ThemaFatahRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neuwahlen im Herbst: Palästinenser-Regierung tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2011

Die palästinensische Regierung hat sich aufgelöst, auch Ministerpräsident Fajad reichte offiziell seinen Rücktritt ein. Die meisten Kabinettsposten sollen neu besetzt werden, für Herbst sind Neuwahlen angesetzt. Beobachtern zufolge will sich die Fatah damit gegen die Hamas im Gaza-Streifen stärken. mehr...

Geheime Palästina-Papiere: Enthüllungen schüren Wut auf Abbas

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2011

"Verrat" und "Ausverkauf" rufen die Kritiker von Präsident Abbas und seinem Chefunterhändler. Geheimprotokollen zufolge waren die beiden 2008 zu weitreichenden Konzessionen an Israel bereit. Hat die Palästinenser-Führung selbst die Dokumente lanciert? mehr...

Palästinenser: Fatah entmachtet Ex-Geheimdienstchef

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2010

In einem dramatischen Schritt hat die Fatah-Organisation den einflussreichen Politiker Mohammed Dahlan aus ihrem Führungszirkel geworfen. Er galt als einer der wichtigsten palästinensischen Repräsentanten und Liebling des Westens. Nun ist er in Ungnade gefallen. mehr...

Fatah-Wahlen: Israel streitet über Freilassung Barghutis

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2009

Er ist zu lebenslanger Haft verurteilt und wurde gerade in ein Spitzenamt der Fatah gewählt: Jetzt wird in Israel über die Freilassung von Marwan Barghuti diskutiert. Ihm werden im Friedensprozess mit den Palästinensern schwierige Entscheidungen zugetraut. mehr...

Kongress in Betlehem: Verjüngte Fatah-Führung ist ganz die alte

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2009

Weiter so statt Neuanfang: Nach 20 Jahren Stagnation hat die palästinensische Fatah ihre Führungsgremien frisch besetzt. Die erwartete Erneuerung blieb jedoch aus. In die Partei-Spitze wurden Männer gewählt, die das Geschehen de facto seit Jahren bestimmen. mehr...

Erster Kongress seit 20 Jahren: Fatah versinkt in Machtkämpfen

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2009

Die einst so mächtige Fatah tagt in Betlehem erstmals seit 20 Jahren - und steht vor einer Zerreißprobe. Die Alte Garde der Palästinenser-Partei blockiert den Nachwuchs, Hardliner streiten mit Moderaten. Einig sind alle nur in einem: Israel soll schuld sein am Tod Jassir Arafats. mehr...

Fatah-Kongress in Betlehem: Palästinenserpräsident forciert den Neuanfang

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2009

Es ist der erste Parteikongress seit 20 Jahren - durch ihn will die Fatah von Mahmud Abbas wieder mehrheitsfähig werden. Mitglieder der alten Garde sollen weichen, korrupte Funktionäre abgestraft werden. Fernziel: Ein Wahlsieg über die Radikalen und ein echter Neustart der Gespräche mit Israel. mehr...

Westjordanland: Vier Tote bei Gefecht zwischen Hamas und Fatah

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2009

Eine Versöhnung der verfeindeten Palästinensergruppen ist nicht in Sicht: Bei einer Schießerei zwischen Fatah-Sicherheitskräften und der Hamas sind vier Menschen getötet worden. Es ist der zweite blutige Zwischenfall innerhalb von wenigen Tagen. mehr...

Gaza-Streifen: Hamas verurteilt drei Fatah-Mitglieder zum Tode

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2009

Todesstrafe für Fatah-Mitglieder: Die Hamas hat drei Männer aus der Garde von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas schuldig gesprochen - sie sollen zwei Journalisten getötet haben. Vor der Vollstreckung muss Abbas das Urteil unterzeichnen. mehr...

Versöhnung mit der Fatah: Die Hamas will sich durch einen Kompromiss retten

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2009

Annäherung der verfeindeten Brüder: Bei den Versöhnungsgesprächen in Kairo gaben sich Hamas und Fatah kompromissbereit. Vor allem die Islamisten, die den Rückhalt in der Bevölkerung im Gaza-Streifen verloren haben, spielen auf Zeit. mehr...

Themen von A-Z