Diskussion über Werte: Gott sieht alles. Oder nichts

Diskussion über Werte: Gott sieht alles. Oder nichts

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2013

Die katholische Kirche lädt in Berlin zum Gespräch mit Ungläubigen - und lässt die Frage diskutieren, wie das eigentlich geht: Moral ohne Gott. Ein Philosoph und ein Soziologe machten den Auftakt. Eine gelungene Veranstaltung. Im Sinne des Vatikans. Von Stefan Kuzmany mehr... Forum ]

Die Brüder Karamasow in Hamburg: Das ist das Paradies!

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2013

Gewagt ist es, Dostojewskis Spätwerk "Die Brüder Karamasow" auf die Theaterbühne zu bringen. Am Hamburger Thalia Theater gelingt der Kraftakt durch kluge Regie und ein Star-Ensemble. Ein wuchtiger Abend, der auch die Zuschauer fordert. mehr...

Träume von einer besseren Welt

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.01.2012

Zensur und drohende Strafen hinderten Dichter und politische Denker nicht daran, die despotische Zarenherrschaft anzuprangern. "Die Toten Seelen" und Nikolai Gogol. Zwei Ereignisse, deren Echo lang nachhallte, prägten das russische Reich im frühen ... mehr...

Absturz in Roulettenburg

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.01.2012

Spielschulden und saurer Wein: Fjodor Dostojewski in Deutschland. Wiesbaden im August 1865. Aus der Kurstadt schreibt Fjodor M. Dostojewski an seine Geliebte nach Paris: "Liebe Polja, meine Situation hat sich unwahrscheinlich verschlechtert. Kurz n... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Leben geht allmählich

DER SPIEGEL - 26.04.2010

Die 87-jährige Swetlana Geier, legendäre Übersetzerin aller großen Werke Dostojewskis, über ihre Jugend in Kiew unter Stalin und deutschen Besatzern, die Kunst des Übertragens und die Hilfsverben, die das Deutsche nötig hat. SPIEGEL: Frau Geier, de... mehr...

FESTIVALS: Der Anfang ist Schweigen

DER SPIEGEL - 21.07.2008

Bei den Salzburger Festspielen ist Andrea Breths monumentales Dostojewski-Projekt "Verbrechen und Strafe" die Eröffnungsattraktion - mit dem sensationellen Schauspieler Jens Harzer als Star. Krawall und Chichi gehören in Salzburg traditionell zum P... mehr...

LITERATUR: Phantasierte Freiheit

DER SPIEGEL - 21.08.2006

Leonid Zypkin: "Ein Sommer in Baden-Baden". Eine respektable wissenschaftliche Karriere als Pathologe hat Leonid Zypkin (1926 bis 1982) in der Sowjetunion gemacht, dabei aber ein Leben in bewusster Unauffälligkeit geführt, wie sich das für einen im... mehr...

RUSSLAND: Der Fluch der Dostojewskis

SPIEGEL SPECIAL - 01.10.2003

Alexander Puschkin und Fjodor Dostojewski sind der Stolz der Russen. Doch die Urenkel der Nationalhelden erleben ein höchst unterschiedliches Schicksal. Die Puschkins prosperieren, die Dostojewskis versinken im Elend. Von Erich Follath. Es ist ei... mehr...

Orte: Wiesbaden

SPIEGEL SPECIAL - 01.08.1999

Mitte des 19. Jahrhunderts war es ein Kurort von mondäner Schönheit: Palastartige Hotels, elegante Kolonnaden und der nach englischem Vorbild angelegte Kurpark. Im Sommer 1862 besuchte Dostojewski die beschauliche Stadt das erste Mal. Aber nicht, ... mehr...

Ich muß den Puls hören

DER SPIEGEL - 11.03.1996

Die Übersetzerin Swetlana Geier über störrische Verleger, russische Literatur und die Seele des Lesers. Übersetzerin Geier über störrische Verleger. SPIEGEL: Frau Geier, Sie übersetzen gerade den dritten großen Roman von Dostojewski. Warum widme... mehr...

Kompromißlos

DER SPIEGEL - 11.03.1996

Vita Swetlana Geier. modern sei Swetlana Geiers Sprache, lobten Kritiker. Für die Neuübertragung des Dostojewski-Romans "Schuld und Sühne", den sie "Verbrechen und Strafe" nannte (Ammann Verlag), wurde sie mit zahlreichen Preisen geehrt. Geier... mehr...

Themen von A-Z