ThemaEuropaparlamentRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bewerbung ums höchste EU-Amt: Der doppelte Schulz

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Martin Schulz bewirbt sich für das höchste Amt in Europa - er möchte Kommissionspräsident werden. Nur sitzt er als EU-Parlamentspräsident in dem Gremium, das nach der Europa-Wahl berät, wer den Posten bekommt. Ein Interessenkonflikt. mehr...

Interaktive Grafik: Die große Angst vor Europas Feinden

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Sie hassen Europa und wollen dennoch ins EU-Parlament. Parteien am rechten Rand könnten bei den Wahlen im Mai so stark werden wie nie - wie der Erfolg des ultrarechten Front national in Frankreich jetzt zeigt. Klicken Sie auf die Karte, um zu sehen, wo extreme Gruppierungen besonders stark sind. mehr...

Europa-Wahlkampf: Der Twitter-Trick von Martin Schulz

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Martin Schulz ist EU-Parlamentspräsident, aber auch Spitzenkandidat von Europas Sozialdemokraten. Dass er beide Rollen vermischt, sorgt für Ärger. Eine Twitter-Finte provoziert nun gar Rücktrittsforderungen. mehr...

POLITIKER: Der Amtsbonus

DER SPIEGEL - 17.02.2014

Als EU-Parlamentspräsident ist Martin Schulz zur Überparteilichkeit verpflichtet. Dennoch nutzt er seine Funktion, um Wahlkampf in eigener Sache zu betreiben. Vor ein paar Tagen saß Martin Schulz im Hotel Four Seasons in Jordaniens Hauptstadt Amman... mehr...

CDU-Mann Lehne: Umstrittener Wirtschaftsanwalt wechselt an EU-Rechnungshof

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2014

Das Ergebnis ist deutlich, der Wechsel damit beschlossen: Klaus-Heiner Lehne wird deutscher Vertreter am EU-Rechnungshof. Dort soll er Milliardenausgaben kontrollieren. Lobbygegner kritisieren die Nominierung scharf - weil der CDU-Mann bisher Wirtschaftsanwalt war. mehr...

EZB-Direktorium: EU-Parlament stimmt für Wechsel von Lautenschläger

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Die Bundesbank-Vizechefin Sabine Lautenschläger dürfte bald in das Direktorium der Europäischen Zentralbank wechseln. Das EU-Parlament hat der Personalie mit großer Mehrheit zugestimmt. Für ihren Posten bei der deutschen Notenbank werden drei Kandidaten gehandelt. mehr...

Kandidatin für EZB-Direktorium: Lautenschläger warnt vor Niedrigzins

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Sabine Lautenschläger ist einen Schritt weiter auf dem Weg zur EZB-Direktorin. Bei der Anhörung vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments machte sie auch ihre Position klar: Die EZB-Krisenmaßnahmen will sie "so schnell wie möglich" beenden. mehr...

EU-PARLAMENT: Anrüchiger PR-Auftrag

DER SPIEGEL - 21.12.2013

CDU-Europaabgeordnete Inge Gräßle kritisiert Kommunikationsabteilung des EU-Parlaments. Martin Schulz, Präsident des EU-Parlaments, hat ein Problem: Die CDU-Europaabgeordnete Inge Gräßle, Mitglied des Haushaltskontrollausschusses, wirft der Kommuni... mehr...

Video-Auftritt im EU-Parlament: Snowden darf nun doch reden

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Europas Christdemokraten wollten verhindern, dass Edward Snowden Fragen von EU-Parlamentariern beantworten darf. Nun gaben sie ihren Widerstand auf - der Whistleblower kann jedoch frühestens im Januar per Videozuschaltung auftreten. mehr...

Video-Auftritt im EU-Parlament: Europas Konservative wollen Snowden ausladen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

NSA-Whistleblower Edward Snowden sollte in einer Woche per Videobotschaft wichtige Fragen von EU-Parlamentariern beantworten. Doch konservative Abgeordnete versuchen den Auftritt zu blockieren: Sie fürchten den Zorn der USA. mehr...

Themen von A-Z