ThemaFleischRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritischer Agrarbericht: Sehnsucht nach der Idylle

Kritischer Agrarbericht: Sehnsucht nach der Idylle

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Viele Konsumenten lehnen industrielle Landwirtschaft ab und wünschen sich Alternativen zur Massenproduktion. Aber selbst Ökobauern hadern noch mit der Frage, was eigentlich bäuerlich sein soll, auch im Kritischen Agrarbericht 2015. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

Studie vom BUND: Billig-Putenfleisch sehr oft mit resistenten Keimen belastet

Studie vom BUND: Billig-Putenfleisch sehr oft mit resistenten Keimen belastet

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Putenfleisch vom Discounter ist offenbar häufig mit antibiotika-resistenten Keimen belastet. Die Umweltorganisation BUND fand bei einer Stichprobe in 50 von 57 Fleischstücken solche Bakterien. mehr... Forum ]

Neuer "Bodenatlas": Landnahme mit katastrophalen Folgen

Neuer "Bodenatlas": Landnahme mit katastrophalen Folgen

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2015

Kein anderer Kontinent ist für seinen Konsum stärker auf fremdes Land angewiesen als Europa. Die Landnahme, etwa für Futtermittel, hat im Rest der Welt dramatische Folgen - wie der neue "Bodenatlas" zeigt. Von Nils Klawitter mehr... Forum ]

Nach 17 Jahren: USA heben Importverbot für EU-Rindfleisch teilweise auf

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Erstmals nach 17 Jahren darf wieder Rindfleisch aus der EU in den USA verkauft werden. Zunächst wird ein entsprechendes Importverbot für irisches Fleisch aufgehoben. Bald sollen auch andere Länder wieder nach Amerika liefern. mehr...

Fleischskandal in NRW: Fäkalbakterien in Kantinen von Düsseldorfer Behörden gefunden

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

In mehreren Düsseldorfer Kantinen ist möglicherweise mit Fäkalbakterien verseuchtes Fleisch beschlagnahmt worden. Offenbar sollte es vernichtet werden, geriet aber in Umlauf. Ein Großteil wurde mutmaßlich bereits verzehrt. mehr...

Behördenwarnung: Milzbrandgefahr bei Würsten und Corned Beef

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Deutsche Firmen haben möglicherweise Fleisch von polnischen Rindern mit Milzbrand verarbeitet. Die Behörden warnen vor Corned Beef und Würsten aus Bremen und Augsburg. Bislang gibt es jedoch keine Hinweise auf einen Befall. mehr...

Listerien-Verdacht: Verseuchte Wurst auch auf Ostseefähren verkauft

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Auf Ostseefähren zwischen Deutschland und Dänemark sind möglicherweise mit Listerien verseuchte Wurstwaren verkauft worden. Dänischen Behörden zufolge bekam die Reederei Scandlines die sogenannte Rullepølse mit Petersilie geliefert. mehr...

Listerien-Verdacht: 160 Kilo Wurst von dänischem Hersteller in Deutschland verkauft

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Ein Geschäft in Schleswig-Holstein hat 160 Kilo Wurst eines dänischen Herstellers verkauft - die Behörden raten vorsichtshalber vom Verzehr ab. Der Grund: Einige Produkte der Firma waren mit Listerien verseucht, zwölf Menschen starben. mehr...

Todesfälle in Dänemark: Verseuchte Wurst auch in Schleswig-Holstein

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

In Dänemark starben zwölf Menschen nach dem Verzehr von bakterienverseuchter Wurst. Nun ging in Kiel die Meldung ein, dass die mit Listerien belasteten Fleischwaren auch nach Deutschland geliefert wurden. mehr...

Handelskrieg mit EU: Russland steigert Rindfleisch-Einfuhren aus Brasilien

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Brasiliens Lebensmittelindustrie freut sich: Die Rindfleischexporte nach Russland sind im Juli um fast 80 Prozent gestiegen. Als Reaktion auf die westlichen Sanktionen will der Kreml Lebensmittel aus der EU und Kanada boykottieren. mehr...

Gammelfleischskandal: McDonald's-Filialen in China verkaufen nur noch Fischburger

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

In China nimmt McDonald's den Bic Mac von der Speisekarte: Einige Filialen der Fast-Food-Kette haben das Angebot wegen des Gammelfleischskandals auf Fischgerichte reduziert. Schilder an den Kassen weisen Kunden auf die eingeschränkte Auswahl hin. mehr...

Lebensmittelskandal: China lässt Verdächtige wegen Ekelfleischvorwurf festnehmen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die Bilder sind hochgradig ekelerregend: Fernsehaufnahmen aus einer Fleischfabrik schockieren China. Jetzt haben die Behörden des Landes fünf Verdächtige in dem Skandal festnehmen lassen. mehr...

Verdächtigter Lieferant: Auch Burger King und Starbucks trifft Ekelfleischskandal in China

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Der Ekelfleisch-Skandal in China ist größer als bislang bekannt: Neben McDonald's, KFC und Pizza Hut haben auch Burger King, Starbucks und andere Fast-Food-Ketten Waren eines verdächtigten Lieferanten bezogen. mehr...

Themen von A-Z