ThemaEurozoneRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Interview mit DIW-Chef Fratzscher: "Wir haben immer noch mit Zombie-Banken zu kämpfen"

Interview mit DIW-Chef Fratzscher: "Wir haben immer noch mit Zombie-Banken zu kämpfen"

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Die Europäische Zentralbank überprüft derzeit, wie solide die wichtigsten Banken der Eurozone wirklich sind. Jetzt schlägt Top-Ökonom Marcel Fratzscher Alarm: Die Politik drohe die Ergebnisse des Stresstests zu verwässern - und riskiere eine neue Finanzkrise. Ein Interview von Christian Rickens und Michael Sauga mehr... Forum ]

Neues Mitglied im Währungsraum: Litauer können ab 2015 mit Euro bezahlen

Neues Mitglied im Währungsraum: Litauer können ab 2015 mit Euro bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Euro statt Litas: Litauen kann ab Januar die Gemeinschaftswährung einführen. Die kleine Volkswirtschaft setzt große Hoffnungen auf den Beitritt in die Währungsunion. mehr... Forum ]

Rekordstand: Schuldenstand in Eurostaaten steigt auf fast 94 Prozent

Rekordstand: Schuldenstand in Eurostaaten steigt auf fast 94 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Dieser Rekord ist ein denkwürdiger: Der Schuldenberg in den Ländern der Eurozone ist im ersten Quartal auf 93,9 Prozent gestiegen. In der EU insgesamt stieg die Verschuldung der öffentlichen Haushalte auf 88 Prozent. mehr... Forum ]

EZB-Stresstest: Draghis Drahtseilakt

EZB-Stresstest: Draghis Drahtseilakt

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

EZB-Chef Draghi hat die Regeln festgelegt, mit denen er Europas Risikobanken stabilisieren will. Sein Ziel: Das Misstrauen bekämpfen, das Europas Wirtschaft lähmt. Doch wenn er nicht aufpasst, zerstört er noch mehr Vertrauen. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Wenn Wirtschaft so einfach wie Fußball wäre

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Verglichen mit der Weltkonjunktur ist eine Fußball-WM eine simple Angelegenheit. In einem so chaotischen System wie dem globalisierten Kapitalismus gibt es nur eine Sicherheit: Bereits kleine Ereignisse können das Gesamtsystem ins Wanken bringen. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

Standard & Poor's: Deutschland behält Bestnote "AAA"

Standard & Poor's: Deutschland behält Bestnote "AAA"

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Die Ratingagentur Standard & Poor's hält Deutschland weiterhin für einen Top-Wirtschaftspartner: Das Land behält seine Bestnote "AAA". Seine Wirtschaft habe gezeigt, "wirtschaftliche und finanzielle Schocks" verkraften zu können. mehr... Forum ]

Pierre Moscovici: "Wir müssen verhindern, dass Europa zerreißt"

Pierre Moscovici: "Wir müssen verhindern, dass Europa zerreißt"

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Der Franzose Pierre Moscovici gilt als aussichtsreicher Kandidat für den Posten eines EU-Kommissars. Im Interview spricht der Ex-Finanzminister Klartext: Entweder gibt es in Europa mehr Flexibilität beim Stabilitätspakt oder die Union wird gespalten. Von Gregor Peter Schmitz mehr... Forum ]

Troika-Mann in Portugal: Im Feindesland

Troika-Mann in Portugal: Im Feindesland

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Das Rettungsprogramm der Troika für Portugal ist seit Mitternacht ausgelaufen. Die bei den Bürgern verhassten Reformwächter sind entmachtet. Wie lebt man als Staatsfeind in einem Krisenland? Troika-Mann Albert Jäger erzählt. Aus Lissabon berichtet Stefan Schultz mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Warum ein EU-Austritt der Briten von Vorteil wäre

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Rechts gegen links? Heute ist das in der EU nicht mehr so wichtig, die Konflikte verlaufen nach dem Muster: die Euroländer gegen die anderen. Wenn die Integration vorankommen soll, müssen daraus die Konsequenzen gezogen werden. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

Müllers Memo: Money for nothing

Müllers Memo: Money for nothing

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Der Druck auf die Europäische Zentralbank wächst, noch mehr Geld in die Märkte zu pumpen. Nützen würde das wenig, wie die Erfahrungen anderer Länder zeigen. Auch in der deutschen Industrie schwindet der Optimismus. mehr... Forum ]

BIZ-Jahresbilanz: Oberste Zentralbank sieht große Risiken bei Europas Geldhäusern

BIZ-Jahresbilanz: Oberste Zentralbank sieht große Risiken bei Europas Geldhäusern

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Europas Banken befinden sich weiter in einer kritischen Situation. Davor warnt die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in ihrem Jahresbericht. Ihr Chefökonom fürchtet, konservative Großanleger könnten neue Finanzmarktturbulenzen auslösen. mehr...


Anzeige






Themen von A-Z