ThemaFleischRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verdächtigter Lieferant: Auch Burger King und Starbucks trifft Ekelfleischskandal in China

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Der Ekelfleisch-Skandal in China ist größer als bislang bekannt: Neben McDonald's, KFC und Pizza Hut haben auch Burger King, Starbucks und andere Fast-Food-Ketten Waren eines verdächtigten Lieferanten bezogen. mehr...

Fast-Food-Ketten: McDonald's und KFC stoppen Verkauf von Ekelfleisch in China

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Ein Zulieferer von McDonald's und anderen Fast-Food-Ketten in China soll Gammelfleisch an sie verkauft haben. Nun stoppten die Unternehmen das Geschäft mit dem Lieferanten. mehr...

Neue Serie: Was wurde eigentlich aus ... dem Pferdefleischskandal?

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Pferd in der Lasagne, Pferd in den Tortelloni: Vor anderthalb Jahren ekelten sich Millionen Verbraucher über als Rind deklariertes Pferdfleisch in Lebensmitteln. Hat sich seitdem etwas geändert? Das Ergebnis einer Recherche ist bestürzend. mehr...

Dreiste Preisabsprachen: Wurstkartell muss über 300 Millionen Euro Strafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Heimliche Telefonate, Treffen im Hamburger Atlantic-Hotel: Führende deutsche Wursthersteller haben jahrelang Preise untereinander abgesprochen. Jetzt hat das Kartellamt eine der höchsten Strafen in seiner Geschichte verhängt. mehr...

Stiftung Wartentest: Abgepackte Grillwürste bekommen gute Wertung

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Beruhigende Nachrichten zum Start der Grillsaison: Stiftung Warentest hat abgepackte Bratwürste untersucht und die meisten für gut befunden. Das Fleisch war oft sogar überdurchschnittlich hochwertig. Testsieger wurde eine Bio-Bratwurst. mehr...

Lebensmittelskandal: Tausend Tonnen falsch deklariertes Fleisch nach NRW geliefert

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Der Pferdefleischskandal ist größer als bislang angenommen. Rund tausend Tonnen falsch deklarierte Waren sollen nach Nordrhein-Westfalen geliefert worden sein. Die Behörden überprüfen nun erneut Proben auf mögliche Gesundheitsgefahren. mehr...

Niederländische Schlachterei: Tonnenweise verdächtiges Fleisch in NRW aufgetaucht

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Drei deutsche Betriebe sollen betroffen sein: Eine niederländische Großschlachterei hat Behörden zufolge Teile ihrer Ware mit Pferdefleisch vermischt. 19 Tonnen davon wurden nach Nordrhein-Westfalen verkauft. mehr...

Nach Pferdefleischfund: Niederländische Lebensmittelaufsicht blockiert 690 Tonnen Fleisch

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Die niederländische Lebensmittelaufsicht spürt erneut falsch deklariertem Pferdefleisch nach. Insgesamt blockierten die Ermittler Lieferungen im Umfang von 690 Tonnen - sie fordern detaillierte Auskunft über die Herkunft des Fleisches. mehr...

Illegaler Verkauf: Großrazzia bei Pferdefleischhändlern in Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2013

Französische Ermittler haben eine Razzia bei Reitställen und Unternehmen in elf Departements gestartet. Der Verdacht: Pferde aus der Pharmaforschung könnten illegal für die Lebensmittelproduktion geschlachtet worden sein. mehr...

Niedersächsischer Betrieb: Behörden ermitteln in neuem Fleischskandal

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2013

Tonnenweise verschimmeltes Fleisch, das offenbar mit guter Ware vermischt wurde: Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen einen Betrieb in Niedersachsen. Es besteht der Verdacht, dass massiv gegen Kennzeichnungspflichten verstoßen wurde. mehr...

Themen von A-Z