AFP

Flüchtlingskrise in Europa

Weltweit sind seit Ende 2013 so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Baschar al-Assad und der Opposition, der IS-Terror im Irak und Syrien, der Bürgerkrieg in Somalia sowie massive Menschenrechtsverbrechen in Eritrea zwingen derzeit Tausende Menschen, ihre Heimat zu verlassen.

Mittelmeer: Italienisches Schiff rettet 49 Flüchtlinge

Mittelmeer: Italienisches Schiff rettet 49 Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Ein Schiff des italienischen Hilfsbündnisses Mediterranea hat im Mittelmeer 49 Flüchtende gerettet. Innenminister Salvini warnte die Helfer, dass ihnen Erleichterung von Menschenhandel vorgeworfen werden könnte. mehr...

Gewalt in Deutschland: Zahl der Straftaten gegen Asylbewerber nimmt ab

Gewalt in Deutschland: Zahl der Straftaten gegen Asylbewerber nimmt ab

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2019

In fast 2000 Fällen waren Flüchtlinge in Deutschland im vergangenen Jahr Opfer von Gewalt. Damit ist die Zahl der strafbaren Übergriffe niedriger als in den Jahren zuvor. mehr...


Flüchtlinge: Seehofer will Grenzkontrollen verlängern

Flüchtlinge: Seehofer will Grenzkontrollen verlängern

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2019

Innenminister Horst Seehofer kündigt an, die Kontrollen an der Grenze nach Österreich zu verlängern. Aber es gibt Bedenken aus Brüssel. mehr... Forum ]

Mitarbeiter einer Ausländerbehörde berichtet: "Es ist lächerlich einfach, eine Abschiebung zu verhindern"
REUTERS

Mitarbeiter einer Ausländerbehörde berichtet: "Es ist lächerlich einfach, eine Abschiebung zu verhindern"

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2019

Das deutsche Abschiebesystem ist ein Desaster, die Mehrzahl der Abschiebungen scheitert. Hier erzählt ein Mitarbeiter einer Ausländerbehörde, woran das liegt und wie er den täglichen Irrsinn erträgt. Von Jörg Diehl und Roman Lehberger mehr...


Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme): Das falsche Bild meiner Landsleute vom deutschen Paradies

SPIEGEL Plus - 08.03.2019

Jobs, Wohlstand, Sozialversorgung - viele Flüchtlinge aus Syrien kamen mit falschen Vorstellungen nach Deutschland. Das wirkt bis heute nach.  mehr...

Flüchtlinge: Seehofer ordnet Untersuchung zu möglichen Kriegsverbrechern an

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

Haben deutsche Behörden Hinweise auf Kriegsverbrecher unter Flüchtlingen ignoriert? Innenminister Seehofer will dem Vorwurf nachgehen. Aber schon jetzt sagt er, die Informationen seien „natürlich geprüft worden“. mehr...

Flüchtlingszuzug: Behörden ignorierten offenbar Tausende Hinweise auf Kriegsverbrecher

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

5000 Hinweise auf „Straftaten nach dem Völkerrecht“, nur 129 Ermittlungen: Während des starken Flüchtlingszugs nach Deutschland haben die Behörden zahlreiche Hinweise auf Kriegsverbrecher nicht bearbeitet. mehr...

Syrien: Hunderte IS-Kämpfer bei Fluchtversuch aus Baghus festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2019

Sie versuchten, mithilfe eines Schmugglernetzwerks zu fliehen, wurden aber aufgehalten: Nahe der letzten IS-Bastion Baghus sind erneut Hunderte Kämpfer der Terrormiliz festgenommen worden. mehr...

US-Grenze zu Mexiko im Februar: Zahl der illegalen Einwanderer aus Zentralamerika auf Elf-Jahres-Hoch

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2019

Der Chef des US-Grenzschutzes spricht von einer „humanitären Krise“ und einer Krise der „nationalen Sicherheit": Die Zahl der illegalen Einwanderer an der Grenze zu Mexiko hat sich zum Vorjahresmonat fast verdoppelt. mehr...

Frankreich: Dutzende Flüchtlinge besetzen Fähre in Calais

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2019

Weil sie nach Großbritannien wollten, haben Dutzende Flüchtlinge in Calais eine Fähre besetzt. Einsatzkräfte durchsuchten das Schiff stundenlang. 63 Migranten wurden festgenommen. mehr...

Flüchtlingsdeal: Bisher nur elf Asylbewerber an Grenze abgewiesen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2019

Der Streit über die Rücknahme von Flüchtlingen an der deutschen Grenze hätte im vergangenen Jahr fast die Koalition gesprengt. Doch offenbar greift die damals beschlossene Strategie gegen illegale Zuwanderung kaum. mehr...

Asylpolitik: Zahl der Abschiebungen in die Maghreb-Staaten offenbar deutlich gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Im Bundesrat scheiterte unlängst das Vorhaben, die Maghrebstaaten als sichere Herkunftsländer einzustufen. Dennoch haben deutsche Behörden einem Bericht zufolge mehr Menschen dorthin abgeschoben. mehr...

Die Ukraine vor der Präsidentschaftswahl: „Der Weg zurück ist für uns versperrt“

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2019

Erst der Maidan, dann die Krimkrise und der Krieg: Seit fast fünf Jahren wird im Donbass gekämpft. Vor der Präsidentschaftswahl gewähren Ukrainer Einblick in ihr zerrissenes Land. Heute: Olga, die nicht in ihre Heimat zurückkann. mehr...

Auslaufverbot: „Sea Watch 3“ muss in italienischem Hafen bleiben

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Mit den im Mittelmeer geretteten Migranten durfte die „Sea Watch 3“ erst nach langem Streit auf Sizilien anlegen. Nun halten die Behörden das Schiff dort fest. mehr...