Fesch in Berlin

Fesch in Berlin Senna, 34, aus Frankfurt

18.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Senna, 34, aus Frankfurt

In der "Popstars"-Castingband Monrose war Senna die Laute, die Direkte. Die mit der Frankfurter Schnauze. Seit dem Ende der Girlgroup im Jahr 2011 tingelt Senna durchs Fernsehen. Sie hat auf ProSieben moderiert, bei Sat.1 getanzt und sich für RTL auf High Heels durch Afrika gequält. mehr...

Fesch in Berlin Cocco, 25, aus Berlin

18.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Cocco, 25, aus Berlin

Cocco ist als Streetstyle-Hunterin auf der Berliner Modewoche unterwegs. "Ich suche Fashionistas", sagt sie. Die Fotos lädt sie auf die Plattform Fashionfreax, dort können die Outfits bewertet werden. Und der User erfährt, wo die Klamotten gekauft wurden. mehr...

Fesch in Berlin Catrin, 44, aus Berlin

18.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Catrin, 44, aus Berlin

Für Catrin bedeutet die Fashion Week vor allem: Arbeit. Sie ist Make-up Artist und hat unter anderem die Models für die Schau von Schacky and Jones geschminkt. mehr...

Fesch in Berlin Jorge, 46, aus Hamburg

17.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Jorge, 46, aus Hamburg

Er kann keine drei Schritte laufen, ohne angesprochen zu werden: Jorge ist durch "Germany's Next Topmodel" bekannt geworden, er hat den angehenden Models das Laufen beigebracht und nebenbei das Wort Chicas in den deutschen Sprachgebrauch katapultiert. mehr...

Fesch in Berlin  Gabriela, "zum x-ten Mal 39", aus München

17.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin:  Gabriela, "zum x-ten Mal 39", aus München

Eigentlich möchte Gabriela noch gar nicht so recht auf Fragen antworten. Es ist zehn Uhr morgens und "ich bin noch gar nicht richtig wach". Dann erzählt sie aber doch. Dass sie ursprünglich aus München komme. Im Fashion Consulting arbeite. Und sich gerade die Schau von Blacky Dress ansehen wolle, ihrem früheren Arbeitgeber. mehr...

Fesch in Berlin Michael, 22, aus München

17.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Michael, 22, aus München

"Alles in meiner Welt dreht sich um Mode", sagt Michael. Für die Fashion Week ist er aus München angereist und hat sich bestens vorbereitet: Er bleibt drei Tage, er braucht also drei Tages-Outfits. Für jedes hat er sich ein Motto überlegt und dann eine entsprechende Collage erstellt. Ja, eine Collage. mehr...

Fesch in Berlin Lee, 24, aus Taiwan

16.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Lee, 24, aus Taiwan

Lee ist nur für die Fashion Week nach Berlin gekommen. Er stammt aus Taiwan und arbeitet dort als Stylist. Die Berliner Fashion Week sei ein idealer Ort, um sich inspirieren zu lassen, sagt er. Er mag die Veranstaltung lieber als die Modewochen in Paris oder London. "Berlin ist neuer, frischer", sagt er. "Und nicht voller alter Traditionen." mehr...

Fesch in Berlin Marlen, 24, aus Hamburg

16.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Marlen, 24, aus Hamburg

Etwa zweimal am Tag hört sie die Frage: "Sag mal, deine Haare - sind die echt?" Ja, sind sie. Marlen arbeitet als Fotografin und stammt ursprünglich aus Hamburg. "Aber wenn du was Neues machen willst und noch nicht so viel Erfahrung im Fotografieren hast, dann musst du nach Berlin." Seit drei Jahren lebt sie hier, es soll jedoch nur eine Art Zwischenstopp sein, "irgendwann gehe ich zurück". mehr...

Fesch in Berlin Kashif, 23, aus Berlin

16.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Kashif, 23, aus Berlin

Er hüpft, er turnt, er quatscht die Leute an. Das ist sein Job. Kashif steckt in einem orangefarbenen Ganzkörperanzug und verteilt Flyer für eine Modemesse in den Opernwerkstätten. Zehn Stunden lang steckt er in dem Anzug und wird "gut bezahlt", wie er sagt. "Der Anzug ist nicht unbequem, nur die Nase wird ein bisschen gequetscht." mehr...

Fesch in Berlin Seval, 28, aus München

15.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Seval, 28, aus München

"Das ist so herrlich oberflächlich. I love it." Seval bricht beim Fotoshooting immer wieder in Lachen aus. Hier geht's schließlich nur um Mode. Und das ist, nun ja, mitunter eine oberflächliche Angelegenheit. Spaß macht es trotzdem. Auch Seval. mehr...

Fesch in Berlin William, 25, aus Australien

15.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: William, 25, aus Australien

Seit zwei Jahren lebt William in Berlin. Und eigentlich, so sagt er, war es ein Zufall. Er verließ Australien gemeinsam mit seiner Freundin, die beiden träumten von einem romantischen Leben im Süden Frankreichs. Die Beziehung hielt zwei Monate. mehr...

Fesch in Berlin Sarah, 25, aus Berlin

15.01.2014 | Von Anna-Lena Roth
Fesch in Berlin: Sarah, 25, aus Berlin

Schon die Eröffnungsschau der Berliner Fashion Week wollte sich Sarah nicht entgehen lassen. "Hien Le hat leichte, wehende Stoffe gezeigt", sagt sie. Sarah ist Modebloggerin, hat in Berlin Design studiert und will zum 1. März ihr eigenes Label gründen. Bis dahin besucht sie Seminare zum Thema Selbständigkeit. mehr...


  • Tobias Kruse/ Ostkreuz
    Anna-Lena Roth ist für SPIEGEL ONLINE auf der Fashion Week in Berlin unterwegs. Abseits der Catwalks sucht sie modebegeisterte Menschen mit ausgefallenen Outfits. Hier erklären sie ihren Style: fünf Fragen, fünf Antworten.