Thema Farc

Alle Artikel und Hintergründe

Kolumbien: Die Waffen schweigen - aber Frieden sieht anders aus

Kolumbien: Die Waffen schweigen - aber Frieden sieht anders aus

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Vor einem Jahr schlossen Farc-Guerilla und Regierung in Kolumbien Frieden. Doch die schleppende Reintegration der Ex-Kämpfer, Übergangsjustiz und Wahlstress erschweren den Weg. Von Klaus Ehringfeld, Bogotá mehr... Forum ]

Kolumbien: Die Waffen schweigen - aber Frieden sieht anders aus

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Vor einem Jahr schlossen Farc-Guerilla und Regierung in Kolumbien Frieden. Doch die schleppende Reintegration der Ex-Kämpfer, Übergangsjustiz und Wahlstress erschweren den Weg. mehr...

Kolumbien: Farc benennen sich um - und heißen immer noch gleich

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2017

Die frühere Rebellengruppe Farc hat sich in der kolumbianischen Hauptstadt erstmals als politische Partei präsentiert. Zum Auftakt baten die Ex-Guerilla um Vergebung. An ihrem Kürzel wollen sie aber festhalten. mehr...

Kolumbianische Rebellengruppe: Farc stellt eigene politische Partei vor

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Jahrzehntelang führten Farc-Rebellen einen blutigen Bürgerkrieg gegen die kolumbianische Regierung. 2016 unterzeichneten beide Seiten einen Friedensvertrag. Dieser ebnete den Rebellen nun den Weg in die Politik. mehr...

Kolumbien: Farc-Rebellen haben alle Waffen abgegeben

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2017

Historischer Tag in Kolumbien: Nach mehr als 50 Jahren bewaffneten Kampfes haben die Farc-Rebellen alle ihre Waffen der Uno übergeben. Ein Festakt ist bereits geplant. mehr...

Kolumbien: Farc-Rebellen geben 60 Prozent ihrer Waffen ab

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Eigentlich sollte die Entwaffnung der Farc-Rebellen bereits abgeschlossen sein. Doch nach Verzögerungen läuft der Abrüstungsprozess in Kolumbien, Präsident Santos sprach von einem „historischen Tag“. mehr...

Friedensprozess: Kommission soll Verbrechen im kolumbischen Bürgerkrieg aufklären

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2017

Jahrzehnte kämpften Farc-Rebellen in Kolumbien gegen den Staat und Großgrundbesitzer - 220.000 Menschen kamen dabei ums Leben. Nun verspricht Präsident Santos Aufklärung. mehr...

Farc-Rebellen in Kolumbien: Wiege statt Waffe

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Jahrzehntelang herrschte Bürgerkrieg in Kolumbien. Nach einem Friedensabkommen versuchen die Farc-Rebellen nun, zur Normalität zurückzukehren - und machen Babys statt Krieg. mehr...

Außenminister in Kolumbien: Steinmeier sucht den Frieden

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Seine letzte große Reise als Außenminister führt Frank-Walter Steinmeier nach Kolumbien. Dort ist der Bürgerkrieg auf dem Papier beendet, in der Realität prägt der Terror aber noch immer den Alltag. mehr...

Kolumbien-Reise: Außenminister Steinmeier will Farc-Lager besuchen

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Auf seiner Kolumbien-Reise wird Außenminister Steinmeier offenbar auch Farc-Rebellen treffen. Das sagte seine kolumbianische Amtskollegin. mehr...

Friedensabkommen: Kolumbiens Parlament stimmt für Farc-Amnestie

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2016

Der erste Teil des Friedensabkommens zwischen der kolumbianischen Regierung und den Farc-Kämpfern ist eingelöst: Das Parlament hat ein Amnestiegesetz für die Rebellen der Guerilla-Organisation verabschiedet. mehr...