Thema Finanzkrise in Griechenland

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Schuldendrama in Athen

Die Finanzkrise in Griechenland beschäftigt die Staaten der Eurozone seit April 2010, als der damalige Premierminister, Georgios Papandreou, verkündete, dass Griechenland die Zahlungsunfähigkeit drohe. Mit mehreren Hilfspaketen sowie Spar- und Reformvorhaben versucht das Land seither, sein Staatsdefizit in den Griff zu bekommen.

Überschuss: Griechenland will die Ärmsten beschenken

Überschuss: Griechenland will die Ärmsten beschenken

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

In Griechenland sind im Zuge der Finanzkrise viele Menschen verarmt. Die Regierung will den besonders betroffenen Menschen nun eine Milliardenhilfe zukommen lassen. mehr... Forum ]

Kultur trotz Krise: Warum sich Athen ein Luxus-Opernhaus gönnt

Kultur trotz Krise: Warum sich Athen ein Luxus-Opernhaus gönnt

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Im Beinahe-Pleitestaats Griechenland wird ein luxuriöser Kulturpalast für 600 Millionen Euro eröffnet; das Geld kommt von einer privaten Stiftung. Ein Symbol des Neuanfangs? Von Wolfgang Höbel mehr...


Unterwegs mit griechischem Steuerfahnder: "Wenn du ehrlich bist, bist du hier fast ein Heiliger"

Unterwegs mit griechischem Steuerfahnder: "Wenn du ehrlich bist, bist du hier fast ein Heiliger"

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

In Griechenland gilt Steuerhinterziehung als Volkssport. Doch die Gläubiger des Landes machen Druck, endlich gegen Steuersünder vorzugehen. Ein harter Job für die Fahnder - sie "stehen kurz vor dem Kollaps". Von Giorgos Christides, Athen mehr... Forum ]

Immobilienkrise: Warum so viele Griechen ihre Elternhäuser verlieren

Immobilienkrise: Warum so viele Griechen ihre Elternhäuser verlieren

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

In Griechenland verfallen die Immobilienpreise, gleichzeitig müssen immer mehr Menschen ihr Eigenheim aufgeben, das sie geerbt haben. Ein Beamter sagt: "Ich höre tragische Geschichten, jeden Tag." Von Giorgos Christides, Thessaloniki mehr...


Lahmer Wahlkampf: Lasst die Griechen mitwählen!

Lahmer Wahlkampf: Lasst die Griechen mitwählen!

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2017

Das Wahlvolk droht kurz vor der großen demokratischen Übung einzuschlafen. Vielleicht sollten wir schnell noch die Griechen bei uns mitwählen lassen. Schließlich hat die Merkel-Regierung ihnen einiges zu verdanken. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]

Investitionsstopp: Griechenlands Goldtraum droht zu platzen

Investitionsstopp: Griechenlands Goldtraum droht zu platzen

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Der kanadische Rohstoffkonzern Eldorado sollte Griechenland helfen, führender Goldproduzent Europas zu werden. Nun aber stoppt die Firma alle Investitionen - und erhebt Vorwürfe gegen Athen. mehr... Forum ]


Macron in Griechenland: Der bessere Schäuble

Macron in Griechenland: Der bessere Schäuble

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Die Griechen feiern den französischen Präsidenten bei seinem Athen-Trip wie einen Superstar. Anders als die Deutschen sind die Franzosen hier nach der Eurokrise noch beliebt. Nun verspricht Macron Investitionen. Von Giorgos Christides, Athen mehr... Forum ]

Krisenökonomie: Touristenboom lässt Griechenlands Wirtschaft wachsen

Krisenökonomie: Touristenboom lässt Griechenlands Wirtschaft wachsen

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2017

Robuster Aufschwung in Griechenland: Von April bis Juni ist die Wirtschaft des Landes deutlich gewachsen. Die Regierung lockert zudem die Kapitalverkehrskontrollen: Das Limit für Auszahlungen von Bankkonten wird verdoppelt. mehr... Forum ]


Wolfgang Schäuble: Der tragische Held der Regierung

Wolfgang Schäuble: Der tragische Held der Regierung

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2017

Finanzminister Schäuble ist ein hartnäckiger Kritiker der Kanzlerin - und zugleich ihr wichtigster Helfer. Nach der Wahl möchte er seinen Posten behalten, aber will das auch Merkel? Von Ralf Neukirch, Christian Reiermann und Michael Sauga mehr...

Defizitrechnung: Griechenlands Ex-Chefstatistiker zu Bewährungsstrafe verurteilt

Defizitrechnung: Griechenlands Ex-Chefstatistiker zu Bewährungsstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Aus seiner Sicht machte Griechenlands ehemaliger Chefstatistiker Andreas Georgiou seine Arbeit gewissenhaft, als er 2009 das Staatsdefizit berechnete. Trotzdem wurde er jetzt verurteilt. mehr... Forum ]