ThemaFiatRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abgang eines Top-Managers: Fiat-Chef Marchionne will 2018 Amt niederlegen

Abgang eines Top-Managers: Fiat-Chef Marchionne will 2018 Amt niederlegen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Der Autobauer Fiat muss sich auf einen Wechsel an der Unternehmensspitze einstellen. Konzernchef Sergio Marchionne will sein Amt 2018 niederlegen. Vorher hat er noch große Pläne. mehr... Forum ]

Rücktritt von Ferrari-Boss: Montezemolo kassiert 27 Millionen Euro Abfindung

Rücktritt von Ferrari-Boss: Montezemolo kassiert 27 Millionen Euro Abfindung

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Er verlässt den Rennstall nicht mit leeren Händen: Der scheidende Ferrari-Präsident erhält fast 27 Millionen Euro Abfindung von Fiat. mehr... Forum ]

Demontage von Ferrari-Boss Montezemolo: Fiat-Chef Marchionne allein auf dem Olymp

Demontage von Ferrari-Boss Montezemolo: Fiat-Chef Marchionne allein auf dem Olymp

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Nach einem zähen Machtkampf hat Ferrari-Chef Montezemolo aufgegeben. Fiat-Boss Marchionne hat nun auch beim Sportwagen-Hersteller das Sagen. Ferrari-Fans müssen um die Exklusivität der Marke bangen. Von Michael Kröger mehr... Forum ]

Chrysler-Übernahme: Wirtschaftskrise bringt Marchionnes Plan durcheinander

Chrysler-Übernahme: Wirtschaftskrise bringt Marchionnes Plan durcheinander

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Die schwache Konjunktur und die Ukraine-Krise haben Konsequenzen für Fiat-Boss Sergio Marchionne. Der sinkende Aktienkurs macht sein Angebot für Chrysler-Aktionäre immer attraktiver - der Ansturm könnte den festgelegten Etat sprengen. mehr...

Autoindustrie: Fiat besiegelt Fusion mit Chrysler

Autoindustrie: Fiat besiegelt Fusion mit Chrysler

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Aus Fiat und Chrysler wird FCA: Nach der vollständigen Übernahme der Amerikaner stimmen die Fiat-Aktionäre der Umbenennung des Konzerns zu. Eine Übernahme durch Volkswagen lehnte Konzernchef Marchionne entschieden ab. mehr... Forum ]

Mögliche Fiat-Übernahme: Volkswagens Hochzeit im Himmel - oder in der Hölle

Mögliche Fiat-Übernahme: Volkswagens Hochzeit im Himmel - oder in der Hölle

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Durch eine Übernahme von Fiat Chrysler wäre Volkswagen auf einen Schlag der größte Autobauer der Welt. Die US-Tochter Chrysler könnte VWs Schwäche jenseits des Atlantik ausbügeln. Bleibt nur ein Problem: Fiat. Von Alexander Demling und Margret Hucko mehr... Forum ]

Piëchs Pläne: Volkswagen prüft Chancen für Fiat-Übernahme

Piëchs Pläne: Volkswagen prüft Chancen für Fiat-Übernahme

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Volkswagen plant nach Informationen des manager magazin den nächsten Übernahme-Coup: Der Konzern hat Interesse an Fiat Chrysler. Von manager-magazin-Redakteur Michael Freitag mehr... Forum ]

100 Jahre Maserati: Das Problemkind startet durch

100 Jahre Maserati: Das Problemkind startet durch

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

99 Jahre lang ging es für die kleine italienische Marke Maserati, die einige der schönsten Autos überhaupt baute, vor allem ums Durchhalten. Jetzt, gerade pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum, scheint das Unternehmen in die Erfolgsspur gefunden zu haben. Von Jürgen Pander mehr... Forum ]

Pläne für Alfa Romeo: Fiat-Chef Marchionne setzt auf die schöne Tochter

Pläne für Alfa Romeo: Fiat-Chef Marchionne setzt auf die schöne Tochter

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Fiat-Chef Sergio Marchionne will bis zu fünf Milliarden Euro ausgeben, um die noble Tochter Alfa Romeo wieder zu alter Klasse zu führen. Doch der Betrag wird kaum ausreichen. Die Probleme des Konzerns löst er damit auch nicht. Von Michael Kröger mehr... Forum ]

