ThemaEurokriseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Angst ums Geld

Die europäische Gemeinschafts­währung ist angeschlagen: Die hohen Schulden einiger EU-Länder und die halbherzige Konstruktion der Währungsunion haben den Euro in Gefahr gebracht. Ist die gemeinsame Währung noch zu retten? Und welche Folgen hätte ein Aus des Euro?

Verzicht auf Strafen: EU-Kommission verweigert Antwort zu Schuldensündern

Verzicht auf Strafen: EU-Kommission verweigert Antwort zu Schuldensündern

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

EU-Kommissionschef Juncker will Frankreich und Italien trotz Verstößen gegen die Schuldenregeln vorerst nicht bestrafen. Was passieren müsse, damit sich das ändert, wollte der Europaparlamentarier Alexander Graf Lambsdorff wissen. Er wartet bis heute auf Antwort. Von Christoph Schult mehr... Forum ]

Drohende Mieterhöhung: Das Ladensterben von Spanien

Drohende Mieterhöhung: Das Ladensterben von Spanien

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

200.000 traditionsreiche Geschäfte in Spanien stehen vor dem Aus. Dank eines neuen Gesetzes können Eigentümer die Gewerbemieten drastisch erhöhen - ein Geschenk für die großen Ketten. Von Angelika Stucke, Madrid mehr... Forum ]

Staatsfinanzen: Griechisches Parlament verabschiedet Haushalt

Staatsfinanzen: Griechisches Parlament verabschiedet Haushalt

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Die griechische Regierung hat eine weitere Kraftprobe überstanden: Das Parlament billigte den Haushalt 2015. Es sei der erste ausgeglichenen Etat seit Jahrzehnten, jubeln die Griechen. Die Troika der EU geht von anderen Zahlen aus. mehr... Forum ]

Etats 2015: EU-Kommission rüffelt sieben Staaten wegen zu hoher Schulden

Etats 2015: EU-Kommission rüffelt sieben Staaten wegen zu hoher Schulden

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Die EU-Kommission hat sieben Mitgliedstaaten kritisiert, weil sie 2015 zu viele neue Schulden aufnehmen wollen. Sanktionen hatte Behördenchef Jean-Claude Juncker bereits vorab ausgeschlossen. mehr... Forum ]

Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze

Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Die EU-Kommission will Defizitsünder wie Italien und Frankreich vorerst nicht bestrafen. Nun reagiert Wolfgang Schäuble. Der Bundesfinanzminister fordert die Einhaltung der europäischen Schuldengrenze. mehr... Forum ]

18- bis 30-Jährige: Junge Deutsche sind optimistischer als andere Europäer

18- bis 30-Jährige: Junge Deutsche sind optimistischer als andere Europäer

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Sie suchen sich Jobs nach Interesse, Geld ist nicht so wichtig, die Zukunft rosig: Junge Deutsche sind laut einer YouGov-Studie zuversichtlicher als 18- bis 30-Jährige in anderen Ländern Europas. Doch das macht sie auch bequem. Von Lena Greiner mehr... Forum ]

Skurrile Comicfigur: Captain Euro kehrt zurück

Skurrile Comicfigur: Captain Euro kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Wer erklärt Obama das Freihandelsabkommen, Putin die Sanktionen und der Kanzlerin das Bluffen? Captain Euro, Held von Einheitswährung und Binnenmarkt. Die wiederbelebte Comicfigur kämpft gegen die Krise - ohne Auftrag aus Brüssel. Von David Böcking mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Heizt die Geldpolitik von EZB-Chef Draghi die Inflation an? Diese Angst treibt viele Deutsche um. Doch ihre Sorge beruht auf einem Missverständnis, das teilweise bewusst geschürt wird. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Die Finanzsanktionen gegen Russland wirken bereits

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Die Finanzsanktionen gegen Russland wirken bereits

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Was tun gegen Russlands Aggression in der Ukraine? Krieg ist keine Option, ein Handelsembargo schadet vor allem dem Westen. Bleiben Finanzsanktionen. Die wirken tatsächlich - wie sich bereits jetzt am Einbruch des Rubel-Kurses zeigt. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer"

Hans-Werner Sinn antwortet Wolfgang Münchau : "Ordnungspolitik funktioniert immer"

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Haben konventionelle wirtschaftswissenschaftliche Lehrmeinungen in der Krise versagt? Ja, meint SPIEGEL-ONLINE-Kolumnist Wolfgang Münchau. Jetzt entgegnet ihm ifo-Chef Hans-Werner Sinn: Die gute, alte Ordnungspolitik vermag auch heute noch die richtigen Antworten zu geben. Ein Gastbeitrag von Hans-Werner Sinn mehr... Forum ]

Bulgarien: Konservativer Borissow bildet Minderheitsregierung

Bulgarien: Konservativer Borissow bildet Minderheitsregierung

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Neuwahlen in Bulgarien sind vorerst abgewendet. Die konservative Gerb-Partei von Boiko Borissow bildet mit fünf anderen Parteien eine Minderheitsregierung. Ein äußerst instabiles Bündnis. mehr... Forum ]


Anzeige






Themen von A-Z