Thema Fifa-Skandal

Alle Artikel und Hintergründe

Fifa-Prozess: Fußball im Fernsehen - ein schmieriges Geschäft 

Fifa-Prozess: Fußball im Fernsehen - ein schmieriges Geschäft 

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Für die Vergabe der Fußball-Fernsehrechte der WM-Turniere sind Millionen an Bestechungsgeld geflossen. Das sagen die Zeugen im New Yorker Fifa-Prozess aus. Und immer wieder fällt ein Name: Katar. Von Peter Ahrens mehr... Forum ]

Vor der Fußball-WM: Fifa und Russland nach neuen Doping-Aussagen unter Druck

Vor der Fußball-WM: Fifa und Russland nach neuen Doping-Aussagen unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2017

Whistleblower Grigori Rodschenkow hat erneut schwere Doping-Vorwürfe gegen den WM-Gastgeber Russland geäußert. Sein Anwalt diskutiert eine WM ohne das Heim-Team - glaubt aber nicht an ein Handeln des Weltverbands. mehr... Forum ]


Korruption im Fußball: Fifa sperrt drei Funktionäre lebenslang

Korruption im Fußball: Fifa sperrt drei Funktionäre lebenslang

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Sie haben zugegeben, Bestechungsgelder angenommen zu haben: Der Fußball-Weltverband Fifa hat drei Funktionäre lebenslang gesperrt und mit Geldstrafen belegt. mehr...

Fifa-Korruptionsprozess: Hunderttausende für Funktionäre mit den Tarnnamen "Benz", "VW" und "Kia"

Fifa-Korruptionsprozess: Hunderttausende für Funktionäre mit den Tarnnamen "Benz", "VW" und "Kia"

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

750.000 Dollar für "Benz", 500.000 Dollar für "Toyota": Im Prozess um den Fifa-Korruptionsskandal hat ein Zeuge beschrieben, mit welchen Tricks und Spitznamen die Schmiergeldzahlungen verschleiert wurden. mehr... Forum ]


Fifa-Prozess in New York: Die Halsabschneider

Fifa-Prozess in New York: Die Halsabschneider

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Schmiergeld in dreistelliger Millionenhöhe, ein toter Beschuldigter, ein Kronzeuge in Angst: Der Prozess um frühere Fifa-Funktionäre in New York offenbart den ganzen Sumpf der Fußball-Korruption. Von Peter Ahrens mehr... Forum ]

Fifa-Korruptionsprozess: "Was machst du? Stimmst du nicht für Katar?"

Fifa-Korruptionsprozess: "Was machst du? Stimmst du nicht für Katar?"

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Es geht um zwielichtige Geldflüsse: In New York müssen sich drei ehemalige hochrangige Funktionäre aus Südamerika vor Gericht verantworten. Ein Zeuge sagte aus, für eine WM-Stimme an Katar sei eine Million Dollar bezahlt worden. mehr... Forum ]


Strafverfahren gegen PSG-Präsident Al-Khelaifi: "Ich habe nichts zu verbergen"

Strafverfahren gegen PSG-Präsident Al-Khelaifi: "Ich habe nichts zu verbergen"

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Als Geschäftsführer der Sportrechtefirma BeIN Media Group soll Nasser Al-Khelaifi den ehemaligen Fifa-Generalsekretär Jérôme Falcke bestochen haben. Jetzt wurde er von der Schweizer Bundesanwaltschaft befragt. mehr... Forum ]

Präsident von Paris Saint-Germain: Al-Khelaifi wird von der Schweizer Justiz befragt

Präsident von Paris Saint-Germain: Al-Khelaifi wird von der Schweizer Justiz befragt

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Am 25. Oktober wird Nasser Al-Khelaifi von der Schweizer Justiz zu den Korruptionsvorwürfen gegen ihn und einen früheren Generalsekretär der Fifa angehört. Im Fokus: Die Weltmeisterschaften 2026 und 2030. mehr... Forum ]


Fifa-Skandal: Strafverfahren gegen PSG-Boss eröffnet 

Fifa-Skandal: Strafverfahren gegen PSG-Boss eröffnet 

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Für den Präsidenten von Paris Saint-Germain wird es ungemütlich: Die Schweizer Behörden werfen Nasser Al-Khelaifi Bestechung und Urkundenfälschung vor. Auch der frühere Fifa-Generalsekretär Jérome Valcke ist betroffen. mehr... Forum ]

Fifa-Boss: Ehemaliger Chefaufseher wirft Infantino Kungelei vor

Fifa-Boss: Ehemaliger Chefaufseher wirft Infantino Kungelei vor

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Neue Vorwürfe gegen Fifa-Chef Gianni Infantino. Der ehemalige Fifa-Kontrolleur Miguel Maduro sagt, der Schweizer habe versucht, die Abwahl von Russlands Top-Funktionär Witali Mutko aus dem Fifa-Council zu verhindern. mehr... Forum ]