Thema Fische

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Flossenfaszinosum

Fisch ist in weiten Teilen der Erde fester Bestandteil des täglichen Speiseplans, obwohl viele Arten bereits bedroht sind. Doch Fische sind viel mehr als nur ein Nahrungsmittel: Die Tiere sind Indikatoren für den Grad der Meeresverschmutzung und faszinierende Forschungsobjekte, deren Verhalten noch viele Rätsel birgt.

Deutscher in der NBA: Materialforschung am Basketball

Deutscher in der NBA: Materialforschung am Basketball

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Wer in Deutschland Basketball spielen kann, kann es auch in den USA? Von wegen. Schon beim Material des Balls gibt es Unterschiede. Außerdem in den Wissenschaftsnews aus den USA: Sterbende Schmetterlinge und eine ethisch schwere Frage. Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr... Forum ]

Nordpolarmeer: EU einigt sich mit neun Ländern auf Fischereiverbot in der Arktis

Nordpolarmeer: EU einigt sich mit neun Ländern auf Fischereiverbot in der Arktis

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Wegen des Klimawandels könnte das Nordpolarmeer schon bald im Sommer eisfrei sein. Zum Schutz der Natur soll kommerzieller Fischfang aber verboten werden - zumindest in den kommenden 16 Jahren. mehr... Forum ]


Intelligente Raubtiere: Wenn Orcas Fischer jagen

Intelligente Raubtiere: Wenn Orcas Fischer jagen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Pottwale und Orcas nehmen Fischern systematisch ihren Fang weg. Abschreckmanöver laufen ins Leere - die Tiere lernen ständig neue Tricks. Von Hilmar Schmundt mehr...

Seltener Kragenhai gefangen: Nur echt mit 300 Zähnen

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Eigentlich lebt er weitgehend unbeobachtet in der Tiefsee - doch vor Portugal ist Wissenschaftlern jetzt ein Kragenhai ins Netz gegangen. Ein faszinierender Fang. mehr...

Klimawandel: Warmer Ozean macht „Nemo“ zu schaffen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Clownfische leben in Symbiose mit Seeanemonen. Durch den Klimawandel wird das allerdings immer mehr zum Problem für die Fische. Die Anemonen bleichen aus - und taugen nur noch eingeschränkt als Lebensraum. mehr...

Australien: Frau wirft Hai zurück ins Meer

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2017

Eine Australierin wurde bei ihrer morgendlichen Schwimmrunde in einem Felsenbecken von einem Hai überrascht. Statt wegzuschwimmen, warf sie das Tier zurück ins Meer. Ein Video der Aktion wurde tausendfach geteilt. mehr...

Ostsee-Fangquoten: Lachs und Scholle werden geschont

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Die EU-Fischereiminister haben sich auf neue Fangquoten für die Ostsee geeinigt. Deutsche Fischer dürfen kommendes Jahr unter anderem weniger Heringe aus dem Meer holen. Umweltschützern reicht das nicht. mehr...

Verhaltensforschung: Warum Biologen Guppys erschrecken

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Wenn plötzlich ein Reiherschnabel im Wasser auftaucht, wenden Guppys höchst unterschiedliche Schutzmethoden an. Forscher fragen sich verblüfft: Haben die Fische Charakter? mehr...

Messung der Stromstärke: Biologe testet Zitteraalangriff im Selbstversuch

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Für neue Erkenntnisse gehen einige Forscher an ihre Grenzen. Ein Biologe hat sich auf einen schmerzhaften Selbstversuch mit einem Zitteraal eingelassen. Er wollte wissen, wie stark die Stromstöße sind. mehr...

Galapagosinseln: Gefährdete Haie in Meeresschutzgebiet getötet

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Die ecuadorianische Marine hat 300 Tonnen tote Meerestiere im Galapagos-Schutzgebiet sichergestellt. Auch die Kadaver von gefährdeten Hai-Arten waren an Bord des durchsuchten Schiffs. mehr...

Fischsterben in Norwegen: Lachs wird zum Luxusfisch

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Norwegischer Lachs ist bei den Deutschen beliebt. Doch Parasiten machen den Züchtern zu schaffen - und treiben die Preise in die Höhe. mehr...

Toter Blauhai auf Mallorca: „Aber klar, einschläfern kommt billiger“

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Auf Panik folgt die Empörung: Der Blauhai, der an einem Strand von Mallorca für Angst gesorgt hat, wurde eingeschläfert. Die vermeintliche Erlösung sorgt für wütende Reaktionen. mehr...

Nach Alarm am Strand: Blauhai auf Mallorca gefangen und eingeschläfert

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2017

Vor Mallorca haben mehrere Blauhai-Sichtungen für Unruhe gesorgt. Die Küstenwache hat jetzt ein Tier gefunden und getötet. Doch ist der Spuk damit wirklich vorbei? mehr...