Portugals soziale Krise: Millionenfaches Elend

Portugals soziale Krise: Millionenfaches Elend

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2014

Portugal verlässt den Euro-Rettungsschirm, doch die Bürger zahlen dafür einen hohen Preis. Harte Sparprogramme haben die Mittelschicht zerstört, soziale Netze zerfetzt. 2,5 Millionen Menschen leben am Rande der Armut. Ein Rundgang durch Lissabon. Aus Lissabon berichtet Stefan Schultz mehr... Forum ]

Nach dem Euro-Rettungsschirm: Portugals riskante Freiheit

Nach dem Euro-Rettungsschirm: Portugals riskante Freiheit

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2014

Portugal kehrt an die Finanzmärkte zurück, damit schrumpft die Euro-Krise zur Griechenland-Krise. Die Regierung in Lissabon hat viel erreicht - doch das Risiko eines Rückfalls ist noch immer groß. Aus Lissabon berichtet Stefan Schultz mehr... Forum ]

Rückkehr an die Märkte: Euro-Gruppe glaubt an Portugals Comeback

Rückkehr an die Märkte: Euro-Gruppe glaubt an Portugals Comeback

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Nach drei Jahren unterm Rettungsschirm will sich Portugal wieder komplett selbständig Geld leihen. Die Euro-Finanzminister unterstützten bei ihrem Treffen die Entscheidung. Offen blieb, ob Griechenland auf Erleichterungen bei seinen Krediten hoffen kann. mehr... Forum ]

Prognose der EU: Frankreich macht auch 2015 zu viele Schulden

Prognose der EU: Frankreich macht auch 2015 zu viele Schulden

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Die Regierung in Paris will sparen - aber offenbar nicht genug: Auch im kommenden Jahr macht Frankreich laut der Frühjahrsprognose der EU-Kommission mehr Schulden als erlaubt. In der Euro-Zone soll sich das Wachstum langsam stabilisieren. mehr... Forum ]

Abschied vom Rettungsschirm: Portugal verzichtet auf Notfall-Kreditlinie

Abschied vom Rettungsschirm: Portugal verzichtet auf Notfall-Kreditlinie

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Portugal wählt den "sauberen Ausstieg" aus dem Euro-Rettungsschirm. In wenigen Tagen enden die Finanzhilfen für das Krisenland - die Regierung in Lissabon hat sich nun entschlossen, keine Kreditlinie für den Notfall zu beantragen. mehr... Forum ]

Euro-Krise: Deflation bedroht den Aufschwung

Euro-Krise: Deflation bedroht den Aufschwung

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

In Athen feiern Europas Finanzminister die neuen Erfolge der Krisenstaaten: Griechenland und Portugal scheinen über den Berg. Doch großen Teilen der Währungsunion droht schon eine neue Abwärtsspirale aus sinkenden Preisen. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Aufschwung: Zahl der Beschäftigten in der Euro-Zone steigt erstmals seit 2011

Aufschwung: Zahl der Beschäftigten in der Euro-Zone steigt erstmals seit 2011

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in der Euro-Zone bessert sich - aber nur langsam: Von Oktober bis Dezember 2013 waren mehr Menschen im Währungsraum erwerbstätig als noch ein Quartal zuvor. Es war der erste Anstieg seit mehr als zwei Jahren. mehr... Forum ]

Teure Finanzkrise: Globale Schulden wachsen auf 100 Billionen Dollar

Teure Finanzkrise: Globale Schulden wachsen auf 100 Billionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2014

An den Finanzmärkten kursiert eine gigantische Schuldenlast. Nach Berechnungen der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich sind weltweit Anleihen im Volumen von gut 100 Billionen Dollar im Umlauf - 43 Prozent mehr als beim Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008. mehr... Forum ]

Schuldenkrise: Portugal bekämpft Schattenwirtschaft mit Kassenbon-Lotto

Schuldenkrise: Portugal bekämpft Schattenwirtschaft mit Kassenbon-Lotto

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Es wird nicht immer nur gespart: Die krisengeplagten Portugiesen können neuerdings Luxusautos gewinnen, wenn sie beim Einkauf eine Rechnung verlangen. Die Regierung will so "steuerlichen Bürgersinn" fördern. Die Erziehungsmaßnahme ist ihr zehn Millionen Euro pro Jahr wert. mehr... Forum ]

Euro-Krisenstaat: Portugal verkauft Versicherer für eine Milliarde Euro

Euro-Krisenstaat: Portugal verkauft Versicherer für eine Milliarde Euro

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2014

Portugal hat durch Privatisierungen bereits mehr Geld eingenommen als geplant. Dennoch verkauft der Krisenstaat nun auch die Versicherungssparte der Staatsbank CGD, um seine maroden Staatsfinanzen zu sanieren. 80 Prozent gehen für eine Milliarde Euro an den größten Privatkonzern in China. mehr... Forum ]








Themen von A-Z