Wirtschaft in der Dauerkrise: Absteiger Italien

Wirtschaft in der Dauerkrise: Absteiger Italien

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Spanien erholt sich, Portugal und Irland auch - nur Italien steckt noch immer tief in der Krise. Premier Renzi spart und senkt die Steuern, doch das Land bewegt sich kaum. Denn Bürokratie und Korruption lähmen jede wirtschaftliche Initiative. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Forum ]

Italien ade: Fiat verlegt Firmensitz in die Niederlande

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Mehr als hundert Jahre residierte Fiat in Turin, jetzt verlässt der Autohersteller Italien: Unter neuem Namen wird der Konzern seinen Firmensitz künftig in den Niederlanden haben. Eine Niederlassung ist auch in Großbritannien geplant - aus Steuergründen. mehr...

Übernahme durch Fiat: Chrysler wird ganz italienisch

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2014

Fiat-Boss Sergio Marchionne ist am Ziel: Der italienische Konzern übernimmt den US-Hersteller Chrysler komplett. Als nächstes könnte für den jetzt siebtgrößten Autobauer weltweit ein neuer Hauptsitz gesucht werden. mehr...

Komplettübernahme: Fiat-Deal gefährdet Zukunft von Alfa Romeo

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2014

Sergio Marchionne hat mal wieder einen großen Deal an Land gezogen. Für vergleichsweise kleines Geld übernimmt Fiat seine US-Tochter Chrysler nun komplett. Doch ausgerechnet für Marchionnes Lieblingsmarke Alfa Romeo könnte die Übernahme böse Folgen haben. mehr...

Übernahme von Chrysler: Fiat-Aktie legt 15 Prozent zu

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2014

Die Komplettübernahme von Chrysler beflügelt die Fiat-Aktie: Der italienische Autokonzern legte an der Börse zeitweise 15 Prozent zu. Analysten zeigten sich vor allem vom niedrigen Kaufpreis beeindruckt. mehr...

Autokonzerne: Fiat übernimmt Chrysler komplett

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2014

Fiat besitzt jetzt Chrysler vollständig: Der italienische Konzern wird nach eigenen Angaben auch die restlichen knapp 42 Prozent Anteile an dem US-Autobauer kaufen. mehr...

Notlösung: Fiat will Chrysler schnell an die Börse bringen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2013

Der US-Autohersteller Chrysler bereitet seinen Börsengang vor, der noch in diesem Jahr stattfinden könnte. Fiat-Chef Marchionne sagte der "Financial Times", die nötigen Dokumente könnten schon in dieser Woche eingereicht werden. Fiat will Chrysler komplett übernehmen, streitet aber über den Preis. mehr...

Punto-Vergleich: Fiat fühlt sich von Brüderle unsittlich berührt

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2013

Ein markiger Wahlkampfspruch von Rainer Brüderle verärgert den Autobauer Fiat. Der FDP-Spitzenkandidat hatte Peer Steinbrück im Bundestag vorgeworfen: "Sie haben eine Pannenstatistik wie ein Fiat Punto". Der italienische Konzern attestiert Brüderle eine "banal-liberale Rückwärtsorientierung". mehr...

BRASILIEN: Whisky-Spot zur Demo

DER SPIEGEL - 01.07.2013

Brasilien: Schlachtrufe der Demonstranten aus der Welt des Konsums entliehen. "Komm auf die Straße, komm!", skandieren die Demonstranten, die überall im Land gegen Korruption und Misswirtschaft protestieren. Ihren Schlachtruf haben sie ausgerechnet... mehr...

AUTOINDUSTRIE: Geteiltes Europa

DER SPIEGEL - 09.02.2013

Es gibt eine neue Zweiklassengesellschaft: BMW, Daimler und VW fahren Rekordgewinne ein, während die Konkurrenten Opel, Peugeot und Fiat ums Überleben kämpfen. Es ist viel von Blut die Rede, wenn es um die Krise der europäischen Automobilindustrie ... mehr...

Crashtest: Konzerntochter Chrysler hält Fiat über Wasser

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2012

Die Sanierungspläne der Fiat-Führung erfahren häufiger ein Facelift als die Modellpalette - eine zukunftsträchtige Idee war aber noch nicht dabei. Ohne die Gewinne der US-Konzerntochter stünden die Italiener auf beinahe aussichtslosem Posten. Die einzige Stärke: Marken mit klangvollen Namen. mehr...

Themen von A-Z