ThemaFBIRSS

Alle Artikel und Hintergründe

FBI-Profiler Joe Navarro: "Jeder kennt einen Psychopathen"

FBI-Profiler Joe Navarro: "Jeder kennt einen Psychopathen"

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Joe Navarro hat sich beim FBI jahrelang als Profiler mit Psychopathen beschäftigt. In seinem neuen Buch warnt er vor den gefährlichen Persönlichkeiten unter uns - und verrät, wie man sie erkennt. Ein Interview von Gesa Mayr mehr... Forum ]

US-Überwachung: FBI will Gesichter-Datenbank massiv ausbauen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Das FBI will stärker auf Gesichtserkennung setzen, berichtet die Bürgerrechtsorganisation EFF. Bis 2015 soll die entsprechende Datenbank mehr als 50 Millionen Porträts enthalten, auch von unverdächtigen Personen. mehr...

Militanter Tierschützer: FBI jagt Öko-Terrorist auf Hawaii

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Er gehört zu den meistgesuchten Terrorverdächtigen der USA: Daniel San Diego soll vor elf Jahren Bomben in Kalifornien gelegt haben. Jetzt suchen FBI-Agenten den militanten Tierschützer auf Hawaii. mehr...

E-Mails: FBI hat Daten des Anonym-Dienstes Tor Mail

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Beträchtlicher Beifang: Bei Ermittlungen wegen Kinderpornografie auf den Servern von Freedom Hosting hat das FBI offenbar umfangreiche Datenbestände beschlagnahmt, die mit dem Fall nichts zu tun hatten. Die Ermittler werten zum Beispiel E-Mails des einst als anonym geltenden Dienstleisters Tor Mail aus. mehr...

KRIMINALITÄT: Die Wolfsjagd

DER SPIEGEL - 13.01.2014

FBI-Fahnder Gregory Coleman hat den Betrüger verfolgt, dessen Story nun in "The Wolf of Wall Street" ins Kino kommt. Der Täter saß in Haft, sein System überlebt. Besuch bei einem Polizisten, der die Gierigen überwacht. Es gibt eine einzige stille S... mehr...

Whistleblower-Prozess: Ex-FBI-Agent bekennt sich schuldig

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Ein Ex-Agent des FBI gab Informationen über einen Anti-Terror-Einsatz an einen Journalisten weiter - und geht deshalb für mehrere Jahre ins Gefängnis. Der Angeklagte werde sich vor Gericht schuldig bekennen, teilte das US-Justizministerium mit. mehr...

Folgen der US-Sparpolitik: FBI verordnet allen Mitarbeitern zehn Tage Zwangsurlaub

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2013

Das FBI muss sparen, mit drastischen Folgen: 2014 will die US-Bundespolizei alle Büros für zehn Tage schließen. Nur in Notfällen sollen die Beamten an ihre Arbeitsplätze zurückkehren. Die Führung der Behörde warnt vor den Folgen für die innere Sicherheit. mehr...

Vereitelter Anschlag auf US-Notenbank: Junger Mann zu 30 Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2013

Die Bombe war nur eine Attrappe, doch der Anschlagsversuch war echt: Ein 22-Jähriger muss für 30 Jahre ins Gefängnis, weil er die New Yorker Filiale der US-Notenbank Fed in die Luft sprengen wollte. Das FBI hatte den Plan aufgedeckt und die Bombe manipuliert. mehr...

Schnüffelsoftware: FBI belauscht Verdächtige mit Hacker-Methoden

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2013

Die amerikanische Bundespolizei FBI geht offenbar mit Schadprogrammen auf Verbrecherjagd, spioniert die Computer von Verdächtigen mit Hacker-Methoden aus. Sogar typische Phishing-E-Mails sollen dabei zum Einsatz kommen. mehr...

Obamas Favorit: US-Senat bestätigt Comey als neuen FBI-Boss

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2013

Der neue Mann an der Spitze der US-Bundespolizei steht fest: Der US-Senat segnete die Nominierung von James Comey als FBI-Chef ab - nur ein Senator stimmte gegen ihn. Zuletzt hatte sich der Republikaner ausdrücklich gegen harte Verhörmethoden wie das Waterboarding ausgesprochen. mehr...

NSA-Informant: USA schließen Todesstrafe für Snowden aus

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2013

Washington verstärkt den Druck auf Russland, NSA-Informant Edward Snowden auszuliefern. Das FBI verhandelt nun direkt mit dem russischen Geheimdienst FSB - und US-Justizminister Holder stellt klar: Dem Whistleblower drohen bei einem Prozess in den USA weder Folter noch die Todesstrafe. mehr...

Themen von A-Z