ThemaFledermäuseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gefährliche Pilzerkrankung: Mangelnde Anpassung sorgt für Fledermaus-Massensterben

Gefährliche Pilzerkrankung: Mangelnde Anpassung sorgt für Fledermaus-Massensterben

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Ein eigentümlicher Pilz rafft in Nordamerika Millionen Fledermäuse dahin. In Europa überleben die Tiere das gefürchtete Weißnasen-Syndrom dagegen. Warum? Forscher haben nun eine Antwort. mehr...

Gefährliche Pilzerkrankung: Mangelnde Anpassung sorgt für Fledermaus-Massensterben

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Ein eigentümlicher Pilz rafft in Nordamerika Millionen Fledermäuse dahin. In Europa überleben die Tiere das gefürchtete Weißnasen-Syndrom dagegen. Warum? Forscher haben nun eine Antwort. mehr...

30 Jahr konserviert: Neue Fledermausart in Museum entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

Jahrzehnte hatte sie im Archiv gelagert: In einem Museum in London haben Forscher eine bisher unbekannte Fledermausart gefunden. Ursprünglich stammen die Tiere aus Südostasien, wo sie bis heute zu finden sind. mehr...

Fledermäuse: Schlürfen mit Förderband-Technik

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2015

Im Fliegen trinken ist kraftaufwendig und muss daher schnell gehen. Eine Fledermausart hat dafür eine besondere Technik entwickelt: Sie nutzt ihre Zunge wie ein Förderband. mehr...

Mais-Anbau: Fledermäuse retten eine Milliarde US-Dollar jährlich

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2015

Fledermäuse sind großartige Schädlingsbekämpfer. Wie wertvoll ihre Dienste sind, haben Forscher nun herausgefunden: Wenn man die Tiere engmaschig von Maisfeldern fernhält, fallen die Ernteverluste überraschend hoch aus. mehr...

Orientierungssinn: Mopsfledermäuse orten doppelt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2015

Fledermäuse erkunden mit Rufen die Umgebung und finden so ihre Beute. Die Mopsfledermaus setzt noch eins drauf: Sie sendet gleich zwei Signale - aus Mund und Nase. mehr...

Tiere: Vampire mögen am liebsten Schweine

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Studie: Vampire bevorzugen Schweine; Südamerikanische Vampirfledermäuse gehen bei ihren nächtlichen Jagdausflügen so vorsichtig vor, dass ihre schlafenden Opfer vom Aufsetzen der gepolsterten Füßchen und dem Biss der messerscharfen Zähnchen meist… mehr...

Beutejagd: Fledermäuse reagieren binnen weniger Millisekunden

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2015

Schneller, als eine menschliche Pupillenbewegung: Bereits nach Hundertstelsekunden reagieren Fledermäuse bei der Jagd auf das Echo ihrer Ultraschall-Signale. Bislang hatten Forscher dies als unvorstellbar erachtet. mehr...

Wohnen in der Kanne

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Hartwick-Wollfledermaus im Anflug auf eine fleischfressenden Pflanze; Der Schlund einer fleischfressenden Pflanze als Schlafplatz? Für die Hartwick-Wollfledermaus aus Borneo gibt es kaum einen schöneren: Die Kannen der Pflanze sind wie Höhlen, nur… mehr...

Hochrechnung: 250.000 Fledermäuse von Windrädern getötet

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Forscher vermuten, dass in Deutschland weitaus mehr Fledermäuse durch Windkraftanlagen sterben als bisher gedacht. Strengere Auflagen für Anlagenbetreiber könnten die Tiere schützen. mehr...

Chips-Tüten-Effekt: Fledermäuse jagen am liebsten im Team

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Warum jagen Fledermäuse in Gruppen? Im Verbund können sie sich an den anderen Tieren orientieren und ihre Beute einfacher aufspüren, berichten Forscher. Allerdings nur, solange nicht zu viele Jäger beteiligt sind. mehr...

Themen von A-Z