ThemaEvolutionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schildkröten-Evolution: Wozu braucht man einen halben Panzer?

Schildkröten-Evolution: Wozu braucht man einen halben Panzer?

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Wenn es um ihre Zwischenstände geht, stellt uns die Evolution vor Rätsel: Wir wissen, wie Schildkröten zu ihrem Panzer kamen - aber nicht, warum. Welchen Vorteil bot ein "unfertiger" Schild? Von Frank Patalong mehr... Video ]

Evolution: Per Fischschwanz zum Landtier

Evolution: Per Fischschwanz zum Landtier

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Der Schwanz als Überbleibsel der Evolution war für Landtiere nur hinderlich? Diese lange gepflegte Annahme von Forschern stimmt so nicht. Viel wahrscheinlicher ist: Auf den Schwanz kam es an. mehr... Forum ]

Evolution: Per Fischschwanz zum Landtier

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Der Schwanz als Überbleibsel der Evolution war für Landtiere nur hinderlich? Diese lange gepflegte Annahme von Forschern stimmt so nicht. Viel wahrscheinlicher ist: Auf den Schwanz kam es an. mehr...

Versteinerungen: Begann komplexes Leben eine Milliarde Jahre früher?

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Forscher glauben, die ältesten Vorfahren aller Tiere gefunden zu haben - 1,5 Milliarden Jahre alte Mehrzeller. Die Erdgeschichte müsste umgeschrieben werden. mehr...

Evolution: Warum klein clever ist

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

Panzerfische - groß wie Schulbusse. Doch vor rund 360 Millionen Jahren kam dann das große Massensterben. Warum sich anschließend eher kleinwüchsige Tiere durchsetzten, haben Forscher nun entdeckt. mehr...

Neu entdeckte Arten am Mekong: „So kreativ läuft Evolution ab“

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

Harry-Potter-Wespen, vibrierende Schlangen, wechselfarbige Frösche - in der Mekong-Region in Südostasien haben Forscher erstaunliche Tiere entdeckt. „Einige könnten einem Märchenbuch entsprungen sein“, sagt eine WWF-Expertin. mehr...

Biologie: Warum gibt es eigentlich Männer?

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Keine Sorge, die Frage zur Existenzberechtigung des starken Geschlechts stellt sich nur aus evolutionsbiologischer Sicht. Aber da ist sie durchaus sinnvoll. Ein Langzeitexperiment stützt jetzt eine prominente These. mehr...

Konvergente Entwicklung: Die Evolution wiederholt sich doch

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2015

Wieso suchen seit 250 Millionen Jahren immer wieder Landbewohner den Weg zurück ins Meer, und warum ähneln sie sich am Ende so sehr? Die Antwort auf diese Rätsel, behauptet eine aktuelle Studie, sei auch aktuell von Relevanz. mehr...

Evolution der Tiere: Größer ist besser

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Im Durchschnitt sind die Tiere im Zuge der Evolution immer größer geworden, zeigt eine riesige Datenanalyse. Der Grund: Großen Tieren fällt es offenbar leichter, sich zu immer neuen Arten weiterzuentwickeln. mehr...

Evolution: Wettrüsten der Dungkäfer

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Ein Biologe hat die Waffen der Tiere erforscht - und erklärt, wie monströse Hörner, Zähne und Geweihe entstehen. mehr...

Fußnote: Nur 0,1 Prozent

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Vor anderthalb Milliarden Jahren enthielt die Luft nur 0,1 Prozent des heutigen Sauerstoffanteils; des heutigen Sauerstoffanteils enthielt die Luft vor anderthalb Milliarden Jahren. Diese stickige Atmosphäre könnte der Grund dafür gewesen sein, dass… mehr...

Buntbarsche in Kraterseen: Parallele Evolution erstaunt Forscher

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Ist Evolution vorhersehbar? Bei zwei Buntbarscharten aus Kraterseen in Nicaragua haben sich unabhängig voneinander die gleichen Überlebensstrategien durchgesetzt. Die Fische sind heute schmaler und dynamischer. mehr...

Themen von A-Z