ThemaEvolutionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ausgestorbene Eiszeit-Kreatur: Jäger entdecken junges Wollnashorn im Frostboden

Ausgestorbene Eiszeit-Kreatur: Jäger entdecken junges Wollnashorn im Frostboden

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Jahrtausende lag das Tier im sibirischen Eis - jetzt haben russische Jäger den gut erhaltenen Kadaver des kleinen Wollnashorns gefunden. Forscher sind begeistert. mehr... Video | Forum ]

Gen-Experiment: Forscher schaffen Maus mit Riesenhirn

Gen-Experiment: Forscher schaffen Maus mit Riesenhirn

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Menschen wachsen größere Gehirne als Schimpansen. Warum das so ist, haben Forscher in einem verrückten Experiment getestet. Sie pflanzten Mäusen DNA-Teile von beiden Primaten-Arten ein und beobachteten, wie sich das Hirn entwickelte. mehr...

Evolution der Tiere: Größer ist besser

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Im Durchschnitt sind die Tiere im Zuge der Evolution immer größer geworden, zeigt eine riesige Datenanalyse. Der Grund: Großen Tieren fällt es offenbar leichter, sich zu immer neuen Arten weiterzuentwickeln. mehr...

Evolution: Wettrüsten der Dungkäfer

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Ein Biologe hat die Waffen der Tiere erforscht - und erklärt, wie monströse Hörner, Zähne und Geweihe entstehen. Wohl nur wenige Menschen wären bei diesem Fund in Entzücken geraten. Für Douglas Emlen aber war der frische Elefantenkot, der mitten au... mehr...

Fußnote: Nur 0,1 Prozent

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Vor anderthalb Milliarden Jahren enthielt die Luft nur 0,1 Prozent des heutigen Sauerstoffanteils. des heutigen Sauerstoffanteils enthielt die Luft vor anderthalb Milliarden Jahren. Diese stickige Atmosphäre könnte der Grund dafür gewesen sein, das... mehr...

Buntbarsche in Kraterseen: Parallele Evolution erstaunt Forscher

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Ist Evolution vorhersehbar? Bei zwei Buntbarscharten aus Kraterseen in Nicaragua haben sich unabhängig voneinander die gleichen Überlebensstrategien durchgesetzt. Die Fische sind heute schmaler und dynamischer. mehr...

Turbo-Evolution: Echse entwickelt Klebefüße - in nur 15 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Ist die Konkurrenz groß genug, kann die Evolution richtig schnell gehen - das haben Forscher an einer Echsenart jetzt eindrucksvoll belegt. Die Tiere entwickelten in nur 15 Jahren Riesenfüße mit Klebesohle, um Gegnern davonzuklettern. mehr...

Artenexplosion in Afrikas Seen: Das Geheimnis der rasanten Buntbarsch-Evolution

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

Rasend schnell haben sich in Seen Afrikas Tausende neue Buntbarscharten entwickelt. Und ständig entstehen neue Spezies. Forscher haben jetzt eine erste Theorie, was die Evolution der Fische im Eiltempo vorantreibt. mehr...

Evolution: Forscher widersprechen Dino-Abstammung der Vögel

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Sind unsere Vögel doch keine direkten Nachfahren der Dinosaurier? Paläontologen kommen nach Analyse eines umstrittenen Fossils zu diesem Schluss. Die Studie belebt auch einen alten Streit: War die Entwicklung des Flugs ein Aufstieg - oder ein gebremster Fall? mehr...

Erbgut-Analyse: Elefantenvögel und kleine Kiwis sind eng verwandt

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Der afrikanische Elefantenvogel wurde bis zu drei Meter groß - rund zehnmal größer als der winzige neuseeländische Kiwi. Doch jetzt zeigt eine DNA-Analyse: Die beiden Arten sind eng verwandt. mehr...

Turbo-Anpassung: 2000 Stabheuschrecken im Evolutionstest

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

Entstehen unter gleichen Umweltbedingungen immer ähnliche Lebewesen? Biologen haben zumindest bei Stabheuschrecken Anzeichen dafür gefunden. Das könnte indirekt auch etwas über die Entstehung von Leben auf fernen Planeten verraten. mehr...

Bizarrer Dokumentarfilm: Wenn sich die Sonne um die Erde dreht

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Ist die Erde der göttlich bestimmte Fixpunkt des Universums? Ein Dokumentarfilm aus den USA befeuert die längst widerlegte Theorie. Hinter dem Film stecken dubiose Gestalten, Mitwirkende distanzieren sich schon vor dem Start. mehr...

Themen von A-Z