ThemaFische

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Flossenfaszinosum

Fisch ist in weiten Teilen der Erde fester Bestandteil des täglichen Speiseplans, obwohl viele Arten bereits bedroht sind. Doch Fische sind viel mehr als nur ein Nahrungsmittel: Die Tiere sind Indikatoren für den Grad der Meeresverschmutzung und faszinierende Forschungsobjekte, deren Verhalten noch viele Rätsel birgt.

"Findet Dorie": Wie ein Film Tropenfische bedroht

"Findet Dorie": Wie ein Film Tropenfische bedroht

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Dorie aus dem Disney-Film? Echt süß. Dumm nur, wenn viele Kinder jetzt so ein Tier haben wollen - denn das hat dramatische Folgen für die Paletten-Doktorfische, die als Vorlage für den blauen Sympathieträger dienten. mehr...

Tier macht Sachen: Hai liegt in Pfütze

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

25 Kilometer vom Meer entfernt lag in Australien ein Hai in einer Pfütze. Die Polizei beweist Humor und schließt einen Sharknado aus - doch wie das Tier dorthin gelangte, ist ein Rätsel.Ein Passant hatte das Tier in einer Pfütze gefunden. Der kleine… mehr...

400 Jahre alte Grönlandhaie: Der Methusalem der Meere

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Kein bekanntes Wirbeltier lebt länger: Grönlandhaie werden gut 400 Jahre alt, wie eine neue Studie zeigt. Artenschützer sind jedoch besorgt. Fortpflanzen können sie sich erst mit 150. mehr...

Digitalisierte Fische: „Ich will sie alle scannen“

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Er hat die Animationsfilmer von „Findet Nemo“ und „Findet Dorie“ zur Frage beraten, wie Fische schwimmen. Jetzt will ein US-Biologe möglichst viele der Meeresbewohner selbst digitalisieren. mehr...

Deutsche Nordsee: Zwergwale und Riesenhai gesichtet

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Normalerweise leben sie weit draußen im Meer, doch nun wurden Zwergwale und ein Riesenhai im deutschen Teil der Nordsee beobachtet. mehr...

Höhlenfund: Seltener Blindfisch erstmals in den USA entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Forscher haben in Texas eine Welsart entdeckt, die bisher nur aus Mexiko bekannt war. Der Fund der augenlosen Fische nährt eine alte geologische Hypothese. mehr...

Hirnforschung: Fische merken sich Gesichter

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Gesichter zu unterscheiden ist ziemlich kompliziert, schließlich haben alle Augen, Nase, Mund. Das braucht sicher viel Gehirnleistung, glaubten Forscher. Bis sie die Schützenfische mit Mini-Hirn testeten. mehr...

Zitteraal-Angriff: Studie bestätigt Humboldts Schock-Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Zitteraale können Stromschläge mit mehreren Hundert Volt erzeugen - aber greifen sie damit auch Pferde an, wie Alexander von Humboldt einst berichtete? mehr...

Westaustralien: Zweite tödliche Hai-Attacke binnen weniger Tage

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

Vor Westaustralien hat es erneut einen schweren Hai-Angriff gegeben - eine 60-jährige Taucherin kam ums Leben. Erst am Samstag war ein junger Mann an den Folgen einer Attacke gestorben. mehr...

Westaustralien: Surfer stirbt drei Tage nach Hai-Angriff

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2016

Ben Gerring war am Dienstag beim Surfen vor der Küste von Westaustralien von einem Hai angegriffen worden. Nun ist der 29-Jährige in einem Krankenhaus in Perth gestorben. mehr...

Australien: Hai nach Angriff auf Surfer getötet

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Ein Hai attackierte vor der Küste Australiens einen 29-jährigen Surfer und biss ihm ein Bein ab. Nun wurde nahe der Stelle ein weißer Hai gefangen und getötet. mehr...