Eurovisionen

Verzicht auf Strafen EU-Kommission verweigert Antwort zu Schuldensündern

Verzicht auf Strafen: EU-Kommission verweigert Antwort zu Schuldensündern
15.12.2014 | Von Christoph Schult

EU-Kommissionschef Juncker will Frankreich und Italien trotz Verstößen gegen die Schuldenregeln vorerst nicht bestrafen. Was passieren müsse, damit sich das ändert, wollte der Europaparlamentarier Alexander Graf Lambsdorff wissen. Er wartet bis heute auf Antwort. mehr...

Euro-Krise: Was Europa von seinem Süden lernen kann

Euro-Krise Was Europa von seinem Süden lernen kann

29.09.2014 | Von David Böcking

Seit Beginn der Eurokrise waren Griechen, Italiener oder Spanier stets die Sündenböcke der EU. Ein neues Buch empfiehlt sie dagegen als Vorbilder - auch in Sachen Müßiggang. mehr...

Frauen in der EU-Kommission: Miese Quote

Frauen in der EU-Kommission Miese Quote

31.07.2014 | Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker versprach eine moderne, eine weibliche Kommission. Doch die Mitgliedstaaten stellen sich quer - unter ihren Kandidaten für die wichtigen Kommissarposten sind nur wenige Frauen. mehr...

Lucke, Farage und Co.: Buhlen um Europas Schmuddelkinder

Lucke, Farage und Co. Buhlen um Europas Schmuddelkinder

08.07.2014 | Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel

Europäische Abgeordnete schimpfen über Europafeinde und Spinner, die nun in ihrem Parlament sitzen. Erhoffen sie sich aber mit ihrer Hilfe mehr Macht und Pfründe, umgarnen sie die Neuen. mehr...

Zugewanderte Mediziner: Kommt ein Ostfriese zum spanischen Arzt

Zugewanderte Mediziner Kommt ein Ostfriese zum spanischen Arzt

04.07.2014 | Von David Böcking

Auf der Flucht vor der Krise in ihrer Heimat landeten spanische Ärzte im ostfriesischen Leer. Ihre Integration funktioniert, das Krankenhaus würde gern mehr Spanier holen. Doch der Stopp eines Jobprogramms der Bundesregierung stellt solche Initiativen infrage. mehr...

Konservative und Populisten im EU-Parlament: In rechter Gesellschaft

Konservative und Populisten im EU-Parlament In rechter Gesellschaft

06.06.2014 | Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel

Die Alternative für Deutschland will im EU-Parlament unbedingt mit den Tories zusammenarbeiten. Aber die Briten zieren sich - stattdessen nehmen sie dänische und finnische Rechtspopulisten in ihre Fraktion auf. Peinlich für AfD-Chef Lucke. mehr...

Die-Partei-Posse: Sonneborn hält an Massenmandat fürs EU-Parlament fest

Die-Partei-Posse Sonneborn hält an Massenmandat fürs EU-Parlament fest

05.06.2014 | Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel

Er gibt nicht nach: Satiriker Martin Sonneborn wurde attackiert, weil er tatsächlich 60 seiner Spaß-Partei-Mitglieder nach Brüssel holen will. Doch die Abgeordneten sollen ihr Mandat antreten, "ob als Büroleiter, Praktikanten oder EU-Kommissionspräsidenten". mehr...

Peinlicher Protest im EU-Parlament: Jetzt haben sie den Salat

Peinlicher Protest im EU-Parlament Jetzt haben sie den Salat

28.04.2014 | Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel

Mitarbeiter des EU-Parlaments sollen jetzt mehr bezahlen für gesundes Gemüse in der Kantine. Das mögen sie nicht einfach hinnehmen - und müssen sich nun Spott gefallen lassen. mehr...

Griechische Jobmisere: Warum Jannis auch ohne Lohn arbeitet

Griechische Jobmisere Warum Jannis auch ohne Lohn arbeitet

19.04.2014 | Von David Böcking

Orangen und Zitronen aus dem Garten, reichlich selbstgepresstes Olivenöl: Von einem Besuch bei Freunden in Griechenland habe ich gerade viel Gutes mitgebracht. Aber auch einen Eindruck von einem wenig bekannten Phänomen des griechischen Arbeitsmarkts. mehr...

Freizügigkeit in Europa: Der Porno-Wahlkampf

Freizügigkeit in Europa Der Porno-Wahlkampf

16.04.2014 | Von Gregor Peter Schmitz, Straßburg

Wer Wahlen gewinnen will, braucht Visionen. Bei der Europawahl gar nicht so einfach. Freie Grenzen? Die meisten Schlagbäume sind längst gefallen. Studieren, wo man will? Geschenkt. Bleibt also: Porno. mehr...