Thema Filmgeschichte

Alle Artikel und Hintergründe

SAG-Awards: Cate Blanchett geht auf Oscar-Kurs

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2014

Dieser Preis gilt als sicherer Oscar-Indikator: In Los Angeles sind die Screen Actors Guild Awards verliehen woren - und erneut räumte der Film „American Hustle“ ab. Bei den Schauspielerpreisen ging Daniel Brühl erneut leer aus, freuen konnte sich Cate Blanchett. mehr...

Neue US-Studie: Historikerdebatte um Hitler und Hollywood

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2013

Hitler ließ sich kaum eine neue Hollywood-Produktion entgehen: Eine Harvard-Studie brüstet sich jetzt mit spektakulären Funden zur Kollaboration der US-Studios mit Nazi-Deutschland. Aber sind die Erkenntnisse wirklich so brisant? mehr...

Seitenblick: Starkult für alle

SPIEGEL GESCHICHTE - 28.05.2013

In muffigen Jahrmarktbuden trat das Kino Ende des 19. Jahrhunderts seinen Siegeszug an. Rasch avancierte der „Kintopp“ zum Massenmedium. mehr...

Filmfestspiele von Cannes: Steven Spielberg wird Chef der Jury

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Gerade hatte der Meister des volkserzieherischen Blockbusters einen Film über einen US-Präsidenten gedreht, nun wird er selbst Präsident: In Frankreich allerdings. Bei den Filmfestspielen von Cannes übernimmt Steven Spielberg den Vorsitz der Jury. mehr...

50 Jahre Oberhausener Manifest: Die ins blühende Beet pinkelten

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2012

Bis heute wird das deutsche Kino von einer Rebellion geprägt: Vor 50 Jahren forderten Jungregisseure in einem Manifest einen radikalen Wandel im deutschen Film. Jetzt widmet das Kurzfilmfestival von Oberhausen diesem Protest eine umfassende Rückschau. mehr...

GESCHICHTE: Feuerwerk im Archiv

DER SPIEGEL - 06.02.2012

Vernichten oder archivieren? Historische Filme aus der Gründerzeit des Kinos sind so explosiv, dass sie wie Sprengstoff behandelt werden. mehr...

Filmfestspiele Cannes: Nanni Moretti wird Jury-Chef

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2012

Cannes bekommt wieder einen europäischen Jury-Präsidenten: Der italienische Regisseur Nanni Moretti, bekannt durch „Habemus Papam“ und für „Das Zimmer meines Sohnes“ selbst mit der Goldenen Palme geehrt, übernimmt 2012 das einflussreiche Ehrenamt des Wettbewerbs-Chefs. mehr...

Filmstadt Potsdam: Hollywood in Gemütlich

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2011

Quentin Tarantino drehte hier, Roman Polanski gleich mehrfach: Die Filmstudios von Babelsberg haben Kinogeschichte geschrieben. 100 Jahre nach ihrer Gründung ziehen sie heute jede Menge Besucher an - die pilgern ins „4D-Kino“, zur Stuntshow oder zu den Kulissen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. mehr...

FILM: Im Kino gewesen. Geweint.

DER SPIEGEL - 03.01.2011

Hundert Jahre sind seit dem ersten Hollywood-Film vergangen. Es wurde ein Jahrhundert der Star-Hysterie, der Milliardenumsätze. Ein Jahrhundert, in dem die Traumindustrie unseren Alltag kolonisierte. Nun steht sie vor dem Umbruch. Von Matthias Matussek mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „All der Mist passiert wirklich“

DER SPIEGEL - 03.01.2011

James Cameron, 56, Regisseur von „Titanic“ und „Avatar“, über den Umbruch in Hollywood, die Grenzen des Star-Systems und die Angst vor dem Scheitern mehr...