ThemaFilmgeschichte

Alle Artikel und Hintergründe

Legendäre Filmküsse: Wie Hollywood knutschen lernte

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

„Schlechthin widerwärtig": Der erste Kuss der Filmgeschichte war für viele ein echter Skandal. Und noch heute empören sich Zuschauer - wenn sich die Falschen küssen. mehr...

Berühmte erste Filmszenen: Genial von Anfang an

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Kaum angefangen, schon eingefangen: Gute Filme packen einen sofort - und lassen einen nie mehr los. Hier sind unvergessliche erste Sekunden. mehr...

Berlinale - die Bilanz: Mit der Wucht der Wirklichkeit

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2016

Manchmal ist die Realität stärker als die Fiktion: Mit der Flüchtlings-Doku „Fuocoammare“ gewinnt der dringlichste Film den künstlerisch eher durchwachsenen 66. Wettbewerb der Berlinale. mehr...

Der letzte Film der Nazis: Lindenstraße 1943

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Tagsüber surrte die Kamera, nachts griff der Feind an: Bis zum Schluss ließ das NS-Regime einen millionenteuren Propagandafilm drehen, über den es immer mehr die Kontrolle verlor. Dann verschwand das letzte Werk der Nazis plötzlich. mehr...

Dogma-95-Manifest: Die Geißel von Trier

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Mit religiösem Eifer gegen Hollywoods Gleichmacherei: 1995 stellte Regisseur Lars von Trier zehn Gebote fürs Kino auf - das Dogma 95. Und hielt sich anschließend selbst nicht daran. mehr...

Geruchskino: Nase voll vom Film!

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Von wegen dufte: 1940 erschien der erste „Smellie“ der Welt und rief die Polizei auf den Plan. Später nebelten Riechfilm-Regisseure ihr Publikum ein, um gegen die TV-Konkurrenz anzustinken - bis ein Kritiker um Lachgas flehte. mehr...

Andreas Dresen übers DDR-Kino: „Das Chaos war die beste Zeit“

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Indianerfilme mit Anspruch - auch das gehörte zum DDR-Kino, wie Regisseur Andreas Dresen mit einer außergewöhnlichen Filmreihe auf dem Hamburger Filmfest beweist. Vom Ende der DDR handelt auch sein nächster Film „Als wir träumten“. mehr...

FILME: Das schizophrene Kino

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Über 40 Werke aus dem „Dritten Reich“ stehen in Deutschland auf einer schwarzen Liste und dürfen nur mit Einschränkungen aufgeführt werden. Ist das noch zeitgemäß? mehr...

SAG-Awards: Cate Blanchett geht auf Oscar-Kurs

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2014

Dieser Preis gilt als sicherer Oscar-Indikator: In Los Angeles sind die Screen Actors Guild Awards verliehen woren - und erneut räumte der Film „American Hustle“ ab. Bei den Schauspielerpreisen ging Daniel Brühl erneut leer aus, freuen konnte sich Cate Blanchett. mehr...

Neue US-Studie: Historikerdebatte um Hitler und Hollywood

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2013

Hitler ließ sich kaum eine neue Hollywood-Produktion entgehen: Eine Harvard-Studie brüstet sich jetzt mit spektakulären Funden zur Kollaboration der US-Studios mit Nazi-Deutschland. Aber sind die Erkenntnisse wirklich so brisant? mehr...