ThemaFischeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Flossenfaszinosum

Fisch ist in weiten Teilen der Erde fester Bestandteil des täglichen Speiseplans, obwohl viele Arten bereits bedroht sind. Doch Fische sind viel mehr als nur ein Nahrungsmittel: Die Tiere sind Indikatoren für den Grad der Meeresverschmutzung und faszinierende Forschungsobjekte, deren Verhalten noch viele Rätsel birgt.

Lebensgefährlicher Tumor am Kopf: Ärzte retten Goldfisch George

Lebensgefährlicher Tumor am Kopf: Ärzte retten Goldfisch George

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Georges Besitzer wollten ihren Liebling nicht leiden sehen. Also ließen sie einen lebensgefährlichen Tumor am Kopf des Goldfisches entfernen. Inzwischen lässt sich sagen: Operation gelungen, Patient schwimmt. mehr... Video ]

Australien: Mann stirbt nach Hai-Angriff nahe Badestrand

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Ein Schwimmer ist an der Ostküste Australiens von einem Hai getötet worden. Tierschützer und Überlebende von Hai-Attacken fordern von der Regierung, Menschen und Tiere gleichermaßen zu schützen - und das Töten von Haien zu unterbinden. mehr...

Artenexplosion in Afrikas Seen: Das Geheimnis der rasanten Buntbarsch-Evolution

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

Rasend schnell haben sich in Seen Afrikas Tausende neue Buntbarscharten entwickelt. Und ständig entstehen neue Spezies. Forscher haben jetzt eine erste Theorie, was die Evolution der Fische im Eiltempo vorantreibt. mehr...

Jagdtechnik: Schützenfische passen Wasserdruck an Opfer an

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Die Fische sind die Scharfschützen unter den Wasserbewohnern: Schützenfische schießen ihre Beute mit einer Art Wasserpistole ab. Ihren Strahl passen sie dabei genau der Entfernung an. mehr...

Massensterben in Mexiko: Tote Fische bedecken See

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Hunderttausende Fischkadaver treiben auf einem See im mexikanischen Bundesstaat Jalisco. Behörden streiten über die Ursache: Ist die Natur schuld - oder der Mensch? mehr...

Stichlinge: Alleinerziehende Väter haben mehr Hirn

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Die Aufzucht der Jungen ist beim Dreistachligen Stichling Männersache. Damit die Väter den Stress mit dem Nachwuchs besser verarbeiten können, hat die Natur sie mit größeren Gehirnen ausgestattet. mehr...

Gipfeltreffen im Meer

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Fotograf Andy Murch hält seine Begegnung mit Zitronenhaien aus nächster Nähe fest. Das Verhältnis zwischen Mensch und Hai gilt als belastet - der britische Fotograf Andy Murch wagte sich dennoch ins Wasser, um die Begegnung mit Zitronenhaien fest... mehr...

Giftfische am Strand: Petermännchen plagen Nordsee-Urlauber

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

An der Nordseeküste hat sich die Petermännchen-Population rasant vermehrt. Immer häufiger verletzen sich Urlauber an den giftigen Stacheln der harmlos aussehenden Fische. mehr...

Dicker Fang: Walhai fährt durch chinesische Stadt

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2014

Dicker Fang in China: Fischern ist ein tonnenschwerer Walhai ins Netz gegangen. Eigentlich hätten sie den Giganten ins Meer entlassen müssen. Stattdessen fuhren sie ihn zum örtlichen Markt - mit einem ungewöhnlichen Transportmittel. mehr...

Entstehung neuer Arten: Buntbarschen wachsen Zähne nach Bedarf

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Buntbarsche sind wahre Anpassungskünstler: Je nach Nahrungsangebot wachsen ihnen unterschiedlich geformte Zähne und Kiefer. Auf diese Weise könnten neue Arten entstehen. mehr...

Erfolgreiche Petition: Thai Airways transportiert keine Haifischflossen mehr

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die thailändische Fluggesellschaft Thai Airways hat den Transport von Haifischflossen in ihren Fliegern verboten. Zuvor hatte ein 17-jähriger Schüler mit einer Online-Kampagne Druck auf das Unternehmen ausgeübt. mehr...

Themen von A-Z