ThemaFachkräftemangelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Migration: Herzlich unwillkommen

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Deutschland braucht qualifizierte Einwanderer, um den Wohlstand zu sichern. Die SPD schlägt ein Punktesystem vor, wichtiger wäre aber eine neue Aufnahmekultur. mehr...

Jobs: Meer-Arbeit

DER SPIEGEL - 29.09.2014

Da Fachkräfte rar sind, müssen Firmen, Arbeitsagenturen und Kommunen neue Ideen entwickeln. Wie diese aussehen könnten, lässt sich in der ostdeutschen Provinz besichtigen. mehr...

Fachkräfte-Initiative: Ihr Klempner der Welt, kommt in dieses Land

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Fachkräfte können von außerhalb der EU leichter nach Deutschland einwandern, seit einem Jahr schon - doch bislang ist kaum jemand gekommen. Warum? mehr...

Lockerungen für Nicht-EU-Bürger: Ausländische Fachkräfte meiden Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Pflegekräfte, Klempner oder Mechatroniker: Weil diese Fachkräfte in Deutschland fehlen, hat die Regierung die Hürden für Zuwanderer aus Nicht-EU-Ländern gesenkt. Doch binnen eines Jahres nutzten nur 170 Menschen die neue Regelung. mehr...

Fachkräftemangel: DIHK-Präsident fordert mehr Frauen in Vollzeitstellen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

DIHK-Präsident Eric Schweitzer fordert mehr Vollzeitstellen für Frauen. Vom Staat verlangt er dafür mehr Einsatz bei der Kinderbetreuung - allein um der Emanzipation Willen wagt sich der Lobbyist allerdings nicht vor. mehr...

MINT-Absolventen: Unis und Unternehmen wollen ausländische Studenten ködern

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Werbung für Deutschland: Absolventen aus technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen werden dringend gesucht - jetzt will eine Initiative gezielt Studenten aus dem Ausland anlocken. mehr...

Berufswahl: Werde Fachkraft - aber bloß nicht Akademiker

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2014

„Ich bin doch eine Fachkraft! Ich war auf der Uni!“ Trotz abgeschlossenen Studiums finden viele keinen passenden Job. Da hilft nur, Denkbarrieren zu überwinden, findet Karriereberaterin mehr...

Fachkräftemangel: Mehr als eine Million Stellen bleiben unbesetzt

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Der Arbeitsmarkt in Deutschland brummt. Doch immer häufiger finden Unternehmen nicht die gesuchten Fachkräfte, mehr als eine Million Stellen blieben Ende 2013 offen. In Ostdeutschland gibt es so viele Vakanzen wie seit Jahren nicht mehr. mehr...

SOZIALES: Akt der Unvernunft

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Die geplante Rente mit 63 spaltet die Große Koalition und verschärft die Probleme auf dem Arbeitsmarkt: Während in den Betrieben Fachkräfte fehlen, lockt die Regierung Hunderttausende Beschäftigte in den Vorruhestand. mehr...

Bildungsmonitor: Deutschland gehen die Technikfüchse aus

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2013

Deutschland renoviert seine Bildungssektoren - aber die Modernisierung ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Hunderttausende Ingenieure und Facharbeiter verschwinden in den Ruhestand, die Zahl der Techniker wird bis 2030 um 1,8 Millionen fallen, prognostiziert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln. mehr...

Themen von A-Z