ThemaFachkräftemangelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Junge Spanier als Azubis: ¡Hola! Deutschland, bilde mich aus

Junge Spanier als Azubis: ¡Hola! Deutschland, bilde mich aus

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2014

Von Barcelona nach Heilbronn: Fernando Cardona Gómez, 18, wird in Deutschland eine Ausbildung beginnen, weil er in seiner Heimat nichts gefunden hat. Tausende junge Spanier würden seinem Weg gern folgen. Doch bei vielen klappt es nicht. mehr... Forum ]

Mindestlohn für Praktikanten: Darf's ein bisschen kürzer sein?

Mindestlohn für Praktikanten: Darf's ein bisschen kürzer sein?

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Sechs Wochen und keinen Tag mehr? Wegen des neuen Mindestlohns könnten sich Praktika stark verkürzen, denn dauern sie länger, wäre eine üppige Bezahlung fällig. Ausnahme allerdings sind Pflichtpraktika: ein Schlupfloch, das die Bundesregierung schon eifrig nutzt. Von Paul Middelhoff mehr... Forum ]

Mindestlohn für Praktikanten Die Großen zahlen's aus der Portokasse

Mindestlohn für Praktikanten: Die Großen zahlen's aus der Portokasse
KarriereSPIEGEL - 12.06.2014

8,50 Euro pro Stunde - viele kleine und mittlere Unternehmen finden den Mindestlohn fürs Praktikum zu hoch. Deutsche Großkonzerne dagegen werden sich Praktikanten weiter leisten: Weil sie's können. Und wollen. Von Paul Middelhoff mehr... Forum ]

Fachkräftemangel: DIHK-Präsident fordert mehr Frauen in Vollzeitstellen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

DIHK-Präsident Eric Schweitzer fordert mehr Vollzeitstellen für Frauen. Vom Staat verlangt er dafür mehr Einsatz bei der Kinderbetreuung - allein um der Emanzipation Willen wagt sich der Lobbyist allerdings nicht vor. mehr...

Berufswahl: Werde Fachkraft - aber bloß nicht Akademiker

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2014

"Ich bin doch eine Fachkraft! Ich war auf der Uni!" Trotz abgeschlossenen Studiums finden viele keinen passenden Job. Da hilft nur, Denkbarrieren zu überwinden, findet Karriereberaterin Svenja Hofert: Warum soll ein Techniker nicht im Marketing glücklich werden? mehr...

Fachkräftemangel: Mehr als eine Million Stellen bleiben unbesetzt

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Der Arbeitsmarkt in Deutschland brummt. Doch immer häufiger finden Unternehmen nicht die gesuchten Fachkräfte, mehr als eine Million Stellen blieben Ende 2013 offen. In Ostdeutschland gibt es so viele Vakanzen wie seit Jahren nicht mehr. mehr...

Bildungsmonitor: Deutschland gehen die Technikfüchse aus

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2013

Deutschland renoviert seine Bildungssektoren - aber die Modernisierung ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Hunderttausende Ingenieure und Facharbeiter verschwinden in den Ruhestand, die Zahl der Techniker wird bis 2030 um 1,8 Millionen fallen, prognostiziert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr...

Arbeitslose Ingenieure: Auch wer spezialisiert ist, kriegt nicht immer einen Job

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2013

Deutschland klagt über Fachkräftemangel. Und doch sind viele Ingenieure arbeitslos. Wie geht das zusammen? "Mismatch" gehöre zum Arbeitsmarkt, sagt Ökonom Thomas Straubhaar. Im Interview spricht er über zu hohe Erwartungen und über Chancen in fachfremden Disziplinen. mehr...

Trotz Fachkräftemangel: Deutsche Firmen werben kaum um Zuwanderer

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Die deutsche Wirtschaft klagt über fehlende Fachkräfte - doch sie unternimmt zu wenig, um ausländische Arbeitnehmer anzulocken. Laut einer OECD-Studie ist das ein ernster Wettbewerbsnachteil. Australien, Dänemark und Großbritannien bemühen sich demnach deutlich mehr um Zuwanderer. mehr...

Fachkräftemangel: Personalchefs patzen im Kampf um klügste Köpfe

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

Deutsche Unternehmen suchen verzweifelt Ingenieure und Programmierer. Was tun die Personalabteilungen? Offenbar viel zu wenig. Das zeigt eine aktuelle Studie. Allzu häufig vertrauen Personaler auf das alte Rezept: Stellenanzeige schalten - und beten. mehr...

Manpower-Chefin Calasan: Deutsche Firmen sind selbst schuld, wenn Fachkräfte fehlen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2012

Fachkräftemangel? Richtig groß kann die Not nicht sein, sagt Vera Calasan im Interview. Die Chefin des Personalvermittlers Manpower findet, dass viele Firmen einer weltfremden Vorstellung vom idealen Bewerber nachhängen. Und für ausländische Mitarbeiter sind die wenigsten offen. mehr...

Fachkräftemangel: Neue Blue Card lockt kaum Hochqualifizierte an

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2012

Die im Sommer eingeführte "Blue Card" erweist sich offenbar als Flop. Hochqualifizierte aus dem Ausland nutzen diese Möglichkeit bislang kaum, um hier zu arbeiten, berichtet die "Welt am Sonntag". Experten sehen als Grund den schlechten Ruf Deutschlands. mehr...

Zuwanderung: Südeuropas Leid, Deutschlands Freud

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2012

Krisengewinnler Deutschland: Die Massenarbeitslosigkeit in Südeuropa treibt tausende hochqualifizierte Arbeitskräfte in die Bundesrepublik. Selbst die, die kein Wort Deutsch sprechen, sind bei den Unternehmen willkommen. mehr...

Themen von A-Z