AFP

Flüchtlingskrise in Europa

Weltweit sind seit Ende 2013 so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Baschar al-Assad und der Opposition, der IS-Terror im Irak und Syrien, der Bürgerkrieg in Somalia sowie massive Menschenrechtsverbrechen in Eritrea zwingen derzeit Tausende Menschen, ihre Heimat zu verlassen.

New York: Uno-Flüchtlingspakt angenommen - USA und Ungarn stimmen dagegen

New York: Uno-Flüchtlingspakt angenommen - USA und Ungarn stimmen dagegen

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Wenige Tage nach der Annahme des umstrittenen Migrationspakts in Marokko haben die Vereinten Nationen ein weiteres Abkommen verabschiedet. Es soll Staaten unterstützen, die besonders viele Flüchtlinge aufnehmen. mehr... Video | Forum ]

Uno-Flüchtlingspakt: Was er kann, was er soll, wer ihn ablehnt

Uno-Flüchtlingspakt: Was er kann, was er soll, wer ihn ablehnt

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Während sich Rechtspopulisten über den Uno-Migrationspakt echauffieren, bleibt der Uno-Flüchtlingspakt fast unbeachtet. Dabei hat es das Dokument in sich. Am Nachmittag wird es in New York verabschiedet. Von Christoph Titz mehr... Video | Forum ]


Fachkräftezuwanderungsgesetz: Wirtschaftsverbände setzen Regierung unter Druck

Fachkräftezuwanderungsgesetz: Wirtschaftsverbände setzen Regierung unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Deutschland braucht mehr gut ausgebildete Menschen. Das sollte das Fachkräftezuwanderungsgesetz regeln - doch es steht auf der Kippe. In einem Brandbrief, der dem SPIEGEL vorliegt, drängen die Wirtschaftsverbände jetzt auf eine Einigung. mehr... Video ]

Gang zur Botschaft obligatorisch: Bundesregierung verteidigt Pass-Vorschriften für syrische Flüchtlinge

Gang zur Botschaft obligatorisch: Bundesregierung verteidigt Pass-Vorschriften für syrische Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Das Bundesinnenministerium will syrische Flüchtlinge weiter zur Passverlängerung in syrische Botschaften schicken - obwohl sie in ihrem Staat häufig als Verräter gelten und Folter fürchten müssen. mehr...


Menschenrechtler kritisieren: Kroatien schiebt offenbar Migranten illegal nach Bosnien ab

Menschenrechtler kritisieren: Kroatien schiebt offenbar Migranten illegal nach Bosnien ab

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2018

Videos einer Menschenrechtsorganisation deuten drauf hin, dass Kroatien illegal Flüchtlinge nach Bosnien-Herzegowina und damit aus der EU abschiebt. Die Regierung in Zagreb weist die Vorwürfe zurück. mehr... Forum ]

166.000 Erstanträge auf Asyl: Obergrenze wird nicht erreicht

166.000 Erstanträge auf Asyl: Obergrenze wird nicht erreicht

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2018

Die Bundesregierung rechnet für das laufende Jahr damit, dass die Zahl der Erstanträge auf Asyl die vereinbarte Obergrenze von 220.000 Menschen nicht erreicht. mehr...


Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme): In Deutschland bleibt man lange jung
Getty Images

Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme): In Deutschland bleibt man lange jung

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Niemand in Syrien würde im hohen Alter noch Sport treiben. Das ist hier völlig anders. Beeindruckend! Von Samer Tannous mehr...

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer: "Die Integration der Flüchtlinge läuft besser als erwartet"

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer: "Die Integration der Flüchtlinge läuft besser als erwartet"

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Bundeskanzlerin Angela Merkel habe mit ihrem Satz "Wir schaffen das" recht behalten, sagt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer. Er sei überrascht, wie schnell viele Flüchtlinge einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz gefunden hätten. mehr... Video ]


Balkanroute anno 1947: Mutters Flucht

Balkanroute anno 1947: Mutters Flucht

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Nach dem Krieg floh die Mutter von TV-Moderator Andreas Wunn als donauschwäbisches Kind von Jugoslawien nach Deutschland. Genau 70 Jahre später suchten beide nach den Spuren der verlorenen Heimat - entlang der Fluchtroute. mehr...

Burbach: Misshandlung von Flüchtlingen - Gericht spricht erste Urteile

Burbach: Misshandlung von Flüchtlingen - Gericht spricht erste Urteile

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

26 Angeklagte stehen in Siegen vor Gericht: Sie sollen Flüchtlinge in einer Unterkunft in Burbach brutal misshandelt haben. Nun sind die ersten von ihnen verurteilt worden. mehr...

Bericht von Human Rights Watch: Kroatische Polizei misshandelt Flüchtlinge

Bericht von Human Rights Watch: Kroatische Polizei misshandelt Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Weil die Balkanroute weitgehend geschlossen ist, reisen Flüchtlinge auf dem Weg nach Mitteleuropa über Kroatien. Dort werden sie laut Menschenrechtsaktivisten geschlagen, das Recht auf Asylanträge wird verwehrt. mehr...

Überlastetes Bamf: Bundesregierung arbeitet an Fristverlängerung für Asyl-Überprüfungen

Überlastetes Bamf: Bundesregierung arbeitet an Fristverlängerung für Asyl-Überprüfungen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

"Qualitativ hochwertige Prüfung der Asylentscheidungen": Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll nach dem Willen des Innenministeriums mehr Zeit für die Bearbeitung von Asyl-Entscheiden bekommen. mehr...