Freihandel mit Kanada: Bundestag will Ceta-Ratifizierung noch nicht festschreiben

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Der Bundestag hat gegen eine beschleunigte Ratifizierung des EU-Handelsabkommens mit Kanada gestimmt. Neben der Zustimmung aus Deutschland fehlt auch noch die einiger anderer EU-Länder. mehr...

Brexit-Streit im Unterhaus: Schlagabtausch mit blauen Flecken

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Nach zweitägiger Debatte um den Brexit-Kurs ist Theresa May eine Niederlage im Unterhaus erspart geblieben - allerdings womöglich nur vorläufig. Und es gab einen handfesten Eklat. mehr...

Streit um Brexit: Politiker der Schottischen Nationalpartei verlassen Plenum

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Eklat im britischen Parlament: Einige schottische Politiker fordern eine längere Diskussion über Details des britischen EU-Austritts. Als ihnen das verwehrt wird, ziehen sie Konsequenzen. mehr...

Brexit: May bleibt Niederlage bei Parlamentsabstimmung erspart

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Das Parlament wollte mehr Einfluss bei den Brexit-Verhandlungen, doch daraus wird nichts: Großbritanniens Premierministerin Theresa May musste dafür aber wohl Kompromisse eingehen. mehr...

Brüssel-Straßburg: Hunderte EU-Abgeordnete und Angestellte sitzen in Zug fest

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Einmal im Monat müssen die EU-Parlamentarier nach Straßburg umziehen - viele finden das unnötig. Ihr Ärger dürfte nun umso größer sein: Einige mussten stundenlang in einem Zug aus Brüssel ausharren. mehr...

Bayern: Ärger um Söders „opulentes Familienfest“

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Bayerns Ministerpräsident richtet für Unionsfreunde aus Brüssel einen Staatsempfang aus. Die SPD ist empört: Sie hält Söders Sause im bayerischen Wahljahr nach SPIEGEL-Informationen für verfassungswidrig. mehr...

Gerichtbeschluss: EU-Parlament darf Abgeordneten nicht für sexistische Aussagen bestrafen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Frauen seien weniger intelligent und müssten darum weniger verdienen: Wegen dieser diskriminierenden Aussagen sollte ein polnischer Europaabgeordneter knapp 10.000 Euro Strafe zahlen. Doch das EU-Gericht erklärte das für unzulässig. mehr...

427.000 Euro für Champagner, Menüs, Geschenke: Rechtspopulisten im EU-Parlament sollen zu Spesenabrechnung aussagen

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2018

Champagner, teure Menüs und Weihnachtsgeschenke: Im EU-Parlament sorgte die Fraktion der Rechtspopulisten 2016 mit hohen Spesen auf Geschäftsreisen für Aufsehen. Jetzt drohen Konsequenzen. mehr...

EU-Parlament: Rechtspopulisten prassen auf Kosten der Steuerzahler

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

234 Flaschen Champagner, Menüs für 400 Euro pro Person, teure Geschenke: Die Rechtspopulisten im EU-Parlament sollen 2016 mehr als 427.000 Euro an Spesen regelwidrig erhalten haben - das zuständige Kontrollgremium ist alarmiert. mehr...

EU-Parlament: Befragung von Zuckerberg wird doch live übertragen

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2018

Ursprünglich sollte Facebook-Chef Mark Zuckerberg in Brüssel hinter verschlossenen Türen auftreten. Nach heftigem Protest einigen sich EU-Parlamentspräsident und Facebook-Chef nun darauf: Auch die EU-Bürger sollen zuschauen können. mehr...