Portugiesische Großbank: Espírito Santo meldet 3,6 Milliarden Euro Verlust

Portugiesische Großbank: Espírito Santo meldet 3,6 Milliarden Euro Verlust

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Es ist ein Rekordverlust im portugiesischen Bankensystem: Die Banco Espírito Santo hat im ersten Halbjahr ein Minus von 3,6 Milliarden Euro verbucht. Gegen den Firmenpatriarchen wird wegen Verdachts auf Betrug und Geldwäsche ermittelt. mehr... Forum ]

Sorgen um Espirito Santo: Portugal droht neue Bankenkrise

Sorgen um Espirito Santo: Portugal droht neue Bankenkrise

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

In Portugal wachsen die Sorgen um die Großbank Banco Espirito Santo. Die Börsenaufsicht setzte die Aktien der größten Privatbank des Landes bis auf Weiteres aus. An den Finanzmärkten herrscht große Unruhe. mehr... Forum ]

Troika-Mann in Portugal: Im Feindesland

Troika-Mann in Portugal: Im Feindesland

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Das Rettungsprogramm der Troika für Portugal ist seit Mitternacht ausgelaufen. Die bei den Bürgern verhassten Reformwächter sind entmachtet. Wie lebt man als Staatsfeind in einem Krisenland? Troika-Mann Albert Jäger erzählt. Aus Lissabon berichtet Stefan Schultz mehr... Forum ]

Neue Studie: Ratingagenturen stufen Krisenländer zu schlecht ein

Neue Studie: Ratingagenturen stufen Krisenländer zu schlecht ein

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Sind die Ratingagenturen zu streng mit Europas Krisenländern? Laut einer Studie kommen Spanien, Portugal oder Griechenland bei den Bonitätswächtern deutlich zu schlecht weg - Deutschland hingegen zu gut. mehr... Forum ]

Verfassungswidriger Haushalt: Troika stoppt letzten Hilfskredit an Portugal

Verfassungswidriger Haushalt: Troika stoppt letzten Hilfskredit an Portugal

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Portugal hatte sich gerade zum Musterland der Euro-Rettung gemausert, da kassierte das Verfassungsgericht den Sparhaushalt des Landes. EU und IWF wollen deshalb noch ausstehende Milliardenkredite zurückhalten. mehr... Forum ]

Wirtschaftskrise: Zahl der Firmenpleiten steigt in vielen Ländern Europas

Wirtschaftskrise: Zahl der Firmenpleiten steigt in vielen Ländern Europas

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

Europa präsentiert sich zweigeteilt: Laut der Auskunftei Creditreform steigt in vielen westeuropäischen Ländern die Zahl der Firmenpleiten. Einige Staaten verzeichneten 2013 hingegen spürbar weniger Insolvenzen - darunter auch die Bundesrepublik. mehr... Forum ]

Portugals soziale Krise: Millionenfaches Elend

Portugals soziale Krise: Millionenfaches Elend

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2014

Portugal verlässt den Euro-Rettungsschirm, doch die Bürger zahlen dafür einen hohen Preis. Harte Sparprogramme haben die Mittelschicht zerstört, soziale Netze zerfetzt. 2,5 Millionen Menschen leben am Rande der Armut. Ein Rundgang durch Lissabon. Aus Lissabon berichtet Stefan Schultz mehr... Forum ]

Nach dem Euro-Rettungsschirm: Portugals riskante Freiheit

Nach dem Euro-Rettungsschirm: Portugals riskante Freiheit

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2014

Portugal kehrt an die Finanzmärkte zurück, damit schrumpft die Euro-Krise zur Griechenland-Krise. Die Regierung in Lissabon hat viel erreicht - doch das Risiko eines Rückfalls ist noch immer groß. Aus Lissabon berichtet Stefan Schultz mehr... Forum ]

Rückkehr an die Märkte: Euro-Gruppe glaubt an Portugals Comeback

Rückkehr an die Märkte: Euro-Gruppe glaubt an Portugals Comeback

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Nach drei Jahren unterm Rettungsschirm will sich Portugal wieder komplett selbständig Geld leihen. Die Euro-Finanzminister unterstützten bei ihrem Treffen die Entscheidung. Offen blieb, ob Griechenland auf Erleichterungen bei seinen Krediten hoffen kann. mehr... Forum ]

Prognose der EU: Frankreich macht auch 2015 zu viele Schulden

Prognose der EU: Frankreich macht auch 2015 zu viele Schulden

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Die Regierung in Paris will sparen - aber offenbar nicht genug: Auch im kommenden Jahr macht Frankreich laut der Frühjahrsprognose der EU-Kommission mehr Schulden als erlaubt. In der Euro-Zone soll sich das Wachstum langsam stabilisieren. mehr... Forum ]

Abschied vom Rettungsschirm: Portugal verzichtet auf Notfall-Kreditlinie

Abschied vom Rettungsschirm: Portugal verzichtet auf Notfall-Kreditlinie

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Portugal wählt den "sauberen Ausstieg" aus dem Euro-Rettungsschirm. In wenigen Tagen enden die Finanzhilfen für das Krisenland - die Regierung in Lissabon hat sich nun entschlossen, keine Kreditlinie für den Notfall zu beantragen. mehr... Forum ]








Themen von A-Z