ThemaFederal Reserve BanksRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zinserhöhung später: US-Notenbanker beruhigen Märkte

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Die US-Notenbank Fed wird die Zinsen offenbar später und weniger stark erhöhen als erwartet. Nachdem Fed-Protokolle veröffentlicht wurden, in denen Notenbanker sich entsprechend äußern, sprangen die Börsenkurse auf Höchststände. mehr...

Geldpolitik: China wappnet sich gegen harte Landung

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Die chinesische Regierung rüstet sich für ein Ende der Kapitalschwemme aus den USA. Doch von der Geldpolitik der Fed wollen sich die Notenbanker aus Peking nicht treiben lassen - sie ziehen die Zügel schon mal vorsorglich selbst an. mehr...

Bankenüberprüfung: Fed verrechnet sich bei Stresstest

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Peinlicher Fehler der US-Notenbank: Beim jüngsten Stresstest für Banken verrechnete sie sich gleich mehrfach. Am Gesamtergebnis hielt die Fed jedoch fest. Demnach würden 29 der 30 größten Geldinstitute der USA einen Schock für das Finanzsystem überstehen. mehr...

Yellens Presse-Premiere: Fed-Chefin geht auf Nummer sicher

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Worte auf der Goldwaage: Nervös wartete die Wall Street auf die erste Pressekonferenz der neuen US-Notenbankchefin Janet Yellen. Die absolvierte die Fragestunde mit Bravour - bis ihr ein unbedachter Halbsatz herausrutschte. mehr...

Anleihenkäufe: US-Notenbank reduziert Geldflut erneut

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Der Leitzins bleibt, wo er ist, aber die milliardenschweren Anleihen-Käufe werden weiter zurückgefahren: Die US-Notenbank setzt ihren vorsichtigen Ausstieg aus der Politik des billigen Geldes fort. Dabei will sie sich künftig an neuen Indikatoren orientieren. mehr...

Gehälter bei EZB und Fed: Draghi verdient mehr als doppelt so viel wie Yellen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

EZB-Präsident Mario Draghi hat im vergangenen Jahr insgesamt rund 378.000 Euro Gehalt bekommen. Damit verdiente er deutlich mehr als die Bundeskanzlerin - und mehr als doppelt so viel wie die Chefin der US-Notenbank. mehr...

GLOBALISIERUNG: Das OHIO-Prinzip

DER SPIEGEL - 17.02.2014

Beim G-20-Treffen der Finanzminister werden die Schwellenländer darauf drängen, gemeinsam gegen steigende Zinsen vorzugehen. Die Industriestaaten wollen davon nichts wissen. Ihr Motto: Jeder soll seine eigenen Probleme lösen. Für Finanzminister Wol... mehr...

SCHWELLENLÄNDER: Die zweite Welle

DER SPIEGEL - 03.02.2014

China, Indien, Brasilien: Noch vor kurzem galten die aufstrebenden Nationen, Heimat für knapp 40 Prozent der Menschheit, als Motor der Weltwirtschaft. Jetzt geraten sie in Schwierigkeiten - die Chance für eine neue Politik? Gut zwölf Jahre ist es j... mehr...

Weniger Anleihekäufe: US-Notenbank drosselt Konjunkturhilfen

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Die US-Zentralbank fährt ihr Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen um weitere zehn Milliarden Dollar zurück. Offenbar sehen die Währungshüter weniger Risiken für die Konjunktur der Vereinigten Staaten. Das Nachsehen könnten die Schwellenländer haben. mehr...

Geldpolitik der Amerikaner: Das Zittern der Fragilen Fünf

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Die US-Notenbank entscheidet in diesen Stunden über eine Drosselung der Geldmenge - und damit über das Schicksal von Indien, Brasilien, Indonesien, Südafrika und der Türkei. Geht es in Amerika aufwärts, geraten die Schwellenländer in Turbulenzen. mehr...

Themen von A-Z