ThemaFBIRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mobilfunk-Überwachung: Strengere Vorgaben für das FBI

Mobilfunk-Überwachung: Strengere Vorgaben für das FBI

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2015

Bei ihren Ermittlungen setzen US-Strafverfolger immer wieder Geräte ein, die sich als Mobilfunkzellen ausgeben. Durch neue Richtlinien des Justizministeriums könnte der Einsatz der sogenannten Stingrays nun aber seltener werden. mehr... Forum ]

Mobilfunk-Überwachung: Strengere Vorgaben für das FBI

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2015

Bei ihren Ermittlungen setzen US-Strafverfolger immer wieder Geräte ein, die sich als Mobilfunkzellen ausgeben. Durch neue Richtlinien des Justizministeriums könnte der Einsatz der sogenannten Stingrays nun aber seltener werden. mehr...

E-Mail-Affäre: Hillary Rodham Steinbrück

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Seit Monaten schlingert Hillary Clinton durch ihre E-Mail-Affäre. Dabei geht sie derart ungeschickt vor, dass man glaubt, sie habe bei einem deutschen Sozialdemokraten gelernt. mehr...

Affäre um Geheiminformationen: Hillary Clinton übergibt dem FBI ihren E-Mail-Server

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Die Affäre um ihr privates E-Mail-Postfach belastet den Wahlkampf von Hillary Clinton. Nun hat die Politikerin ihren privaten Server dem FBI überreicht. Auf dem sollen alle Mails gesichert worden sein, die sie als US-Außenministerin empfing und versandte. mehr...

Geheimprogramm der Bundespolizei: FBI überwacht US-Städte mit Spionageflugzeugen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2015

Das FBI betreibt seit Jahren ein geheimes Programm zur Überwachung der USA aus der Luft und zur Handy-Ortung, berichtet die Nachrichtenagentur AP. Sie hat in einem einzigen Monat mehr als hundert solcher Flüge beobachtet. mehr...

Terroranschlag: FBI kannte Attentäter von Texas

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Einer der Attentäter von Texas war dem FBI bekannt: Der Geheimdienst wusste, dass er zum Mohammed-Karikaturenwettbewerb fahren wollte. mehr...

Widerspruch zu Regierungslinie: FBI hilft seit Langem bei Lösegeldzahlungen

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2015

Offiziell zahlt die US-Regierung nie Geld an Entführer. Nach dem Tod zweier Geiseln in Pakistan räumt sie aber ein, an Lösegeldzahlungen zumindest beteiligt zu sein. Eine entsprechende Ausnahmeregelung nutzt das FBI schon seit 2002. mehr...

Flugverkehr: FBI warnt vor Hackerangriffen auf Flugzeugelektronik

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Die WLAN-Netze in Flugzeugen sind potenzielle Ziele für Hacker, erklärt das FBI. Deshalb solle das Flugpersonal verstärkt auf verdächtige Passagiere achten. Auslöser für die Warnung war ein Tweet, abgesetzt von Bord einer Maschine. mehr...

FBI-Skandal: Wenn die Forensik versagt

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Es ist einer der größten Justizskandale der US-Geschichte: Das Kriminallabor des FBI liefert seit Jahren falsche Haaranalysen. Hunderte Angeklagte wurden womöglich zu Unrecht verurteilt - manche davon zum Tode. mehr...

Auf dem Weg zum IS: FBI nimmt Terrorverdächtige fest

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Sechs Somalis sollen über Monate ihre Ausreise aus den USA geplant haben, um in Syrien für den IS zu kämpfen. Auf ihre Spur kam das FBI, weil einer aus der Gruppe die Männer verriet. mehr...

US-Justizskandal: FBI lieferte jahrelang fehlerhafte Haaranalysen

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2015

Das FBI erstellte fehlerhafte Gutachten, Unschuldige wurden zum Tode verurteilt: Die amerikanische Bundespolizei räumt ein, dass ihre Forensiker in zig Fällen falschgelegen haben. mehr...

Themen von A-Z