ThemaEvolutionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Studie: Republikaner werden zur Anti-Wissens-Partei

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2014

Religion gewinnt, Bildung verliert - in den USA wird das naturwissenschaftliche Weltbild zurückgedrängt. Eine aktuelle Studie lässt den Hauptgrund erahnen: Die politische Rechte driftet in eine vormoderne Gedankenwelt ab. mehr...

Evolution: Warane atmen ähnlich wie Vögel und Krokodile

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2013

Bei Vögeln und Krokodilen fließt Sauerstoff in einer Art Schleife durch die Lungen. Jetzt haben Biologen eine solche Atmung bei Waranen nachgewiesen. Die Technik könnte vor 270 Millionen Jahren entstanden sein, vermuten die Forscher. mehr...

Säugetiere: Der Kampf um den Stammbaum

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2013

Es wirkt irritierend, ist aber höchst wissenschaftlich: Im Fachblatt "Nature" stellen Forscherteams zwei Säugetier-Stammbäume vor, die sich widersprechen. Die Debatte soll eine der wichtigsten Fragen beantworten: Wo kommen wir her? mehr...

Evolution: Biologen lösen Neunaugen-Rätsel

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Als Larven sind sie nicht zu unterscheiden, als erwachsene Tiere gehen sie komplett getrennte Wege: Lange haben Biologen gerätselt, ob Bachneunaugen und Flussneunaugen dieselbe Art sind oder zwei verschiedene. Nun brachte ein Erbgutvergleich die Lösung. mehr...

EVOLUTION: Botschaft vom Quastenflosser

DER SPIEGEL - 22.04.2013

Ein rundmäuliger Parasit und ein fleischflossiger Raubfisch: Genforscher studieren exotische Kreaturen, um die Wendepunkte in der Geschichte des Lebens zu verstehen. Als Marjorie Courtenay-Latimer ihren Taxifahrer überredete, einen 60 Kilogramm sch... mehr...

Rätselhafter Fisch: Forscher entschlüsseln Quastenflosser-Genom

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2013

Der Quastenflosser schwamm schon vor Millionen Jahren durch die Meere. Jetzt hat ein internationales Forscherteam das Erbgut des Fischs analysiert. Die Arbeit ermöglicht wichtige Rückschlüsse auf die Entwicklung der Landtiere. mehr...

Evolution: Forscher lösen Rätsel der spitzen Delfinzähne

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2013

Säugetiere besitzen vier verschiedene Zahntypen - nur Wale machen eine Ausnahme. Biologen haben nun herausgefunden, warum die Zähne der Meeressäuger meist gleich gebaut sind. mehr...

Meteoriteneinschlag: Inferno gebar vierbeinige Vorfahren des Menschen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2013

Warum starben vor 66 Millionen Jahren die meisten Lebewesen aus? Neue Studien zeigen, dass offenbar ein gigantischer Aufprall die Welt verändert hat. Als Sieger aus dem Inferno ging ein rattenartiges Wesen hervor - der erste gemeinsame Vorfahre von Menschen und anderen höheren Säugetieren. mehr...

Vom Wolf zum Hund: Der bessere Futterverwerter setzte sich durch

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2013

Um das Rätsel der Domestizierung zu entschlüsseln, haben Wissenschaftler das Erbgut des Hundes auf auffällige Abweichungen untersucht. Im Laufe der Evolution konnten diese Stärke besser verdauen als Wölfe - ein entscheidender Vorteil. mehr...

Express-Evolution: Fische auf den Bahamas haben es eilig

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2013

Normalerweise braucht die Evolution Zeit - sehr viel Zeit. Einige Fische scheinen es aber besonders eilig zu haben. Forscher haben nun Wüstenkärpflinge vor einer kleinen Bahamas-Insel untersucht - und konnten ihnen bei der Fortentwicklung zuschauen. mehr...

Themen von A-Z