ThemaEvolutionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Stillen als Zwangsverhütung: Mama gehört mir ganz allein

Stillen als Zwangsverhütung: Mama gehört mir ganz allein

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Sie quengeln und schreien zu jeder Tag- und Nachtzeit. Babys haben oft Hunger, aber offenbar treibt sie noch etwas anderes an die Brust der Mutter: Häufiges Trinken schützt sie vor Konkurrenz durch erneuten Nachwuchs. mehr... Forum ]

Der Fluch der 32: Schiefe Zähne, kluger Kopf!

Der Fluch der 32: Schiefe Zähne, kluger Kopf!

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Als unsere Vorfahren zu klugen Werkzeugmachern wurden, konnten sie auch ohne kräftiges Gebiss überleben. Also schrumpfte der Kiefer. So entstand eine Platznot, unter der wir noch heute leiden. Von Axel Wagner mehr... Forum ]

Psychologie-Experiment: Bärtige wirken unter Glattrasierten besonders sexy

Psychologie-Experiment: Bärtige wirken unter Glattrasierten besonders sexy

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Bärte lassen Männer angeblich schlau und sexy wirken. Jetzt hat eine neue Studie ergeben: Je mehr Glattrasierte den Bartträger umgeben, desto attraktiver wirkt er. Auch für die Bartlosen haben die Wissenschaftler eine gute Nachricht. mehr... Forum ]

Akustische Tarnung: Wie Schmetterlinge Ameisen überlisten

Akustische Tarnung: Wie Schmetterlinge Ameisen überlisten

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ameisen verteidigen ihre Nester aggressiv gegen Eindringlinge. Einem Schmetterling gelingt es dennoch, die Wachen mit einem akustischen Trick zu täuschen. Der Parasit tarnt sich als Ameise. mehr... Forum ]

Fossiles Kleinvieh: Super-alt, super-groß, super-seltsam

Fossiles Kleinvieh: Super-alt, super-groß, super-seltsam

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

In den wissenschaftlichen Fachzeitschriften wimmelt es in dieser Woche vor fossilem Kleingetier. Wir haben die bemerkenswertesten Funde zusammengetragen: bizarr großäugige Fluginsekten, sensationell erhaltene Krabbeltiere - und den ältesten Embryo der Welt. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

Genetische Raritäten: Forscher ermitteln schützenswerteste Vögel

Genetische Raritäten: Forscher ermitteln schützenswerteste Vögel

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Schon ihre Namen klingen exotisch: Kurol und Kakapo, Schuhschnabel und Fettschwalm gehören zu den Vogelarten, deren Erbgut besonders wertvoll ist. Biologen haben ermittelt, welche Arten am dringendsten erhalten werden sollten. mehr... Forum ]

Erstaunliche Flugtechnik: Fliegen fliehen wie Kampfjets

Erstaunliche Flugtechnik: Fliegen fliehen wie Kampfjets

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Eine Fruchtfliege zu jagen, kann zu einem echten Problem werden. Schuld ist die ausgeklügelte Flugtechnik der Insekten: Auf der Flucht rollen sich die Tiere ähnlich einem Kampfjet blitzartig zur Seite. Was für ein Manöver! mehr... Video | Forum ]

Evolution: Indische Säugetiere sind erstaunlich robust

Evolution: Indische Säugetiere sind erstaunlich robust

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Eiszeiten, Vulkanausbrüche, Menschen - Säugetiere in Indien hatten in der Vergangenheit mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen. Dennoch gingen erstaunlich wenige Arten verloren. mehr... Forum ]

Klimawandel: Erderwärmung treibt Frosch zu höheren Tönen

Klimawandel: Erderwärmung treibt Frosch zu höheren Tönen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Der Gesang des Höhlen-Pfeiffrosches hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verändert. Nun produzieren die Männchen kürzere und höhere Laute. Als Ursache dafür vermuten US-Biologen den Klimawandel. mehr... Forum ]

Fossilienfund in China: Herz-Kreislauf-System gab es bereits vor 520 Millionen Jahren

Fossilienfund in China: Herz-Kreislauf-System gab es bereits vor 520 Millionen Jahren

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Feine Verästelungen in einem versteinerten Meerestier erweisen sich als kleine Sensation: Forscher erkennen darin Herz und Blutgefäße des 520 Millionen Jahre alten Wesens - es handelt sich um das älteste bekannte Herz-Kreislauf-System. mehr...

