ThemaFinanzkrise in IrlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ende der Finanzhilfen für Irland: Absprung ohne Sicherheitsnetz

Ende der Finanzhilfen für Irland: Absprung ohne Sicherheitsnetz

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2013

Der Ausstieg soll perfekt sein: Irland will im Dezember aus dem Hilfsprogramm der Troika ausscheiden und verzichtet auf vorsorgliche weitere Kredite. Die Entscheidung ist konsequent, doch das Signal der Stärke könnte sich als Schwäche erweisen. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

Ende der Hilfsprogramme: Europas Krise macht mal Pause

Ende der Hilfsprogramme: Europas Krise macht mal Pause

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2013

Mit Irland und Spanien wagen sich knapp vier Jahre nach Beginn der Euro-Krise die ersten Länder aus dem Schutz der Rettungsfonds. Auch an den Finanzmärkten deuten die Zeichen auf ein baldiges Ende der Krise hin. Doch Experten warnen vor allzu großem Optimismus. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Schuldenkrise: Irland wagt Verzicht auf Euro-Hilfsprogramm

Schuldenkrise: Irland wagt Verzicht auf Euro-Hilfsprogramm

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2013

Die Regierung in Dublin zeigt sich entschlossen: Irland steigt ab Dezember aus dem internationalen Hilfsprogramm aus. Der Internationale Währungsfonds hält dieses Manöver für riskant. mehr... Forum ]

OECD-Studie: Lebensqualität der Deutschen nimmt zu

OECD-Studie: Lebensqualität der Deutschen nimmt zu

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

Im Vergleich zu ihren Nachbarn sind die Deutschen gut durch die Krise gekommen. Das zeigt sich laut OECD in einer erhöhten Zufriedenheit mit dem eigenen Leben. Im internationalen Vergleich hält sich das Wohlbefinden dennoch weiter in Grenzen. mehr... Forum ]

Euro-Krise: IWF warnt Irland vor schnellem Rettungsschirm-Ausstieg

Euro-Krise: IWF warnt Irland vor schnellem Rettungsschirm-Ausstieg

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2013

67,5 Milliarden Euro aus dem Rettungsschirm hat Irland erhalten, das Land hat die Krise weitestgehend überstanden und will ab Dezember auf Hilfsgelder verzichten. Jetzt warnt der IWF vor einem abrupten Ausstieg Irlands aus dem Programm. mehr... Forum ]

Europas Presse zur Troika: "Sparkurs kann Irlands Krise nicht lösen"

Europas Presse zur Troika: "Sparkurs kann Irlands Krise nicht lösen"

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2013

Eine Zukunft ohne Troika. Davon träumen die Krisenländer Irland und Portugal. Doch Europas Presse ist skeptisch: "Eine Illusion", meint "Publico", und der "Independent" aus Dublin befürchtet "erbarmungslose" Sparmaßnahmen. Von Katja Petrovic mehr... Forum ]

Euro-Krise: Irland verlässt Euro-Rettungsschirm

Euro-Krise: Irland verlässt Euro-Rettungsschirm

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

Kurz vor den Beratungen der Euro-Finanzminister über die Bankenunion hat Irland angekündigt, schon im Dezember ohne neue Hilfskredite auszukommen - es ist das erste Land, das den Rettungsschirm verlässt. An den EU-Plänen zur Bankenabwicklung kommt unterdessen Kritik von den deutschen Volksbanken. mehr... Forum ]

Jahresbericht: IWF vergibt Kredite fast nur noch an Euro-Krisenländer

Jahresbericht: IWF vergibt Kredite fast nur noch an Euro-Krisenländer

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Dem Internationalen Währungsfonds gehören 188 Staaten aus aller Welt an. Neue Hilfskredite bekommen derzeit aber nahezu ausschließlich die Krisenländer der Euro-Zone. Rund 90 Prozent des Volumens gingen im vergangenen Geschäftsjahr an Griechenland, Portugal und Irland. mehr... Forum ]

Skandal um Telefonmitschnitt: Irischer Banker entschuldigt sich für "Scheißdeutsche"

Skandal um Telefonmitschnitt: Irischer Banker entschuldigt sich für "Scheißdeutsche"

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2013

Sie verhöhnten Kunden als "Scheißdeutsche" und sangen die erste Strophe des Deutschlandlieds. Die Telefonatmitschnitte von Top-Managern der Anglo Irish Bank sorgten für einen Skandal. Jetzt entschuldigt sich der Ex-Chef der Bank - er will noch mehr Details veröffentlichen. mehr... Forum ]

Pöbeleien gegen Deutschland: Schäuble nennt irische Banker "abgehobene Übermenschen"

Pöbeleien gegen Deutschland: Schäuble nennt irische Banker "abgehobene Übermenschen"

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2013

Die Kanzlerin reagierte mit "Verachtung" - auch ihr Finanzminister schäumt: Wolfgang Schäuble bezeichnet die Ex-Banker des Pleite-Instituts Anglo Irish als "abgehobene Übermenschen", denen man "das Handwerk legen" müsse. Telefonmitschnitte belegen, wie sie über EU-Hilfen und die Deutschen herzogen. mehr... Video | Forum ]


Fläche: 70.182 km²

Bevölkerung: 4,593 Mio.

Hauptstadt: Dublin

Staatsoberhaupt:
Michael D. Higgins

Regierungschef: Enda Kenny

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | Irland-Reiseseite







Themen von A-Z