die Sanktionen und der Kanzlerin das Bluffen? Captain Euro, Held von Einheitswährung und Binnenmarkt. Die wiederbelebte Comicfigur kämpft gegen die Krise - ohne Auftrag aus Brüssel. Von David Böcking mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Heizt die Geldpolitik von EZB-Chef Draghi die Inflation an? Diese Angst treibt viele Deutsche um. Doch ihre Sorge beruht auf einem Missverständnis, das teilweise bewusst geschürt wird. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Die Finanzsanktionen gegen Russland wirken bereits

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Die Finanzsanktionen gegen Russland wirken bereits

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Was tun gegen Russlands Aggression in der Ukraine? Krieg ist keine Option, ein Handelsembargo schadet vor allem dem Westen. Bleiben Finanzsanktionen. Die wirken tatsächlich - wie sich bereits jetzt am Einbruch des Rubel-Kurses zeigt. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer"

Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer"

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Haben konventionelle wirtschaftswissenschaftliche Lehrmeinungen in der Krise versagt? Ja, meint SPIEGEL-ONLINE-Kolumnist Wolfgang Münchau. Jetzt entgegnet ihm ifo-Chef Hans-Werner Sinn: Die gute, alte Ordnungspolitik vermag auch heute noch die richtigen Antworten zu geben. Ein Gastbeitrag von Hans-Werner Sinn mehr... Forum ]

Bulgarien: Konservativer Borissow bildet Minderheitsregierung

Bulgarien: Konservativer Borissow bildet Minderheitsregierung

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Neuwahlen in Bulgarien sind vorerst abgewendet. Die konservative Gerb-Partei von Boiko Borissow bildet mit fünf anderen Parteien eine Minderheitsregierung. Ein äußerst instabiles Bündnis. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Meine Fragen an Hans-Werner Sinn

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Meine Fragen an Hans-Werner Sinn

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Die meisten Ökonomen haben die Finanzkrise nicht kommen sehen - und können ihre Folgen nicht erklären. Eine Debatte über die Zukunft der Volkswirtschaftslehre ist überfällig. Es ist höchste Zeit, einige wichtige Fragen zu klären. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

Sorgen nach Stresstest: Aktienkurse von Banken brechen ein

Sorgen nach Stresstest: Aktienkurse von Banken brechen ein

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

In Europa wächst die Sorge um Banken aus Italien und Griechenland. Nachdem viele Institute beim Stresstest schlecht abschnitten, verlieren Investoren offenbar das Vertrauen. Die Aktienkurse brechen teilweise dramatisch ein. mehr... Forum ]

Kampf gegen Schulden: Warum die EU-Kommission vor Frankreich kuscht

Kampf gegen Schulden: Warum die EU-Kommission vor Frankreich kuscht

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

War da was mit schärferen Regeln? Die EU-Kommission winkt die Schuldenhaushalte von Frankreich und Italien mit kleinen Nachbesserungen durch - auch weil Kanzlerin Merkel das so will. Sie fürchtet den großen Krach mit Paris. Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel mehr...

Kampf gegen Schulden: EU billigt Haushaltspläne von Italien und Frankreich

Kampf gegen Schulden: EU billigt Haushaltspläne von Italien und Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Der Haushaltsstreit der EU-Kommission mit Italien und Frankreich ist beendet. Währungskommissar Katainen billigte die Etatpläne der beiden Länder. Auf Druck der EU hatten Paris und Rom zusätzliche Einsparungen verkündet. mehr... Forum ]


Anzeige






Themen von A-Z