Satiriker: Sonneborn will erneut für EU-Parlament kandidieren

Satiriker: Sonneborn will erneut für EU-Parlament kandidieren

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Überraschend ist Martin Sonneborn vor vier Jahren ins Europaparlament eingezogen. Bei der kommenden Wahl will der Satiriker seinen Sitz nun verteidigen. mehr... Forum ]

Österreich: EU-Abgeordnete entschuldigt sich für rassistischen Post

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

Afrikaner würden nicht „wie Europäer denken und arbeiten“ wollen - mit rassistischen Äußerungen in den sozialen Medien sorgte eine EU-Abgeordnete in Österreich für einen Eklat. Nun rudert die ÖVP-Politikerin zurück. mehr...

Streit über Steuerrabatte: Haushaltsausschuss gibt letzte Gelder für Griechenland nun doch frei

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2018

Der Haushaltsausschuss hatte letzten Hilfen für Griechenland eigentlich schon zugestimmt. Doch dann hielt sich Athen nicht an alle Abmachungen. Nun hat das Gremium erneut abgestimmt. mehr...

Rechtsstreit über Arbeitsvertrag: Ex-AfD-Mann Pretzell muss Mitarbeiter 24.000 Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2018

Niederlage für Marcus Pretzell: Der Ex-Chef der AfD in NRW muss einem damaligen Mitarbeiter Gehalt nachzahlen. Er hatte behauptet, der Mann habe faktisch nur für seine Frau Frauke Petry gearbeitet. mehr...

Chronisches Defizit: Pensionsfonds des EU-Parlaments steht vor der Pleite

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2018

Der Pensionsfonds des EU-Parlaments droht in die Zahlungsunfähigkeit zu rutschen. Das Renteneintrittsalter soll deshalb von 63 auf 65 Jahre steigen - doch die Abgeordneten sperren sich. mehr...

Brexit im Unterhaus: May drohte Abweichlern offenbar mit Neuwahlen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Nur knapp vermied Theresa May am Dienstag eine Niederlage im Parlament. Vor einer entscheidenden Abstimmung brachte sie die Abgeordneten ihrer Partei mit einer drastischen Drohung auf Linie. mehr...

Brexit: Premierministerin May wendet Niederlage um Zollunion ab

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Das britische Unterhaus hat einen Änderungsantrag zum Handelsgesetz abgelehnt. Damit hat Premierministerin Theresa May eine Niederlage in der Abstimmung über die Zollunion abgewendet. Aber sehr knapp. mehr...

Brexit: May gewinnt umstrittene Zoll-Abstimmung

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Großbritanniens Regierungschefin hat sich bei einem wichtigen Gesetz für die Zeit nach dem Brexit durchgesetzt. Sie machte dafür Zugeständnisse, die die Verhandlungen mit der EU stark erschweren dürften. mehr...

Sondersitzung für Griechenland-Kredit: Opposition wittert Deal zwischen Merkel und Tsipras

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Ärger um die letzte Tranche der Griechenland-Hilfen: Der Haushaltsausschuss des Bundestags soll sich in einer Sondersitzung mit den Milliardenkrediten befassen. Die FDP vermutet Absprachen mit Athen in der Flüchtlingskrise. mehr...

Zusatzverdienste im EU-Parlament: Nebulöse Nebenjobs

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Angelika Niebler ist Chefin der CSU-Gruppe im EU-Parlament. Nur wenige Abgeordnete sind bei Zusatzverdiensten umtriebiger - und die inhaltliche Nähe zwischen Parlaments- und Nebenjobs der Bayerin lässt aufhorchen. mehr...

Rede von Theresa May: „Der richtige Deal für Großbritannien“

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Theresa May steht unter Druck: Die Minister Boris Johnson und David Davis sind wegen ihrer EU-Austrittspläne zurückgetreten. Vor dem Unterhaus gibt sich die Premierministerin kämpferisch - und wird attackiert. mehr...