ThemaFlüchtlingeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Anfeindungen wegen Flüchtlingspolitik: Bürgermeister von Pirna lässt sich nicht einschüchtern

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2015

Trotz anonymer Anfeindungen lässt sich Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke im sächsischen Pirna nicht vom Kurs abbringen: Er hält an der Unterbringung von Flüchtlingen fest. mehr...

Asylbewerber: Länder und Bund streiten über Flüchtlinge

Asylbewerber: Länder und Bund streiten über Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Wer zahlt für die vielen Asylbewerber? Die Länder werfen dem Bund vor, den Flüchtlingsstrom kleinzureden, und verlangen mehr Geld. Außerdem müssen Flüchtlinge Chancen auf dem Arbeitsmarkt bekommen. mehr...

Flüchtlingstreck über den Balkan: Gewaltmarsch der Verzweifelten

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Sie schleppen sich auf verschlungenen Wegen über die Berge des Balkans, sie hoffen auf ein neues Leben in Westeuropa. Unterwegs mit Flüchtlingsfamilien - eine Bilderreportage. mehr...

Vier Jahre Bürgerkrieg: Tränen für Syrien

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Immer mehr Menschen flüchten vor dem Bürgerkrieg in Syrien. Doch Geld zur Linderung ihrer Not fehlt. Hilfsorganisationen werfen der Uno Versagen vor. Besuch bei Flüchtlingen entlang der türkisch-syrischen Grenze. mehr...

Appell an EU-Länder: Uno drängt auf Umverteilung der Syrien-Flüchtlinge in den Norden Europas

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Die reicheren Länder im Norden Europas sollen von Italien und Griechenland Flüchtlinge aus Syrien übernehmen, fordert das UNHCR. Das würde eine Neuordnung der europäischen Migrationspolitik bedeuten. mehr...

Nordirak: Kurden vertreiben und diskriminieren offenbar Araber

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch erhebt schwere Vorwürfe gegen Kurden im Irak: Demnach halten sie einheimische Araber von der Heimkehr ab - und sperren sie in "Sicherheitszonen" ein. mehr...

Abwehr von Flüchtlingen: Bayern fordert Grenzkontrollen

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Immer mehr Flüchtlinge zieht es aus dem Kosovo nach Deutschland: Bayerns Landesregierung will sie bereits an der Grenze abfangen. Gegen Asylbewerber sollen eine erweiterte Drittstaatenregelung und ein Arbeitsverbot greifen. mehr...

Nichts wie weg

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Flüchtling mit Kind überquert ein Fluß im Kosovo. Auf der Suche nach einer besseren Zukunft verlassen seit Monaten Zehntausende das Kosovo. Das Land leidet unter Misswirtschaft und Korruption, ein Drittel der fast zwei Millionen Einwohner lebt vo... mehr...

EU-Außengrenze: Ukraine sperrt Flüchtlinge in Gefängnisse

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2015

Hunderte Flüchtlinge versuchen, über die Ukraine in die EU zu gelangen - dort werden sie laut einem Bericht des SPIEGEL bis zu einem Jahr lang inhaftiert. Das Geld für Bau und Renovierung der Gefängnisse kommt dabei auch von der EU. mehr...

Asyl: Europas Türsteher

DER SPIEGEL - 14.02.2015

Die Ukraine sperrt Flüchtlinge in Gefängnisse - und erhielt dafür Unterstützung von der EU. Der Somalier Hasan Hirsi brauchte fast drei Jahre, um freizukommen. Seit eineinhalb Jahren lernt Hasan Hirsi Deutsch, inzwischen jeden Tag fünf Stunden lang... mehr...

Asylverfahren: Grüne gegen Kosovo als sicheres Herkunftsland

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Soll der Kosovo als sicheres Herkunftsland gelten, wie es die Kommunen fordern? Die Grünen sind strikt dagegen. Ein solcher Schritt würde die Lage im Land verharmlosen - und die Zahl der Asylbewerber ohnehin kaum senken. mehr...

Exodus aus dem Kosovo: Flucht aus dem gelähmten Land

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

In Scharen fliehen die Menschen aus dem Kosovo - vor Korruption, Drogenhandel, Armut. Wer sich nicht mit den mächtigen Clans verbündet, hat keine Chance in dem kleinen Balkanstaat. mehr...


Anzeige






Themen von A-Z