ThemaFinanzgeschichteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Die Rechnung, bitte! Schaut auf die Banken

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Rechtspopulisten spüren überall Aufwind. Liegt das nur an den Flüchtlingen? Nein. Wir sollten den Blick auf eine andere, wahre Jahrhundertkrise richten. mehr...

Essay: Folgen einer Fehlentscheidung

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Die Griechenlandkrise enthüllt die Mängel von Maastricht. Von Heinrich August Winkler mehr...

Quantitative Easing: Staatsanleihenkäufe - wer hat's vorgemacht?

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Die Europäische Zentralbank bricht mit dem Kauf von Staatsanleihen ein Tabu? Von wegen: Das sogenannte Quantitative Easing ist schon lange in Mode. Die deutsche Notenbank hat es sogar schon in den Siebzigern eingesetzt. mehr...

Gescheiterte Finanzminister: Nach sanieren kommt blamieren

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Nach mehr als 40 Jahren will Wolfgang Schäuble endlich einen Haushalt ohne Neuverschuldung schaffen. Ein Blick zurück zeigt, wie viele von Schäubles Vorgängern dasselbe Ziel hatten - und warum sie immer wieder scheiterten. mehr...

Im Delirium der Milliarden

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Die aktuelle Schuldenkrise weckt Erinnerungen an die Hyperinflation von 1923. Seither fürchten die Deutschen um ihr Geld. mehr...

ATOMWAFFEN: „Operation Geschäftsfreund“

DER SPIEGEL - 18.11.2013

KfW verweigert Freigabe „streng geheimer“ Dokumente über Zahlungen an Israel aus dem Jahre 1961; Die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verweigert die Freigabe „streng geheimer“ Dokumente über Zahlungen an… mehr...

Fünf Jahre nach dem Crash: Die erstaunlichen Karrieren der Lehman-Banker

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2013

Versager, Gierlappen, Betrüger! Mit dem Zusammenbruch 2008 ruinierte Lehman Brothers den Ruf der Investmentbanker. Was wurde aus den Pleitiers? Nur wenige der Top-Manager kehrten erfolgreich in die Finanzwelt zurück - andere machte das Drama reich und mächtig. mehr...

EUROPA: Zement für die Union

DER SPIEGEL - 18.02.2013

Ökonomen empfehlen beim Kampf gegen die Schuldenkrise die frühen USA als Vorbild. Die Parallelen zum heutigen Europa sind erstaunlich. mehr...

„Nuklearer Holocaust“: US-Banker witzelten über Schrottpapiere

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2013

„Shitbag“, „nuklearer Holocaust“ oder „Subprime-Kernschmelze": Solche Vorschläge kursierten, als Mitarbeiter der Investmentbank Morgan Stanley im Frühjahr 2007 einen Namen für ein hochriskantes Finanzprodukt suchten. Wussten die Banker, dass eine Krise nahte? mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „17 waren viel zu viele“

DER SPIEGEL - 10.09.2012

Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt und der frühere französische Präsident Valéry Giscard d'Estaing über die Euro-Krise und die Führungsschwäche in Europa mehr...

Themen von A-Z