ThemaEvolutionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Früheste Lebewesen mit Zellkern: Schmutz entzaubert Sensationsstudie

Früheste Lebewesen mit Zellkern: Schmutz entzaubert Sensationsstudie

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2015

16 Jahre hatte sich die Sensation gehalten - so lange schien es, als hätte sich komplexes Leben bereits vor 2,7 Milliarden Jahren entwickelt. Doch die vermeintlichen Beweise waren verunreinigt. mehr... Forum ]

Natur-Entdeckungen 2014: Wer malt die Sandkornkreise ins Meer?

Natur-Entdeckungen 2014: Wer malt die Sandkornkreise ins Meer?

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Jedes Jahr werden neue Tier- und Pflanzenarten entdeckt, Forscher küren die merkwürdigsten: Eine goldfarbene Schnecke oder eine Spinne, die Rad schlägt. Hier sind die Bilder dazu. mehr... Forum ]

Grabung in Afrika: Forscher entdecken älteste Steinwerkzeuge

Grabung in Afrika: Forscher entdecken älteste Steinwerkzeuge

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Was aussieht wie ein schlichter sandiger Brocken ist ein Sensationsfund: In Kenia haben Forscher die bisher ältesten Werkzeuge der Menschheitsgeschichte ausgegraben. Einst dienten die Steine als Fleischmesser. Von Henning Engeln mehr... Forum ]

Biologie: Warum gibt es eigentlich Männer?

Biologie: Warum gibt es eigentlich Männer?

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Keine Sorge, die Frage zur Existenzberechtigung des starken Geschlechts stellt sich nur aus evolutionsbiologischer Sicht. Aber da ist sie durchaus sinnvoll. Ein Langzeitexperiment stützt jetzt eine prominente These. Von Nina Weber mehr... Forum ]

Biologie: Warum gibt es eigentlich Männer?

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Keine Sorge, die Frage zur Existenzberechtigung des starken Geschlechts stellt sich nur aus evolutionsbiologischer Sicht. Aber da ist sie durchaus sinnvoll. Ein Langzeitexperiment stützt jetzt eine prominente These. mehr...

Konvergente Entwicklung: Die Evolution wiederholt sich doch

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2015

Wieso suchen seit 250 Millionen Jahren immer wieder Landbewohner den Weg zurück ins Meer, und warum ähneln sie sich am Ende so sehr? Die Antwort auf diese Rätsel, behauptet eine aktuelle Studie, sei auch aktuell von Relevanz. mehr...

Evolution der Tiere: Größer ist besser

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Im Durchschnitt sind die Tiere im Zuge der Evolution immer größer geworden, zeigt eine riesige Datenanalyse. Der Grund: Großen Tieren fällt es offenbar leichter, sich zu immer neuen Arten weiterzuentwickeln. mehr...

Evolution: Wettrüsten der Dungkäfer

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Ein Biologe hat die Waffen der Tiere erforscht - und erklärt, wie monströse Hörner, Zähne und Geweihe entstehen. Wohl nur wenige Menschen wären bei diesem Fund in Entzücken geraten. Für Douglas Emlen aber war der frische Elefantenkot, der mitten au... mehr...

Fußnote: Nur 0,1 Prozent

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Vor anderthalb Milliarden Jahren enthielt die Luft nur 0,1 Prozent des heutigen Sauerstoffanteils. des heutigen Sauerstoffanteils enthielt die Luft vor anderthalb Milliarden Jahren. Diese stickige Atmosphäre könnte der Grund dafür gewesen sein, das... mehr...

Buntbarsche in Kraterseen: Parallele Evolution erstaunt Forscher

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Ist Evolution vorhersehbar? Bei zwei Buntbarscharten aus Kraterseen in Nicaragua haben sich unabhängig voneinander die gleichen Überlebensstrategien durchgesetzt. Die Fische sind heute schmaler und dynamischer. mehr...

Turbo-Evolution: Echse entwickelt Klebefüße - in nur 15 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Ist die Konkurrenz groß genug, kann die Evolution richtig schnell gehen - das haben Forscher an einer Echsenart jetzt eindrucksvoll belegt. Die Tiere entwickelten in nur 15 Jahren Riesenfüße mit Klebesohle, um Gegnern davonzuklettern. mehr...

Artenexplosion in Afrikas Seen: Das Geheimnis der rasanten Buntbarsch-Evolution

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

Rasend schnell haben sich in Seen Afrikas Tausende neue Buntbarscharten entwickelt. Und ständig entstehen neue Spezies. Forscher haben jetzt eine erste Theorie, was die Evolution der Fische im Eiltempo vorantreibt. mehr...

Evolution: Forscher widersprechen Dino-Abstammung der Vögel

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Sind unsere Vögel doch keine direkten Nachfahren der Dinosaurier? Paläontologen kommen nach Analyse eines umstrittenen Fossils zu diesem Schluss. Die Studie belebt auch einen alten Streit: War die Entwicklung des Flugs ein Aufstieg - oder ein gebremster Fall? mehr...

Erbgut-Analyse: Elefantenvögel und kleine Kiwis sind eng verwandt

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Der afrikanische Elefantenvogel wurde bis zu drei Meter groß - rund zehnmal größer als der winzige neuseeländische Kiwi. Doch jetzt zeigt eine DNA-Analyse: Die beiden Arten sind eng verwandt. mehr...

Themen von A-Z