Thema Fake News

Alle Artikel und Hintergründe

Große Koalition: Gabriel liebäugelt offenbar mit Finanzministerium

Große Koalition: Gabriel liebäugelt offenbar mit Finanzministerium

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

Die Sondierungen über eine GroKo haben noch nicht mal begonnen, doch Außenminister Sigmar Gabriel bekundet nach SPIEGEL-Informationen bereits Interesse, Finanzminister zu werden. "Fake News", sagt der SPD-Politiker dazu. mehr... Forum ]

Über Roy Moore: Fingierte Geschichte sollte „Washington Post“ diskreditieren

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Eine Frau sagte der „Washington Post“, der umstrittene US-Senatskandidat Roy Moore habe sie als Jugendliche geschwängert. Aber: Die Geschichte ist wohl erfunden und sollte die Zeitung in die Falle locken. mehr...

Historische Fake News: Die Reporterin und der achtjährige Junkie, den es nie gab

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

„Es war so persönlich, so dramatisch, so knallhart": Eine Journalistin erfand 1980 einen drogensüchtigen schwarzen Jungen. Sie erhielt dafür den Pulitzerpreis - und stürzte die „Washington Post“ in eine tiefe Krise. mehr...

Neue Studie: AfD-Wähler sind besonders anfällig für Fake News

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2017

Gefälschte Wahlplakate, Artikel und Zitate stießen im Bundestagswahlkampf vor allem bei AfD-Anhängern auf fruchtbaren Boden. Das zeigt eine Studie, die dem SPIEGEL vorliegt. mehr...

Kritik an Fake News: Trump stellt Lizenzen für TV-Sender infrage

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Der US-Präsident und sein Verteidigungsminister haben einen Bericht des TV-Senders NBC über Atomwaffen dementiert. Trump ging noch einen Schritt weiter: Er erwähnte einen Entzug der Sendelizenz. mehr...

Attentat in Las Vegas: Die Fake-Flut

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2017

Findet irgendwo auf der Welt ein Anschlag statt, tauchen in den sozialen Netzen wenig später Falschmeldungen zum angeblichen Täter und vermeintlich Vermissten auf. Auch nach den Morden in Las Vegas kursieren Fake-Bilder. mehr...

Manipulationen im Internet: Der erste Wahlkampf einer neuen Zeit

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Welche Rolle spielten die so arg gefürchteten Fake News und Bots im Bundestagswahlkampf? Eine andere als von vielen befürchtet. Bei Politik und Internet hat sich etwas Grundlegendes verschoben. mehr...

Bundestagswahlkampf: Grüne wollen mit „Netzfeuerwehr“ gegen Fake News vorgehen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Im Endspurt des Bundestagswahlkampfes drohen Falschmeldungen deutlich zuzunehmen - das befürchtet der Wahlkampfmanager der Grünen. Eine „Netzfeuerwehr“ aus 2600 Nutzern soll helfen. mehr...

Fünf Thesen zum digitalen Journalismus: Was wir von Verschwörungstheoretikern lernen können

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Wir halten den Nutzern ihre Filterblasen vor - und verkennen unsere eigenen. Tatsächlich geht es nicht um Fake News, sondern um Vertrauen. mehr...

Fake News in Deutschland: Facebook-Test blendet Faktenchecks ein

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2017

Kurz vor der Bundestagswahl intensiviert Facebook sein Vorgehen gegen Fake News. Wird ein Artikel von Faktenprüfern angezweifelt, soll der entsprechende Faktencheck jetzt direkt unter dem Beitrag erscheinen. mehr...

Fake News im Wahlkampf: „Das Hauptziel ist Merkel“

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Im neuen Podcast „Netzteil“ blickt das Netzwelt-Ressort nach vorn. In Folge zwei geht es darum, wie Fake News die Bundestagswahl beeinflussen könnten - und darum, was an Netzmanipulationen noch alles möglich ist. mehr...