ThemaFarcRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Historisches Abkommen: Kolumbien und Farc besiegeln Waffenstillstand

Historisches Abkommen: Kolumbien und Farc besiegeln Waffenstillstand

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Nach mehr als 50 Jahren Bürgerkrieg: Die kolumbianische Regierung und die linke Guerillaorganisation Farc haben auf Kuba einen Waffenstillstand unterzeichnet. mehr...

Historisches Abkommen: Kolumbien und Farc besiegeln Waffenstillstand

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Nach mehr als 50 Jahren Bürgerkrieg: Die kolumbianische Regierung und die linke Guerillaorganisation Farc haben auf Kuba einen Waffenstillstand unterzeichnet. mehr...

Mehr als 50 Jahre Bürgerkrieg: Kolumbien und Farc-Rebellen schließen Waffenstillstand

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Nach fünf Jahrzehnten Bürgerkrieg haben Kolumbien und die linke Guerillaorganisation Farc bei Verhandlungen auf Kuba einen weiteren Schritt in Richtung Frieden getan. mehr...

Gewalt in Kolumbien: Todesschwadronen jagen Linke

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Kopfschüsse vom Motorrad: In Kolumbien werden reihenweise Aktivisten ermordet. Die gezielten Verbrechen gefährden den Friedensprozess zwischen Regierung und Farc-Rebellen. mehr...

Kolumbien: Kindersoldaten sollen Farc-Rebellenlager verlassen

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2016

Nächste Etappe in den Friedensgesprächen in Kolumbien: Vertreter der Farc-Rebellen und Regierung haben beschlossen, minderjährige Soldaten unter 14 Jahren straffrei nach Hause zu entlassen. mehr...

Protokoll eines Farc-Guerilleros: Mein Leben im Untergrund

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2016

Im Dschungel Kolumbiens verstecken sich noch immer Tausende Kämpfer der Farc. Bald sollen die Friedensverhandlungen abgeschlossen sein. Was heißt das für die Guerilleros? Ein Ex-Kompaniechef Lopez berichtet. mehr...

Kolumbien: Ananas gegen Kokain

DER SPIEGEL - 30.01.2016

Endlich Frieden, nach einem halben Jahrhundert. So lautet das Versprechen der Verhandlungen mit der Farc-Guerilla. Doch was wird aus den Kämpfern, die bisher vom Konflikt leben? mehr...

Kolumbien: Regierung und Farc-Rebellen einigen sich auf Friedensvertrag

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Die Regierung Kolumbiens hat sich mit den linken Farc-Rebellen geeinigt: Beide Seiten wollen den rund 50 Jahre langen Konflikt juristisch aufarbeiten. Ein neuer Friedensvertrag soll in spätestens sechs Monaten fertig sein. mehr...

Kolumbien: Farc-Guerilla hebt Feuerpause auf

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Der ohnehin fragile Friedensprozess in Kolumbien gerät weiter in Gefahr. In der Nacht hatten Regierungstruppen ein Lager der Farc-Rebellen attackiert - die daraufhin ihre Feuerpause für beendet erklärten. mehr...

Ende der Feuerpause: Kolumbien fliegt wieder Luftangriffe auf Farc-Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Die Feuerpause hielt nur einen Monat: Die Regierung Kolumbiens nimmt die Luftangriffe gegen die Farc-Rebellen wieder auf. Zuvor hatten die Guerilleros bei einem Angriff zehn Soldaten getötet. mehr...

Tom Koenigs

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Tom Koenigs soll im Auftrag Deutschlands den Friedensprozess in Kolumbien voranbringen; 71, menschenrechtspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion, soll im Auftrag Deutschlands den Friedensprozess in Kolumbien voranbringen. Wie aus dem Auswärtigen… mehr...

Themen von A-Z