ThemaFarcRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ende der Feuerpause: Kolumbien fliegt wieder Luftangriffe auf Farc-Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Die Feuerpause hielt nur einen Monat: Die Regierung Kolumbiens nimmt die Luftangriffe gegen die Farc-Rebellen wieder auf. Zuvor hatten die Guerilleros bei einem Angriff zehn Soldaten getötet. mehr...

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Tom Koenigs soll im Auftrag Deutschlands den Friedensprozess in Kolumbien voranbringen. 71, menschenrechtspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion, soll im Auftrag Deutschlands den Friedensprozess in Kolumbien voranbringen. Wie aus dem Auswärtigen... mehr...

Feuerpause: Kolumbien stellt Luftangriffe auf Farc-Rebellen ein

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Präsident Juan Manuel Santos will den Konflikt mit den Farc-Rebellen deeskalieren: Deswegen stellt Kolumbien die Angriffe auf die Guerillagruppe vorübergehend ein. Damit wird ein Waffenstillstand wahrscheinlicher. mehr...

Friedensgeste in Kolumbien: Farc-Rebellen und Armee wollen gemeinsam Minen räumen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2015

Ein symbolischer Schritt in Richtung Friedensabkommen: Farc-Guerilla und Staatsmacht wollen in Kolumbien gemeinsam Anti-Personen-Minen räumen. Im Volk wächst die Hoffnung auf das Ende eines der ältesten Bürgerkriege der Welt. mehr...

Farc lädt Miss Universe zu Gesprächen ein: Schöner verhandeln

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2015

Nach ihrer Wahl zur Miss Universe hat Paulina Vega angeboten, sich für den Frieden in Kolumbien zu engagieren. Nun kam die Antwort der Farc-Rebellen. mehr...

Kolumbien: Farc-Rebellen lassen entführten General frei

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Die Friedensverhandlungen werden wieder aufgenommen: Die Farc-Guerilla hat sich mit der kolumbianischen Regierung geeinigt. Der entführte General Rubén Alzate wird freigelassen. mehr...

Kolumbien: Farc-Rebellen räumen Entführung von General ein

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Die Farc-Guerilla hat sich erstmals zu der Entführung des kolumbianischen Generals Rubén Alzate bekannt. Die Friedensverhandlungen stocken, die Staatsführung verlangt Zugeständnisse von den Rebellen. mehr...

Entführter General: Kolumbien stoppt Verhandlungen mit Farc-Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Kolumbiens Regierung hat die Friedensgespräche mit den Farc-Rebellen ausgesetzt. Zuerst müssten ein entführter General und seine Begleiter freigelassen werden. mehr...

Kolumbien: Frieden auf Probe

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs entwickelt sich die einst so gefährliche Hauptstadt Bogotá zu einer der lebendigsten, fortschrittlichsten Metropolen Lateinamerikas. Der Bürgermeister der Hauptstadt trägt feinstes italienisches Tuch und braune Sli... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Krieg ist populärer

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos über die Verhandlungen mit der Farc-Guerilla - und seine Hoffnung, dass der bewaffnete Konflikt noch in diesem Jahr endet. Santos, 62, ist Wirtschaftswissenschaftler und Journalist, arbeitete bei der ... mehr...

Themen von A-Z