ThemaFalk RichterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Small Town Boy am Gorki Theater: Auf dem Flokati schimpfen sie über Mutti

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

In "Small Town Boy" erzählt Regisseur und Autor Falk Richter von Homosexuellen, die nach Berlin geflüchtet sind. Starke Handlung, starke Schauspieler - doch dann ändert sich die Stoßrichtung des Stückes radikal und verliert sich in Arroganz und Ignoranz. mehr...

Theaterprojekt in Düsseldorf: Büchner als Wutbürger

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2012

"Friede den Hütten! Krieg den Rating-Agenturen!" In Düsseldorf lässt der Regisseur Falk Richter die Schriften Georg Büchners auf die derzeitige Finanzkrise prallen. Und stellt mit seinem Projekt die Frage: Ist Europa bereit für eine neue Revolution? mehr...

Houellebecq auf der Bühne: Gefangen in der Kopie der Kopie

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2011

Ein erfolgreicher Künstler hadert mit sich selbst, ein gefeierter Schriftsteller wird ermordet: Im Düsseldorfer Schauspielhaus ist eine gelungene Dramatisierung des Romans "Karte und Gebiet" von Michel Houellebecq zu sehen - ein stimmiger Einstand des neuen Hausregisseurs Falk Richter. mehr...

THEATER: Am Marterpfahl

DER SPIEGEL - 30.05.2009

Im Internet-Forum Nachtkritik.de streiten Kritiker, Zuschauer und Künstler in oft derbem Tonfall - und sorgen so für Krawall und frisches Leben in der Theaterwelt. Sie sollten bloß keine "Priesterhemdchen" tragen, so spottete der berühmte Kritiker ... mehr...

Falk-Richter-Uraufführung: Leiden in der Komfortzone

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2007

Big mother is watching you: In Falk Richters neuem Stück "Im Ausnahmezustand" an der Berliner Schaubühne terrorisiert eine Mutter ihre Familie mit ihrem Überwachungsfimmel. Doch viel mehr als eine Bestandsaufnahme bürgerlicher Ängste hat der Abend nicht zu bieten. mehr...

Theater: BÜHNEN UND PREMIEREN

KulturSPIEGEL - 28.01.2002

BERLIN SEX - NACH MAE WEST: Nach "Zuhause" und "Fabrik" fungiert Bert Neumanns saisonale Wohnbühne nun als "Bordell" - was für den dort arbeitenden Autor und Regisseur René Pollesch auf dasselbe hinausläuft. Das Leben in der Dienstleistungsgese... mehr...

Theater: BÜHNEN UND PREMIEREN

KulturSPIEGEL - 26.11.2001

BERLIN 4.48 PSYCHOSE: Kurz nach der deutschen Erstaufführung durch Thirza Bruncken bringt Falk Richter Sarah Kanes letztes Drama vor ihrem Selbstmord auf die Bühne. Vielleicht gelingt ihm mit Bibiana Beglau jene schmerzende Tiefe, die das "semi... mehr...

Theater: BÜHNEN UND PREMIEREN

KulturSPIEGEL - 26.03.2001

BASEL DER ALPENKÖNIG UND DER MENSCHENFEIND oder das kleine Einmaleins der Menschenkenntnis: Ich halte dir den Spiegel vor, damit du siehst, wie unerträglich du bist. Michael Simon, zuletzt als Bühnenbildner von Stefan Pucher in Aktion, inszenie... mehr...

Polaroids-Aufführung: Das Leiden der Loser

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2000

Neue britische Elendsdramatik: Falk Richter inszeniert Mark Ravenhills "Polaroids" im Schauspielhaus Zürich - als sprühende Revue. mehr...

THEATER: Weltschmerz der Warmduscher

DER SPIEGEL - 19.06.2000

Ein Jahr nach dem Ende der Kämpfe im Kosovo präsentiert die Berliner Schaubühne das Stück zum Krieg. Es heißt "Peace" und richtet sich gegen die Medien. Für den künftigen Umgang mit deutschen Jungdramatikern und ihren Arbeiten merken wir uns zwe... mehr...

Themen von A-Z