Familienunternehmen: „Töchter sind die einfacheren Nachfolger“

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2015

Erst war der Großvater Chef, dann der Vater. Und der Sohn? Hat keine Lust auf das Erbe. Entrepreneurship-Expertin Sabine Rau erklärt, warum die Nachfolge in Familienunternehmen immer schwieriger wird. mehr...

Atlas deutscher Familienunternehmen: Der Süden tüftelt, der Norden handelt

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Erfolgreiche Unternehmen sitzen vor allem in Süddeutschland? Stimmt nicht, zeigen Daten zu den umsatzstärksten Familienfirmen. Geld wird auch anderswo verdient. mehr...

Familienunternehmen: Wenn der Junior kommt, muss der Senior weg

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Es bleibt ja in der Familie. Aber wenn die nächste Generation eine Firma übernimmt, rumpelt's oft vernehmlich. Patriarchen müssen loslassen lernen, Juniorchefs ihre Ambitionen zügeln - sonst scheitert das Projekt Übergabe. mehr...

Ältester Familienbetrieb der Welt: Ein Königreich für einen Erben

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2015

Es gilt als das älteste Familienunternehmen der Welt: Das japanische Gasthaus Hoshi Ryokan lockt seit dem Jahr 718 mit traditionellem Essen und heißen Bädern. Doch nun sorgt sich der 46. Erbe um das Überleben des Traditionsbetriebs. mehr...

Streit um Familienunternehmen: „Sitzen die wahren Patriarchen nicht in den Konzernen?“

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Deutsche Familienunternehmer sind nicht besser als russische Oligarchen, schrieb SPIEGEL-ONLINE-Kolumnist Wolfgang Münchau. Jetzt hält Brun-Hagen Hennerkes, Vorsitzender der Stiftung Familienunternehmen, dagegen. mehr...

Volkswagen: Das Ende der Leitbullen

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Porsche gegen Piëch gegen Winterkorn. Die Führung von VW liefert sich einen Machtkampf. Die Geschichte eines Familiendramas. Von Dietmar Hawranek und Dirk Kurbjuweit mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Zerschlagt die Familienunternehmen

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2015

Wir regen uns gern über russische oder ukrainische Oligarchen auf. Und tun so, als hätten wir solche Oligarchen in Deutschland nicht. Dabei nennen wir sie nur anders: Familienunternehmen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Man begegnet uns mit Kälte“

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Nicola Leibinger-Kammüller, 55, hat vom Vater den Milliardenkonzern Trumpf übernommen. Sie will ihre Anteile an ihre Kinder vererben - und verteidigt Steuerprivilegien. mehr...

CSU-Minister: Söder fordert neue Ausnahmen bei Erbschaftsteuer

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Das Bundesverfassungsgericht fordert eine Reform der Erbschaftsteuer - und die CSU hat ganz eigene Ideen. Bayerns Finanzminister Markus Söder will die Privilegien für Familienbetriebe erhalten. mehr...

Erbschaftsteuer vor dem Verfassungsgericht: Herr Höhn und seine Angst vor dem Tod

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Bislang mussten Familienunternehmen kaum Erbschaftsteuer zahlen, doch nun könnte das Verfassungsgericht die Ausnahmen kippen. Was insgesamt für mehr Gerechtigkeit sorgen würde, lässt einen Berliner Eisfabrikanten um sein Lebenswerk bangen. mehr...