ThemaEuropolRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Operation Onymous: FBI und Europol schließen Hunderte Seiten im Dark Web

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Silk Road 2.0 war nicht die einzige illegale Seite im Visier internationaler Ermittler. Neben dem Drogenumschlagplatz sollen 410 weitere Seiten geschlossen worden sein. Die Marktführer aber sind noch da. mehr...

Operation Archimedes: Europol-Großeinsatz - tausend Verdächtige festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Harter Schlag gegen die organisierte Kriminalität: Ermittler haben in Europa mehr als tausend Verdächtige festgenommen. Dutzende Kinder aus Rumänien wurden vor Menschenhändlern gerettet. mehr...

KRIMINALITÄT: Blauer Balsam

DER SPIEGEL - 17.02.2014

Von Nivea bis zu Moët Hennessy: Viele Produkte werden gefälscht, mitten in Europa. Nun will Europol diese Verbrechen verstärkt bekämpfen. Die 90 Polizisten fahndeten im Rahmen der Operation "Blue Balsam" nach ungewöhnlichen Stoffen: Hautcreme und H... mehr...

EUROPA: Django in Fesseln

DER SPIEGEL - 24.06.2013

Schlag gegen die Russen-Mafia in Europa. Polizisten in Italien, Frankreich, Tschechien, Ungarn, Portugal und Litauen haben am vergangenen Dienstag zeitgleich zahlreiche Wohnungen durchsucht und 18 Verdächtige festgenommen. Der Schlag, koordiniert v... mehr...

700 Fußballspiele unter Verdacht: Wo Fifa und Uefa beim Wettbetrug versagt haben

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Ein Wettskandal von globalem Ausmaß - obwohl die Fußballverbände so viel Geld wie noch nie in den Kampf gegen Wettbetrug investieren. Insider erklären, warum die Frühwarnsysteme von Uefa und Fifa nicht funktionieren und mit welchen Tricks internationale Zocker arbeiten. mehr...

Treffen in Brüssel: Europa rüstet sich gegen radikale Einzeltäter

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2011

Mehr Informationsaustausch, strengere Regeln für Chemikalien, gemeinsame Ermittlungseinheit: Mit neuen Mitteln will die EU nach dem Attentat in Norwegen radikale Einzeltäter wie Anders Breivik vor der Tat aufspüren. Europol soll dabei eine zentrale Rolle spielen. mehr...

Europol-Fahnder: Wir haben keine Pistolen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2011

Europol feiert seine neue Zentrale in Den Haag - doch die Zeremonie wird von einer Frage überschattet: Wie mächtig darf die EU-Polizei sein? Tatsächlich haben die Fahnder nur geringe Kompetenzen, wenn es ernst wird, bestimmen die Mitgliedstaaten den Kurs. Dabei ist das Verbrechen international. mehr...

Krise in Nordafrika: Europol warnt vor Terroristen im Flüchtlingsstrom

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2011

Die europäische Polizeibehörde Europol schlägt Alarm wegen des Flüchtlingsstroms aus Nordafrika. Unter die Migranten könnten sich Terroristen mischen, heißt es in einem Bericht. "Sollten die Erwartungen der arabischen Völker nicht erfüllt werden, könnte die Radikalisierung wachsen." mehr...

Bundespolizei: Ex-Europol-Chef warnt vor Fusionsplänen

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2011

Sollen Bundeskriminalamt und Bundespolizei zusammengelegt werden? Ex-Europol-Direktor Max-Peter Ratzel kritisiert die Pläne von Bundesinnenminister de Maizière und plädiert im Interview stattdessen für kleinere Lösungen und mehr Kooperation. mehr...

FAHNDER: Zoff bei Europol

DER SPIEGEL - 28.04.2008

Interne Querelen bei Europol. In der europäischen Polizeibehörde Europol rumort es. Mitarbeiter werfen der Führung Versagen vor. Der Vertrag des deutschen Europol-Chefs Max-Peter Ratzel wurde gegen den Wunsch der Bundesregierung nicht verlängert. D... mehr...

Themen von A-Z