Thema Farc

Alle Artikel und Hintergründe

ELN-Guerilla in Kolumbien: Über Frieden reden - und schießen

ELN-Guerilla in Kolumbien: Über Frieden reden - und schießen

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2017

Kolumbiens Regierung will einen umfassenden Frieden - und verhandelt auch mit der kleineren Guerilla ELN. Doch trotz der Gespräche bombt die Gruppe weiter, sie erschließt sogar neue Gebiete und lockt Kämpfer an. Von Klaus Ehringfeld, Mexiko-Stadt mehr... Forum ]

Farc-Rebellen in Kolumbien: Wiege statt Waffe

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Jahrzehntelang herrschte Bürgerkrieg in Kolumbien. Nach einem Friedensabkommen versuchen die Farc-Rebellen nun, zur Normalität zurückzukehren - und machen Babys statt Krieg. mehr...

Außenminister in Kolumbien: Steinmeier sucht den Frieden

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Seine letzte große Reise als Außenminister führt Frank-Walter Steinmeier nach Kolumbien. Dort ist der Bürgerkrieg auf dem Papier beendet, in der Realität prägt der Terror aber noch immer den Alltag. mehr...

Kolumbien-Reise: Außenminister Steinmeier will Farc-Lager besuchen

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Auf seiner Kolumbien-Reise wird Außenminister Steinmeier offenbar auch Farc-Rebellen treffen. Das sagte seine kolumbianische Amtskollegin. mehr...

Friedensabkommen: Kolumbiens Parlament stimmt für Farc-Amnestie

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2016

Der erste Teil des Friedensabkommens zwischen der kolumbianischen Regierung und den Farc-Kämpfern ist eingelöst: Das Parlament hat ein Amnestiegesetz für die Rebellen der Guerilla-Organisation verabschiedet. mehr...

Friedensnobelpreis für Kolumbianer Santos: Die Euphorie ist verflogen

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2016

Für die Verhandlungen mit den Farc-Rebellen bekommt Kolumbiens Präsident Santos heute den Friedensnobelpreis. Doch die Realität sieht anders aus: Das damalige Abkommen wurde vom Volk abgelehnt, das Land ist gespalten. mehr...

Endgültiger Beschluss: Kolumbiens Parlament billigt neuen Friedensvertrag

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Nun hat auch das Repräsentantenhaus zugestimmt: Das Friedensabkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und der Farc-Guerilla ist damit im zweiten Anlauf beschlossen. mehr...

Kolumbien: Neuer Friedensvertrag unterzeichnet

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Der erste Entwurf scheiterte im Referendum, jetzt folgt der zweite Versuch: Kolumbiens Präsident Santos und der Kommandeur der Farc-Rebellen haben einen neuen Friedensvertrag unterschrieben. mehr...

Neuer Friedensdeal in Kolumbien: Das Volk wird nicht mehr gefragt

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Kolumbien ringt um einen Friedensdeal mit den Farc-Rebellen: Doch den ersten Entwurf schmetterte das Volk ab. Der nächste Versuch droht, im Wahlkampfgetöse unterzugehen - im Land wächst der Hass. mehr...

Kolumbien und Farc-Rebellen: Friedensvertrag, zweiter Versuch

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2016

Kolumbianische Regierung und Rebellengruppe Farc haben sich nach der Ablehnung des ursprünglichen Friedensvertrags auf Änderungen geeinigt. Unklar ist noch, ob die Bürger erneut darüber abstimmen sollen. mehr...

Kolumbien: Regierung verlängert Waffenruhe mit Farc

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Regierung und Rebellen wollen das Friedensabkommen nach dem gescheiterten Referendum retten. Die Verlängerung des Waffenstillstands verschafft ihnen dafür nun mehr Zeit. mehr...