ThemaFamilienunternehmenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abgaben: Nachlass beim Nachlass

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Das Verfassungsgericht wird diese Woche Privilegien für Unternehmer bei der Erbschaftsteuer kappen. Die Betriebe fürchten höhere Lasten, doch Finanzminister Schäuble entdeckt sein Herz für den Mittelstand: Er will die Firmeneigner weiter schonen. H... mehr...

Ranking: Das sind Deutschlands größte Familienunternehmen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Sie sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, doch nun leiden Deutschlands Familienunternehmen unter Wachstumsschwäche. Laut einer Studie sind ihre Umsätze 2013 kaum gestiegen. Die größten 50 Firmen und Konzerne im Überblick. mehr...

Familienstreit: Gericht schränkt Macht von Fleischunternehmer Tönnies ein

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Der Neffe war erfolgreich: Clemens Tönnies verliert sein doppeltes Stimmrecht bei Deutschlands größtem Fleischkonzern. Doch damit ist der Familienstreit noch nicht beendet. mehr...

MANAGER: Kleine Geste des Vertrauens

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Eine Briefkastenfirma in der Karibik bringt den Deutschland-Chef von Goldman Sachs in Erklärungsnot. Auslöser der Affäre könnte ein privater Rosenkrieg sein. Der Tag, auf den es beim Weltwirtschaftsforum in Davos wirklich ankommt, ist der Sonntag d... mehr...

MITTELSTAND: Die Besessenen

DER SPIEGEL - 21.09.2013

Gestern belächelt, heute bewundert: Familienunternehmer sollen für einen besseren Kapitalismus stehen - und werden von der Politik mit Steuerprivilegien verwöhnt. Warum überhaupt? Das Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist angeschlagen. Nur eine zei... mehr...

Unternehmertreffen in Abu Dhabi: Von Patriarchen und Propheten

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2012

Die deutsche Wirtschaft wird von Familienbetrieben dominiert - die arabische auch. Auf dem "Owners Forum" in Abu Dhabi treffen sich die Unternehmer-Dynastien aus beiden Regionen. Und merken schnell, wie ähnlich ihre Sorgen sind: meine Firma, mein Vermögen, meine schwierige Verwandtschaft. mehr...

BERTELSMANN: Die Berufung

DER SPIEGEL - 03.09.2012

Christoph Mohn, Sprössling der mächtigen Gütersloher Familiendynastie, rückt im größten Medienkonzern Europas an die Spitze des Aufsichtsrats. Viele halten ihn für schwach, aber sie könnten sich täuschen. Wer Christoph Mohn in seinem Büro besuchen ... mehr...

HANDEL: Endstation Schleckerland

DER SPIEGEL - 25.06.2012

In dieser Woche schließen die letzten Filialen des insolventen Drogeriemarkt-Imperiums, Tausende Mitarbeiterinnen verlieren ihren Job. Anton Schlecker und seine Familie aber scheinen noch immer nicht zu begreifen, was eigentlich geschehen ist. Ob A... mehr...

Reichenanwalt: Die Playboys kann ich an einer Hand abzählen

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2012

Er ist der Consigliere des deutschen Industrieadels: Brun-Hagen Hennerkes, Wirtschaftsanwalt in Stuttgart und Chef der Stiftung Familienunternehmen. Im Interview spricht er über unfähige Erben, talentierte Töchter und die Angst der Reichen vor höheren Steuern. mehr...

Familienunternehmen: Chefposten? Nein danke

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2012

Lieber angestellt als selbständig, das ist die Devise der meisten Unternehmerkinder. Nur jeder vierte Gründersprössling kann sich vorstellen, nach dem Studium die Firma der Eltern zu übernehmen. In anderen Ländern gilt das Familienunternehmen als Karrieresprungbrett. mehr...

Themen von A-Z