Bali: Biologen entdecken acht neue Käferarten

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Im Berg-Regenwald auf Bali haben Insektenkundler acht bislang unbekannte Arten gefunden. Die winzigen Rüsselkäfer stellen eine Evolutionstheorie auf den Kopf. mehr...

Evolution: 90 Prozent der Amerikaner glauben an Schöpfer

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Bibel oder Darwin? Nur jeder zehnte US-Amerikaner glaubt einer neuen Studie zufolge fest an die wissenschaftliche Evolutionstheorie. Selbst unter Forschern finden sich nur wenige Anhänger. mehr...

Kieferlose Wirbeltiere: Gruselkabinett der Evolution

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2014

Der Kiefer gibt dem Gesicht seine Kontur. Doch nicht alle Lebewesen haben einen, Wirbeltiere immerhin seit mehr als 400 Millionen Jahren. Nun haben Forscher das Rätsel gelöst, wie der Kiefer entstand. mehr...

US-Studie: Republikaner werden zur Anti-Wissens-Partei

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2014

Religion gewinnt, Bildung verliert - in den USA wird das naturwissenschaftliche Weltbild zurückgedrängt. Eine aktuelle Studie lässt den Hauptgrund erahnen: Die politische Rechte driftet in eine vormoderne Gedankenwelt ab. mehr...

Evolution: Warane atmen ähnlich wie Vögel und Krokodile

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2013

Bei Vögeln und Krokodilen fließt Sauerstoff in einer Art Schleife durch die Lungen. Jetzt haben Biologen eine solche Atmung bei Waranen nachgewiesen. Die Technik könnte vor 270 Millionen Jahren entstanden sein, vermuten die Forscher. mehr...

Säugetiere: Der Kampf um den Stammbaum

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2013

Es wirkt irritierend, ist aber höchst wissenschaftlich: Im Fachblatt "Nature" stellen Forscherteams zwei Säugetier-Stammbäume vor, die sich widersprechen. Die Debatte soll eine der wichtigsten Fragen beantworten: Wo kommen wir her? mehr...

Evolution: Biologen lösen Neunaugen-Rätsel

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Als Larven sind sie nicht zu unterscheiden, als erwachsene Tiere gehen sie komplett getrennte Wege: Lange haben Biologen gerätselt, ob Bachneunaugen und Flussneunaugen dieselbe Art sind oder zwei verschiedene. Nun brachte ein Erbgutvergleich die Lösung. mehr...

EVOLUTION: Botschaft vom Quastenflosser

DER SPIEGEL - 22.04.2013

Ein rundmäuliger Parasit und ein fleischflossiger Raubfisch: Genforscher studieren exotische Kreaturen, um die Wendepunkte in der Geschichte des Lebens zu verstehen. Als Marjorie Courtenay-Latimer ihren Taxifahrer überredete, einen 60 Kilogramm sch... mehr...

Rätselhafter Fisch: Forscher entschlüsseln Quastenflosser-Genom

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2013

Der Quastenflosser schwamm schon vor Millionen Jahren durch die Meere. Jetzt hat ein internationales Forscherteam das Erbgut des Fischs analysiert. Die Arbeit ermöglicht wichtige Rückschlüsse auf die Entwicklung der Landtiere. mehr...

Evolution: Forscher lösen Rätsel der spitzen Delfinzähne

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2013

Säugetiere besitzen vier verschiedene Zahntypen - nur Wale machen eine Ausnahme. Biologen haben nun herausgefunden, warum die Zähne der Meeressäuger meist gleich gebaut sind. mehr...

Themen von A-Z