ThemaFernsehwerbungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sieben Tage Unfallfilmer Gaffer von Beruf

Sieben Tage Unfallfilmer: Gaffer von Beruf
KarriereSPIEGEL - 15.05.2015

Blaulicht-Reporter glotzen nicht nur bei Unfällen. Sie halten die Kamera drauf und verdienen Geld damit. Wie gewissenlos sind solche Leute? Julian Amershi hat sieben Tage bei Katastrophenfilmern angeheuert. mehr... Video | Forum ]

Werbung: Nachhilfe für das ZDF

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Mögliche Reduzierung der Werbung bei ARD und ZDF stößt auf geteiltes Echo. In der Debatte um eine mögliche Reduzierung der Werbung bei ARD und ZDF sorgt eine E-Mail für Irritationen. Absender ist die Abteilung Medienpolitik des ZDF, die Nachricht g... mehr...

TV-Reklame: Teure Spots

DER SPIEGEL - 14.02.2015

Medienpolitik: Attraktive Plätze für Fernsehreklame könnten entfallen. Sollte die Medienpolitik ihren Plan durchsetzen, ARD und ZDF komplett werbefrei zu machen, würden attraktive Plätze für Fernsehreklame wegfallen. Besonders die Sekunden vor den ... mehr...

Streit über Gedicht: Schwedischer Akademie missfällt Mercedes-Werbespot

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Der Kommerz und die Kunst: Die Schwedische Akademie sah in einem Mercedes-Werbespot das Vermächtnis einer bekannten Lyrikerin verletzt - und drohte sogar mit Klage. mehr...

Personalisierte Werbung: LG-Fernseher sammeln heimlich Nutzerdaten

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2013

Dein Fernseher weiß, was du gerade guckst - und sagt es seinem Hersteller: Analysen zufolge beobachten Geräte des Konzerns LG das TV-Verhalten ihrer Nutzer. Ihre Aufzeichnungen senden sie an die Unternehmenszentrale, um personalisierte Werbung zu ermöglichen. mehr...

Super Bowl: Das Geschäft mit dem Stromausfall

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Eine halbe Stunde Blackout - und das beim Super Bowl, dem größten Sportereignis der USA. Doch die Werbewirtschaft reagierte auf ihre Weise: Innerhalb von vier Minuten haben clevere Geschäftsleute spezielle Anzeigen bei Twitter geordert. Die Botschaft: "Stromausfall? Kein Problem!" mehr...

Football-Show Super Bowl: Amerikas Milliarden-Dollar-Maschine

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2013

Der Super Bowl, Amerikas größtes Football-Event, dürfte am Sonntag fast 180 Millionen TV-Zuschauer anlocken. Der Sport ist fast Nebensache, alle Beteiligten hoffen auf Milliardengeschäfte: NFL, Werbekunden, Sponsoren, Spieler, Fernsehsender - und Pausenfüller. mehr...

Bandenwerbung im Fußball: Die virtuelle Vision

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2012

Es ist die neueste Entwicklung in der Vermarktung von Bundesliga-Spielen: Werbebanden sollen virtuell überblendet werden. So könnten die Sponsoren verschiedene Zielgruppen separat ansprechen. Doch noch gibt es technische Probleme, erklärt das Magazin "SPONSORS". mehr...

Wider den Werbeschock: TV-Sender sind bald alle gleich laut

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2012

Der kleine Krach für zwischendurch wird endlich abgeschafft: Die deutschen TV-Sender haben sich darauf geeinigt, ab Ende August in einheitlicher Lautstärke zu senden - also auch Trailer und Werbeclips nicht mehr hochzupegeln. mehr...

Neue Lautstärkeregelung: ARD wird leiser

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2011

Schluss mit dem Krach: Die ARD wird vom neuen Jahr an eine neue Lärmpegel-Richtlinie einführen. Damit will der Sender auf Beschwerden über plötzlich zu laut werdende Werbespots reagieren. Das ZDF wird nachziehen, die Privatsender überlegen noch. mehr...

SPONSORING: Sensibles Feld

DER SPIEGEL - 31.10.2011

ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz, 57, über den Umgang mit Sponsorenwerbung im Fernsehen. SPIEGEL: Der Bayerische Rundfunk (BR) untersagt Gästen der Sendung "Blickpunkt Sport", Sponsorenlogos zu tragen. Wird es ein solches Verbot auch im ZDF geben?Gr... mehr...

Themen von A-Z