ThemaEurozoneRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Furcht vor Pleitewellen und Staatsbankrotten: Starker Dollar bedroht die Weltwirtschaft

Furcht vor Pleitewellen und Staatsbankrotten: Starker Dollar bedroht die Weltwirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Die zunehmende Kraft des Dollars ist riskant für den Rest der Welt. Wenn der Kurs weiter steigt, drohen Währungsturbulenzen, Pleitewellen, Staatsbankrotte. Auch Deutschland bekommt massive Probleme. Von Henrik Müller mehr... Forum ]

Deflation: Preise in Spanien fallen immer stärker

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Fallende Verbraucherpreise in Spanien schüren Ängste vor einer Deflation in der Eurozone. Im November lag die Inflationsrate in der viertgrößten Volkswirtschaft der Eurozone bei minus 0,4 Prozent. mehr... Forum ]

S.P.O.N - Die Spur des Geldes: Wie Eurobonds - nur teurer

S.P.O.N - Die Spur des Geldes: Wie Eurobonds - nur teurer

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Die Europäische Zentralbank bereitet sich auf massive Käufe von Staatsanleihen vor. Sie sind der vielleicht letzte Ausweg, um Staaten wie Italien vor der Pleite zu bewahren. Dabei hätte es billigere Auswege gegeben. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

"Verlorenes Jahrzehnt": Europas ökonomisches Harakiri

"Verlorenes Jahrzehnt": Europas ökonomisches Harakiri

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2014

Steigende Schulden und eine immer stärkere Abwertung der Währung: Der Eurozone droht dasselbe Schicksal wie der einstigen Wirtschaftssupermacht Japan. Wenn im europäischen Währungsraum nicht sogar alles noch schlimmer kommt. Von Henrik Müller mehr... Forum ]

Italien: Parlament billigt umstrittene Arbeitsmarktreform

Italien: Parlament billigt umstrittene Arbeitsmarktreform

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Mit einem lockereren Kündigungsschutz sollen Unternehmen in Italien animiert werden, mehr Menschen einzustellen. Jetzt hat Ministerpräsident Renzi sein umstrittenes Vorhaben durchgesetzt. In Rom kam es zu Ausschreitungen. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Wehe, wenn Italien aus dem Euro austritt

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

In Italien wird mittlerweile eine breite Debatte über den Austritt aus der Eurozone geführt. Bislang fordern diesen Schritt nur die Oppositionsparteien. Doch auch die kommen irgendwann mal an die Regierung. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

Etats 2015: EU-Kommission rüffelt sieben Staaten wegen zu hoher Schulden

Etats 2015: EU-Kommission rüffelt sieben Staaten wegen zu hoher Schulden

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Die EU-Kommission hat sieben Mitgliedstaaten kritisiert, weil sie 2015 zu viele neue Schulden aufnehmen wollen. Sanktionen hatte Behördenchef Jean-Claude Juncker bereits vorab ausgeschlossen. mehr... Forum ]

Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze

Nach Junckers Sanktionsverzicht: Schäuble mahnt zur Einhaltung der EU-Schuldengrenze

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Die EU-Kommission will Defizitsünder wie Italien und Frankreich vorerst nicht bestrafen. Nun reagiert Wolfgang Schäuble. Der Bundesfinanzminister fordert die Einhaltung der europäischen Schuldengrenze. mehr... Forum ]

Verbraucherpreise: Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit fast fünf Jahren

Verbraucherpreise: Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit fast fünf Jahren

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Die Energiepreise fallen, die Kaufkraft steigt. Die Inflation in Deutschland sinkt auf den niedrigsten Stand seit Februar 2010. Für einige Warengruppen müssen die Verbraucher aber auch mehr ausgeben. mehr...

Troika-Gespräche: Griechenland ringt um weitere Unterstützung

Troika-Gespräche: Griechenland ringt um weitere Unterstützung

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Schaulaufen der Sanierer: Den Haushältern der griechische Regierung bleibt nicht mehr viel Zeit, um die Geldgeber von IWF, EZB und EU von ihren Zahlen zu überzeugen. Dennoch kommen die Gespräche nur mühsam voran. mehr... Forum ]


Anzeige






Themen von A-Z