Thema Feminismus

Alle Artikel und Hintergründe

Frauen für Trump: Das Ende des Feminismus (wie man ihn kannte)

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Schock für alle Feministinnen: 53 Prozent der weißen Frauen haben für Donald Trump gestimmt. Neigen Frauen zu selbstdestruktivem Verhalten oder gibt es eine andere Erklärung? mehr...

Obama-Essay: Zum Schluss noch etwas Punk

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2016

US-Präsident Barack Obama wird für einen Artikel gefeiert, in dem er feministische Errungenschaften preist. Warum eigentlich? Sensationell sind seine Thesen nicht. mehr...

Von der Ärztin zur Schweißerin: Googles Gleichberechtigungs-Emojis werden Standard

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2016

Im Alltag wird schon lange nicht mehr von Männer- und Frauenberufen gesprochen. Jetzt gibt es Gleichberechtigung auch bei Emojis - zumindest teilweise. Elf neue Symbole zeigen Frauen im Arbeitsleben. mehr...

S.P.O.N. - Oben und unten: „Hamse jedient im Genderkrieg?“

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Eine Schlacht tobt zwischen den Geschlechtern. Meinen zumindest einige Medien. Geht es auch ein paar Nummern kleiner? Es muss dringend verbal abgerüstet werden. mehr...

S.P.O.N. - Oben und unten: Nichtig? Wichtig!

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2016

Feministinnen regen sich über alles auf und gern auch über Nichtigkeiten - so der Vorwurf. Doch auch Kleinigkeiten sind wichtig, denn sie sind Bausteine der großen Ungerechtigkeit. mehr...

S.P.O.N. - Oben und unten: Heute ein Opfer

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Sich als Opfer zu bezeichnen und eine Tat anzuzeigen oder eine Diskriminierung zu benennen, kann der Beginn einer Befreiungsgeschichte sein - allerdings nie ihr Ende. mehr...

Stadtgespräch: Jetzt im Ernst

SPIEGEL Chronik - 09.12.2015

Ein Nobelpreisträger macht einen Scherz über Männer und Frauen. Kurz darauf verliert er deswegen seinen Job. Ein Sieg für den Feminismus? Von Jan Fleischhauer mehr...

S.P.O.N. - Oben und unten: Selbstentzündende Büstenhalter

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2015

Man munkelt, Feminismus sei im Kommen. Da will man natürlich mitreden. Dumm nur, wenn man am Ende an Achselhaaren und Sorgen um die eigene Verkehrstauglichkeit hängen bleibt. mehr...

Gender-Debatte: Die gekränkten Kritiker

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2015

Leugnet die Gender-Theorie die Biologie, ähnlich wie die Kreationisten die Evolution? Selbstverständlich nicht. Die wahren Ideologen sind ihre Kritiker. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Unsere deutschen Kreationisten

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2015

Viel ist von der menschlichen Hybris die Rede, die den Planeten zerstöre, wenn man ihr nicht Einhalt gebiete. Aber dass die Natur dem Menschen Grenzen setzen könnte, ist uns in Wahrheit sehr unangenehm. Ein gutes Beispiel dafür ist die Gender-Debatte. mehr...