Ex-FBI-Chef Comey: "Wir sind taub geworden für die Lügen des Präsidenten"

Ex-FBI-Chef Comey: "Wir sind taub geworden für die Lügen des Präsidenten"

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2018

Ein letztes Mal haben die Republikaner als Mehrheitsfraktion James Comey vor den Justizausschuss des Repräsentantenhauses geladen. Der frühere FBI-Chef nutzte den Auftritt für scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump. mehr...

Michael Flynn: Trumps Ex-Berater soll Russlandermittlern massiv geholfen haben

Michael Flynn: Trumps Ex-Berater soll Russlandermittlern massiv geholfen haben

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

Michael Flynn hatte sich schuldig bekannt, über seine Russlandkontakte gelogen zu haben. Trotzdem empfiehlt der US-Sonderermittler nun eine niedrige Strafe für Trumps Ex-Berater - wegen dessen "erheblicher Unterstützung". mehr...


Trumps Ex-Wahlkampfmanager: Manafort soll Russland-Ermittler belogen haben

Trumps Ex-Wahlkampfmanager: Manafort soll Russland-Ermittler belogen haben

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

Als sich Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort zu einer Zusammenarbeit mit der Justiz bereit erklärte, sorgte das für Wirbel. Nun aber wird er beschuldigt, die Ermittler in der Russland-Untersuchung belogen zu haben. mehr...

Ex-FBI-Direktor: US-Kongress lädt Comey vor

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Die US-Republikaner wollen Ex-FBI-Chef Comey im Justizausschuss des Repräsentantenhauses befragen. Hintergrund ist sein Streit mit Präsident Trump über Ermittlungen im Wahlkampf 2016. mehr...

Robert Mueller: FBI ermittelt wegen mutmaßlicher Schmierkampagne gegen Sonderermittler

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2018

Ein Mann mit britischem Akzent soll Frauen Geld geboten haben, damit sie falsche Anschuldigungen gegen US-Sonderermittler Mueller erheben. Eine undurchsichtige Rolle spielt dabei ein rechtsgerichteter Lobbyist. mehr...

Vermutliche Falschangaben zu Model 3: FBI ermittelt offenbar gegen Tesla

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2018

Laut Berichten des „Wall Street Journal“ steht Tesla nach einer Einigung mit der US-Börsenaufsicht im September wohl erneut vor rechtlichen Schwierigkeiten: Das FBI soll zu Falschangaben über dem Model 3 ermitteln. mehr...

Verdacht auf sexuelle Übergriffe: FBI darf Kavanaugh-Untersuchung ausweiten

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Lügen über Alkoholkonsum, Verdacht auf schwere sexuelle Belästigung: Die Vorwürfe gegen Richterkandidat Kavanaugh wiegen schwer. Nun erlaubt US-Präsident Trump weitere Untersuchungen - unter einer Bedingung. mehr...

Kavanaugh-Untersuchung: Wie das FBI jetzt ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2018

US-Präsident Donald Trump hat das FBI beauftragt, die Vorwürfe gegen seinen Supreme-Court-Kandidaten Kavanaugh zu prüfen - allerdings nur eine Woche. Kann das klappen? mehr...

Vorwurf der versuchten Vergewaltigung: Kavanaugh-Anklägerin könnte kommende Woche aussagen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Christine Blasey Ford wirft Trumps Kandidaten für den Supreme Court versuchte Vergewaltigung vor. Über ihre Anwältin ließ sie nun mitteilen, dass sie zu einer Aussage bereit sei - unter bestimmten Umständen. mehr...

Vorwahlen: FBI ermittelt nach Hackerangriffen auf US-Demokraten

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2018

Auch bei den jüngsten US-Vorwahlen waren Kandidaten der Demokraten wieder Ziele von Hackerangriffen. Jetzt ermittelt das FBI. mehr...

Computerkriminalität: FBI warnt vor Angriff auf Geldautomaten weltweit

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

Eine gut organisierte Gruppe von Kriminellen will mit einem groß angelegten Betrug viele Millionen aus Geldautomaten erbeuten, warnt das FBI. Der Angriff könnte bereits unbemerkt begonnen haben. mehr...

Russlandaffäre: FBI feuert Trump-Kritiker

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Er war an den Ermittlungen in der Russlandaffäre beteiligt und hatte Donald Trump in privaten SMS kritisiert. Jetzt wurde FBI-Mitarbeiter Peter Strzok entlassen. Er ist nicht der erste. mehr...

Ex-Geheimdienstvertreter: Trump will offenbar mehrere Kritiker ausbremsen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2018

Sie übten Kritik an Donald Trump - und verlieren jetzt möglicherweise wichtige Privilegien: Der US-Präsident erwägt, mehreren hochrangigen Ex-Geheimdienstvertretern die sogenannte Sicherheitsgenehmigung zu entziehen. mehr...