ThemaFischeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Flossenfaszinosum

Fisch ist in weiten Teilen der Erde fester Bestandteil des täglichen Speiseplans, obwohl viele Arten bereits bedroht sind. Doch Fische sind viel mehr als nur ein Nahrungsmittel: Die Tiere sind Indikatoren für den Grad der Meeresverschmutzung und faszinierende Forschungsobjekte, deren Verhalten noch viele Rätsel birgt.

Globale Bilanz: Hai-Angriffe erreichen Rekordhoch

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Knapp hundert Mal haben Haie im vergangenen Jahr unprovoziert Menschen angegriffen. Laut Forschern ist dies ein Rekordwert - und sie erwarten einen weiteren Anstieg. mehr...

Greenpeace-Ratgeber: Gnade dem Alaska-Seelachs

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

Viele Gewässer sind hoffnungslos überfischt. Aber welche Fischarten sollte man im Kühlregal liegen lassen, um die Bestände zu schützen? Greenpeace will Verbrauchern mit einem Einkaufsratgeber helfen. mehr...

Australien: Angeblich sieben Meter langer Weißer Hai gesichtet

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Ein überdurchschnittlich langer Hai hat an der Küste Südaustraliens für Aufregung gesorgt: Schwimmer wurden aus der See geholt, ein großer Strandabschnitt evakuiert. So mancher fühlte sich an den Weißen Hai aus dem Kinofilm "Jaws" erinnert. mehr...

Japanisches Aquarium: Weißer Hai stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Weiße Haie in Gefangenschaft zu halten, gilt als aussichtslos. Trotzdem brachten in Japan Forscher ein kürzlich gefangenes Exemplar in ein Aquarium. Nach drei Tagen starb das Männchen - Tierschützer sind empört. mehr...

Kriminalität: Die Kaviar-Dealer

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Der wild lebende Beluga-Stör steht kurz vor dem Aussterben, doch wertvoller Rogen aus zweifelhaften Quellen gelangt weiterhin in deutsche Feinkostregale. Zwischen Perserteppichen und glitzerndem Orient-Nippes hat Reza M. einen präparierten Fisch dr... mehr...

Infografik zur Ostsee-Fischerei: Dorsche in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2015

Wie viel Fisch darf 2016 in der Ostsee gefangen werden? Um das zu beschließen, treffen sich derzeit die EU-Landwirtschaftsminister in Brüssel. Die Infografik der Woche zeigt, wie es den Beständen geht. mehr...

Zitteraale: Stromschläge verraten den Weg zur Beute

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2015

Zitteraale legen ihre Beute durch heftige Stromschläge lahm. Doch das ist nicht alles. Offenbar brauchen die Tiere ihre besonderen Fähigkeiten auch, um betäubte Opfer aufzuspüren. mehr...

Weltmeere: Fischbestände haben sich binnen 40 Jahren halbiert

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2015

Umweltverschmutzung, Klimawandel, Überfischung - die Folgen für den marinen Lebensraum sind dramatischer als befürchtet. Ein neuer Report des WWF zeigt: In den vergangenen 40 Jahren schrumpften die Fischbestände um über die Hälfte. mehr...

Ängstlicher Gruselfisch

DER SPIEGEL - 29.08.2015

Nahaufnahme vom Gestreiften Anglerfisch. Die ungewöhnliche Nahaufnahme zeigt den Gestreiften Anglerfisch. Das Gruseltier lebt in tropischen Fels- und Korallenriffen und ist ein Meister der Tarnung. Denn so Furcht einflößend der gefräßige Räuber a... mehr...

Themen von A-Z