ThemaFilmgeschichteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

FILM: Im Kino gewesen. Geweint.

DER SPIEGEL - 03.01.2011

Hundert Jahre sind seit dem ersten Hollywood-Film vergangen. Es wurde ein Jahrhundert der Star-Hysterie, der Milliardenumsätze. Ein Jahrhundert, in dem die Traumindustrie unseren Alltag kolonisierte. Nun steht sie vor dem Umbruch. Von Matthias Matuss... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: All der Mist passiert wirklich

DER SPIEGEL - 03.01.2011

James Cameron, 56, Regisseur von "Titanic" und "Avatar", über den Umbruch in Hollywood, die Grenzen des Star-Systems und die Angst vor dem Scheitern. SPIEGEL: Mr. Cameron, was sagt es über den Zustand Hollywoods, dass wir uns nicht dort treffen, so... mehr...

Lost Films: Web-Fundgrube voll verschollener Schätze

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2010

Hinterzimmererotik, Slapstick-Humor und Miniaturdramen: Das Berliner Projekt "Lost Films" fahndet nach verschollenen Stummfilmen - und bittet um Mithilfe bei der Identifikation bereits gefundener Schnipsel. Auch Nicht-Filmforscher können sich in dem Online-Archiv verlieren. mehr...

KINO: Zerrissene Blutsbande

DER SPIEGEL - 01.10.2005

Hollywood entdeckt die Familie wieder: Väter suchen nach ihren verlorenen Söhnen, Töchter opfern sich für ihre Väter auf. In Filmen wie "Krieg der Welten", "A History of Violence" oder "Flight Plan" steht die klassische Lebensgemeinschaft als letzte ... mehr...

Ausgezeichnet: Die 100 besten Filmzitate

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2005

Die besten Filmsprüche aller Zeiten? Das sagt sich so leicht! Lesen Sie deshalb selber nach: Alle Zitate und Filme im Orginal. mehr...

SHOWGESCHÄFT: Henkersmahl bei Tiffany

DER SPIEGEL - 02.08.2004

In Hollywood tobt ein Übernahme-Kampf um das Filmstudio MGM. Die marode Firma, die Klassiker wie "Vom Winde verweht" produzierte und Stars wie Greta Garbo und Clark Gable berühmt machte, verfügt über eines der wertvollsten Filmarchive der Welt. D... mehr...

Kitanos Zatoichi: Kalligrafien aus Blut

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2004

Der blinde Samurai-Krieger Zatoichi ist eine der bekanntesten Figuren der japanischen Filmgeschichte. Gewaltspezialist Takeshi Kitano formte die populäre Saga zu einer blutigen Kino-Burleske, die sich respektvoll vor der Regie-Ikone Kurosawa verneigt. mehr...

Kino der Siebziger: Geschichte über einen großen Fisch

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2004

In den siebziger Jahren waren die Studiobosse noch ein Haufen Banditen, sagt jedenfalls die Hollywood-Legende David Brown ("Der weiße Hai"). In einem Exklusivbeitrag für SPIEGEL ONLINE schreibt der Produzent über die Zeit, als das Marketing nichts zu sagen hatte und das Filmgeschäft noch Spaß machte. mehr...

REGISSEURINNEN: Triumph des Widerwillens

DER SPIEGEL - 19.08.2002

Leni Riefenstahl, die in dieser Woche 100 Jahre alt wird, ist weltberühmt - und findet doch in der Bundesrepublik bis heute kaum Anerkennung. Was eigentlich können die Deutschen ihr nicht verzeihen? Sie hat waghalsige Klettertouren und Lawinenver... mehr...

Die amerikanische Venus

DER SPIEGEL - 29.07.2002

40 Jahre nach dem Tod von Marilyn Monroe im August 1962 ist ihr Mythos lebendiger denn je. Ihre Inszenierung als Kunstprodukt macht sie bis heute zum Symbol des Stars an sich. Neu aufgetauchte Fotos zeigen die junge Monroe, bevor sie berühmt wurde. ... mehr...

Themen von A-Z