ThemaFinnlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Machtwechsel: Finnen wählen ihre konservative Regierung ab

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Die Liberalen haben die Parlamentswahl in Finnland gewonnen. Zweitstärkste Kraft wurden die rechtspopulistischen Wahren Finnen. Der konservative Regierungschef Stubb muss seinen Posten nach nicht einmal einem Jahr räumen. mehr...

Parlamentswahl: Finnland wählt den Wechsel

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2015

Die Finnen haben ihre konservative Regierung abgewählt. Die liberale Zentrumspartei wurde stärkste Kraft. Der Millionär und Ex-Manager Juha Sipilä könnte neuer Regierungschef werden. mehr...

Skandinavische Staaten: Das russische Militär fordert uns entlang unserer Grenzen heraus

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Island rücken im Ukraine-Konflikt zusammen. Sie setzen auf Abschreckung - und Solidarität mit den kleinen baltischen Staaten, die einen Übergriff Russlands fürchten. mehr...

Ostsee: Schweden sichtet russische Bomber in internationalem Luftraum

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Vier russische Militärbomber sind mit abgeschalteter Kennung durch internationalen Luftraum über der Ostsee geflogen. Das berichtet die schwedische Luftwaffe. mehr...

Biathletin Preuß: Vom Pechvogel zur strahlenden Heldin

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Bei den Olympischen Spielen symbolisierte sie die Krise der deutschen Biathleten, nun wird sie für ihre Erfolge gefeiert. Franziska Preuß hat bei der WM zwei Medaillen gewonnen und alle Erwartungen übertroffen. mehr...

Biathlon-WM: Fak siegt überraschend im Massenstart

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Jakov Fak hat zum Abschluss der Biathlon-WM alle Favoriten hinter sich gelassen und Gold im Massenstartrennen gewonnen. Die deutschen Herren blieben nach Gold in der Staffel ohne weitere Medaille. mehr...

Biathlon-WM: Preuß gewinnt Silber im Massenstart

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Franziska Preuß hat die Silbermedaille im Massenstart geholt. Die Deutsche musste sich bei der Biathlon-WM nur Walj Semerenko aus der Ukraine geschlagen geben. Bronze ging an die Italienerin Karin Oberhofer. mehr...

Biathlon-WM: Deutsche Männer-Staffel gewinnt Gold

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2015

Drittes Gold für Deutschland bei der Biathlon-WM: Nach Erik Lesser und der Damen-Staffel gewann in Kontiolahti auch die Mannschaft der Männer, entscheidend war eine fast fehlerfreie Schießleistung. mehr...

Finnland: Neue Wachsamkeit

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Russen kaufen strategisch wichtige Grundstücke in Finnland. Privatleute und Unternehmen aus Russland kaufen seit längerer Zeit in großem Stil Ländereien in der Nähe von Militärflughäfen, Munitionsdepots, Hochspannungsleitungen oder Sendeanlangen au... mehr...

WM in Finnland: Deutsche Biathletinnen gewinnen Gold in der Staffel

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Zweiter Titel für die deutsche Mannschaft bei der Biathlon-WM: Die Frauenstaffel setzte sich im finnischen Kontiolahti vor Frankreich und Italien durch. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Republik Finnland

Offizieller Eigenname: Suomen Tasavalta

Staatsoberhaupt:
Sauli Niinistö (seit März 2012)

Regierungschef: Alexander Stubb (seit Juni 2014)

Außenminister: Erkki Tuomioja (seit Juni 2011)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Helsinki

Amtssprachen: Finnisch, Schwedisch

Religionen: mehrheitlich Lutheraner

Fläche: 338.441 km²

Bevölkerung: 5,401 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 17,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,9 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 6. Dezember

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: FIN

Telefonvorwahl: +358

Internet-TLD: .fi

Mehr Informationen bei Wikipedia | Finnland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 254,148 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -8,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 3%, Industrie 28%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 1,7%

Arbeitslosenquote: 8,2% (2013; geschätzt)

Staatseinnahmen: 116,4 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 21,3%

Staatsausgaben: 121,5 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,5%

Staatsverschuldung (am BIP): 61,2%

Handelsbilanzsaldo: +6,764 Mrd. US$

Export: 90,571 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen, Transportmittel und Elektronik (43,7%), industrielle Vorprodukte (überwiegend Papier und Pappe) (27,9%), Chemikalien (8,2%) , Brennstoffe und Schmiermittel (6,9%)

Hauptausfuhrländer: Russland (11,6%), Schweden (10%), Deutschland (10%), USA (6,3%), Großbritannien (5,5%), Niederlande (5,1%)

Import: 83,807 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (34,8%), Brennstoffe und Schmiermittel (17,6%), industrielle Vorprodukte (12,3%), Chemikalien (10,4%)

Hauptlieferländer: Russland (16,3%), Deutschland (14%), Schweden (9,9%), Volksrepublik China (7%)

Landwirtschaftliche Produkte: Gerste, Hafer, Zuckerrüben, Forstwirtschaft, Viehzucht

Rohstoffe: Gold, Zink, Kupfer, Blei

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,8%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,9%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,7/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 8/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 77 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 16,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 35,3 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 64,1 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 6635 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 3%, Industrie 84%, Haushalte 14%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 3,423 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 4,141 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 6-12 Monate

Streitkräfte: 22.100 Mann (Heer 16.000, Marine 3500 , Luftwaffe 2600)

Militärausgaben (am BIP): 1,5%

Nützliche Adressen und Links

Finnische Botschaft in Deutschland
Rauchstraße 1, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-505030 Fax: +49-30-50503333
E-Mail: info.berlin@formin.fi

Deutsche Botschaft in Finnland
Krogiuksentie 4b, 00340 Helsinki
Telefon: +358-9-458580 Fax: +358-9-45858258
E-Mail: info@helsinki.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Finnland-Reiseseite







Themen von A-Z