Bayern: Ärger um Söders „opulentes Familienfest“

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Bayerns Ministerpräsident richtet für Unionsfreunde aus Brüssel einen Staatsempfang aus. Die SPD ist empört: Sie hält Söders Sause im bayerischen Wahljahr nach SPIEGEL-Informationen für verfassungswidrig. mehr...

Umstrittene EU-Personalie: Juncker droht in Selmayr-Debatte mit Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Die Affäre um die Beförderung von Martin Selmayr zum Generalsekretär steuert auf einen neuen Höhepunkt zu. Vor dem Brüsseler Gipfel kündigte Kommissionschef Juncker an: „Wenn er geht, gehe ich auch.“ mehr...

Konservative schwärmen für Macron: Meine Ideen - aber könnt ihr haben

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

In Berlin ringt die Union noch um ihre künftige Europapolitik, in Brüssel sind die Konservativen schon weiter. Ihre Antwort auf die Reformideen Emmanuel Macrons könnte überraschend positiv ausfallen. mehr...

Verfassungskrise in Polen: Der „Juli-Putsch“

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Polens Regierungspartei greift nach der Kontrolle über die Justiz: Sie will künftig Richter entlassen und deren Nachfolger selbst bestimmen. Kritiker sprechen vom Ende des Rechtsstaats - und die EU schaut dem Treiben machtlos zu. mehr...

Orbáns Rechtspopulisten in der EU: Der Spalter

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2017

Der autoritäre und EU-feindliche Kurs von Ungarns Regierungschef Viktor Orbán stellt die Europäische Volkspartei vor eine Zerreißprobe. Das wird auch zum Problem für CDU und CSU. mehr...

Streit um Tusk-Wiederwahl: Polen gegen Polen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Die polnische Regierung will unbedingt die Wiederwahl ihres Landsmanns Donald Tusks zum EU-Ratspräsidenten verhindern. Damit wird sie wohl scheitern. Doch verscherzen darf es sich die EU mit Polen auch nicht. mehr...

Wahl zum EU-Ratspräsidenten: Polens offene Konfrontation mit der EU

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2017

Der polnische Gegenkandidat für den Posten des EU-Ratspräsidenten ist nicht nur ein Affront Warschaus gegen den amtierenden Donald Tusk. Es bedeutet einen neuen Höhepunkt in der Konfrontation mit der gesamten Europäischen Union. mehr...

EU-Parlament: Konservative wollen Trump-Gegner einladen

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Das EU-Parlament soll zur Bühne werden für prominente Kontrahenten des neuen US-Präsidenten. Die konservative Fraktion will damit ein Zeichen setzen gegen Trumps Anfeindungen. Und bei Symbolen soll es nicht bleiben. mehr...

Martin-Schulz-Nachfolge: Antonio Tajani ist neuer Präsident des EU-Parlaments

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Er ist konservativ, Freund von Silvio Berlusconi und nun Nachfolger von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz - dank eines Deals mit den Liberalen. Dafür muss sie Antonio Tajani mit Posten belohnen. mehr...

Präsidentschaftswahl im EU-Parlament: Verhofstadt zieht Kandidatur zurück

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Das Kandidatenfeld für die Wahl des neuen EU-Parlamentspräsidenten wird enger: Belgiens früherer Ministerpräsident Verhofstadt will nicht mehr antreten. Sein Lager unterstützt nun ebenfalls den Konservativen Tajani. mehr...