ThemaFilesharingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nachspiel zu kino.to: Provider sollen Zugang zu illegalen Websites sperren

Nachspiel zu kino.to: Provider sollen Zugang zu illegalen Websites sperren

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Auf Anordnung eines Gerichts sollen Provider ihren Nutzern den Zugang zu illegalen Websites sperren: Diesen Vorschlag macht nun ein Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs. In Deutschland sind Internetsperren allerdings schon einmal gescheitert. mehr...

Illegale Kopien: Gerichte erschweren Geschäft mit Massenabmahnungen

Illegale Kopien: Gerichte erschweren Geschäft mit Massenabmahnungen

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Dämpfer für Abmahnanwälte: Gleich in zwei Gerichtsurteilen sind die Inhaber von Internetanschlüssen, über die angeblich ein Musikalbum illegal getauscht wurde, zunächst straffrei ausgegangen. mehr... Forum ]

Traffic-Analyse: Europa sieht YouTube, Nordamerika Netflix

Traffic-Analyse: Europa sieht YouTube, Nordamerika Netflix

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Zwei Videoplattformen machen einen großen Teil des internationalen Internettraffics aus. Eine Analyse des kanadischen Unternehmens Sandvine zeigt: YouTube ist Europas Traffic-Monster, Netflix dominiert die USA - und Filesharing geht zurück. mehr...

Koalitionsverhandlungen: Netzaktivisten begrüßen Vorstoß gegen Störerhaftung

Koalitionsverhandlungen: Netzaktivisten begrüßen Vorstoß gegen Störerhaftung

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2013

Wer ein offenes W-Lan betreibt, soll nicht länger dafür geradestehen müssen, wenn andere Nutzer seinen Anschluss missbrauchen. Darauf haben sich Union und SPD in den Koalitionsverhandlungen geeinigt - zur Freude der Netzszene. mehr... Forum ]

Angst vor Überwachung: US-Firma stellt Angebot zum anonymen Surfen ein

Angst vor Überwachung: US-Firma stellt Angebot zum anonymen Surfen ein

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Was ist, wenn die NSA anklopft? Die US-Firma CryptoSeal fürchtet sich vor möglichen Anfragen der Behörden und stellt ihren Dienst zum anonymen Surfen lieber ein. Der Firmengründer empfiehlt stattdessen ausländische Angebote. mehr... Forum ]

Studie zu Ein-Klick-Hosting: Je größer die Datei, desto eher ist sie illegal

Studie zu Ein-Klick-Hosting: Je größer die Datei, desto eher ist sie illegal

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Sind Ein-Klick-Hoster wie Megaupload Infrastruktur für illegales Filesharing oder schützenswerte Datendienstleister? Ein internationales Team von Informatikern hat sich mit statistischen Mitteln an die Beantwortung dieser Frage gemacht. mehr... Forum ]

Abschaltung von Torrent-Suchmaschine: Isohunt-Betreiber verspricht Hollywood 110 Millionen Dollar

Abschaltung von Torrent-Suchmaschine: Isohunt-Betreiber verspricht Hollywood 110 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2013

Mit der Torrent-Suchmaschine Isohunt lassen sich illegale Kopien von Filmen und Serien finden. Hollywood hat den Betreiber vor Jahren verklagt, nun hat der einem Vergleich zugestimmt: Er soll 110 Millionen Dollar zahlen und Isohunt schließen. mehr... Forum ]

Porno-Abmahnung: Münchner Amtsgericht deckelt Abmahnkosten

Porno-Abmahnung: Münchner Amtsgericht deckelt Abmahnkosten

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2013

Weniger Geld für Filesharing-Abmahner: Das Münchner Amtsgericht folgt Hamburger Kollegen und senkt bei einer Filesharing-Abmahnung den Streitwert stark. Damit fallen auch die Anwaltskosten. Wenn sich die Rechtsprechung durchsetzt, droht Abmahn-Advokaten Umsatzverlust. mehr... Forum ]

Bundesgerichtshof: Rentnerin ohne Rechner muss nicht für Raubkopie zahlen

Bundesgerichtshof: Rentnerin ohne Rechner muss nicht für Raubkopie zahlen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Eine ältere Dame ohne Computer muss in einem Filesharing-Verfahren nun endgültig nicht zahlen. Von ihrem Telefonanschluss sollen angeblich Raubkopien eines Hooligan-Films verteilt worden sein - ganz ohne Rechner und W-Lan. mehr... Forum ]

Illegales Filesharing: Amtsgericht deckelt Abmahnkosten auf 150 Euro

Illegales Filesharing: Amtsgericht deckelt Abmahnkosten auf 150 Euro

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2013

150 statt 1000 Euro für die Anwälte der Klageseite: Das Amtsgericht Hamburg will in einem Filesharing-Fall die Anwaltskosten senken. Setzt sich diese Rechtsauffassung durch, könnte das die lukrative Abmahnindustrie ausbremsen. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Themen von A-Z