ThemaFamilieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bundeshaushalt: Schwarz-Rot beschließt Mehrausgaben

Bundeshaushalt: Schwarz-Rot beschließt Mehrausgaben

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Die Koalition will bis 2019 rund 30 Milliarden Euro zusätzlich für Sicherheit und Soziales ausgeben. Trotz der Mehrkosten soll die schwarze Null sicher sein - worin die Opposition eine "gefährliche Obsession" sieht. mehr... Forum ]

Bundesverfassungsgericht: Mutter muss Erzeuger von Kuckuckskind doch nicht benennen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Es ist ein Rückschlag für alle Scheinväter, die sogenannte Kuckuckskinder versorgt haben: Laut Bundesverfassungsgericht muss die Kindsmutter im Rechtsstreit nicht den Namen des leiblichen Vaters verraten. Die Persönlichkeitsrechte der Frau müssten gewahrt bleiben. mehr...

Streit zwischen Schäuble und Schwesig: CSU drängt auf mehr Geld für Alleinerziehende

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2015

CDU-Finanzminister Wolfgang Schäuble will Alleinerziehende nicht steuerlich entlasten. Dagegen läuft die SPD Sturm - und bekommt nun Unterstützung von der CSU. mehr...

Zu wenig Kinder in Japan: Mit Macht zum Baby

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Japan hat eine der niedrigsten Geburtenraten der Welt. Die Regierung will einen Babyboom erzwingen. Doch junge Menschen - unter Druck im Job und bei der Versorgung der älteren Generation - weigern sich. mehr...

Studie zu Kinderarmut: In der Kita sollte Arm auf Reich treffen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Arme Kinder sind schon zu Beginn der Schule benachteiligt. Ein früher Kita-Besuch könnte laut einer neuen Studie zwar helfen - aber nur, wenn auch reiche Eltern ihren Nachwuchs dort hinschicken. mehr...

Streit über Familienpolitik: Kampf ums Gedöns

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Das Kindergeld wird nur leicht erhöht, und Alleinerziehende gehen leer aus: Ausgerechnet die Familien- und Sozialpolitik sorgt in der schwarz-roten Koalition für einen Grundsatzstreit. Eine schnelle Einigung ist nicht absehbar. mehr...

Streit um Familienleistungen: SPD-Minister wollen Schäuble ausbremsen

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Mehr Geld für Familien und vor allem Alleinerziehende, das will Familienministerin Schwesig durchsetzen. Ihre SPD-Ressortkollegen ziehen mit - alle Ministerien stellen sich gegen den Gesetzentwurf von Finanzminister Schäuble. mehr...

Berufstätige Eltern: Wo ist Papa?

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Die Reflexe halten sich hartnäckig: Frauen müssen sich rechtfertigen, wenn sie wenig Zeit für die Familie haben - wie jetzt die Grünen-Chefin Simone Peter. Dabei sollten wir lieber endlich über "Rabenväter" sprechen. mehr...

Schwesig gegen Schäuble: Koalition streitet über Familienentlastung

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Ein Streit der Koalitionspartner ist anscheinend unvermeidbar: Familienministerin Manuela Schwesig will mehr Geld für Alleinerziehende und Familien am Existenzminimum, Finanzminister Wolfgang Schäuble will sparen. mehr...

Schäuble-Plan: Kindergeld soll um sechs Euro steigen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Finanzminister Schäuble will einem Zeitungsbericht zufolge Eltern entlasten. Allzu üppig fällt der Geldsegen aber nicht aus. mehr...

Neues Gesetz: Thailand erlaubt Leihmutterschaft nur noch für Einheimische

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Mit dem "Miete-dir-einen-Bauch"-Tourismus soll Schluss sein: Die Regierung in Thailand hat Ausländern verboten, einheimische Leihmütter zu engagieren. Allerdings könnte sich die Lage der betroffenen Frauen jetzt verschlechtern. mehr...

Themen von A-Z