Thema Flüchtlinge

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Flüchtlingskrise in Europa

Weltweit sind seit Ende 2013 so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Baschar al-Assad und der Opposition, der IS-Terror im Irak und Syrien, der Bürgerkrieg in Somalia sowie massive Menschenrechtsverbrechen in Eritrea zwingen derzeit Tausende Menschen, ihre Heimat zu verlassen.

Hamburger Flüchtlingsheim: Schwarzes Theater am Grenzweg

Hamburger Flüchtlingsheim: Schwarzes Theater am Grenzweg

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

Das Geld ist knapp, der Wille groß: In zwei Wochen möchte Regine Seinwill mit den Kindern in der Flüchtlingsunterkunft ein Theaterstück aufführen. Über eine Probe mit Hindernissen. Von Marianne Wellershoff mehr...

Asylentscheidungen beim Bamf: Amt am Anschlag

Asylentscheidungen beim Bamf: Amt am Anschlag

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Mitarbeiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge werfen der neuen Chefin Jutta Cordt vor, zu viel Druck auszuüben. Es gehe nur noch um Zahlen, Zahlen, Zahlen. Von Nico Schmidt mehr...


Privatvormundschaft für einen Flüchtling: Mach's gut, Djawad

Privatvormundschaft für einen Flüchtling: Mach's gut, Djawad

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Madeleine Janssen hat eine Privatvormundschaft für den minderjährigen Djawad aus Afghanistan übernommen. Mit seinem 18. Geburtstag endet ihr Einsatz. Verantwortlich fühlt sie sich trotzdem noch. mehr...

Abschottung gegen Flüchtlinge: Gabriel lehnt Lager in Nordafrika ab

Abschottung gegen Flüchtlinge: Gabriel lehnt Lager in Nordafrika ab

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Innenminister de Maizière will im Mittelmeer aufgegriffene Flüchtlinge in Auffanglager in Nordafrika zurückschicken. Außenminister Gabriel und sein Luxemburger Kollege Asselborn kritisieren die Pläne im SPIEGEL. Von Christoph Schult mehr...


Trumps Abschiebepolitik: Mit der vollen Härte des Gesetzes

Trumps Abschiebepolitik: Mit der vollen Härte des Gesetzes

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Die Trump-Regierung verbreitet Angst unter Einwanderern: Fast elf Millionen könnten künftig abgeschoben werden. Bürgerrechtler rufen zum Widerstand auf. Von Britta Kollenbroich, Washington mehr... Forum ]

Schülerstreit in Leipzig: "Die Abschiebung ist rechtens"

Schülerstreit in Leipzig: "Die Abschiebung ist rechtens"

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Jugendliche aus Leipzig kämpfen gegen die Abschiebung eines Klassenkameraden. Ein Mitschüler von der Schüler Union jedoch zeigt Verständnis für das Vorgehen der Behörden. Auf Facebook wird er dafür angefeindet. Von Julia Köppe mehr...


Unterbringung von Flüchtlingen: "Die Vorurteile nehmen automatisch ab"

Unterbringung von Flüchtlingen: "Die Vorurteile nehmen automatisch ab"

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Der Widerstand gegen ein Flüchtlingsheim im noblen Hamburg-Harvestehude war entschlossen. Eine Studie zeigt nun: Plötzlich sind die meisten Anwohner froh über die Nachbarn. Wie kommt das? Ein Interview von Peter Maxwill mehr...

Asylbewerber: Kabinett beschließt schärfere Regeln für Abschiebungen

Asylbewerber: Kabinett beschließt schärfere Regeln für Abschiebungen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Handys von Asylbewerbern dürfen ausgewertet werden, sogenannte Gefährder leichter abgeschoben: Das Kabinett hat ein härteres "Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht" auf den Weg gebracht. mehr...


Bleiberecht in Deutschland: Warum Herr H. 52 Duldungen bekommen hat

Bleiberecht in Deutschland: Warum Herr H. 52 Duldungen bekommen hat

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Kocou H. lebt seit 15 Jahren in Deutschland, arbeitet Vollzeit, ist nie straffällig geworden, zahlt Steuern. 52 Mal hat das Amt seine Duldung verlängert. Nun wurde ihm eine Aufenthaltsgenehmigung in Aussicht gestellt. Doch so einfach ist die Sache nicht. Von Laura Backes mehr...

Mittelmeer: Libysche Hilfsorganisation meldet Dutzende angespülte Leichen

Mittelmeer: Libysche Hilfsorganisation meldet Dutzende angespülte Leichen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Die Leichen von mindestens 74 Migranten sind nach Angaben des libyschen Roten Halbmonds bei der Stadt Zawiya angespült worden. In der Nähe wurde ein defektes Schlauchboot gefunden. mehr...

Deutsche Frontex-Beamte in Griechenland: "Wir zerstören Träume - und retten Leben"

Deutsche Frontex-Beamte in Griechenland: "Wir zerstören Träume - und retten Leben"

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Vor einem Jahr war der griechische Grenzort Idomeni ein Epizentrum der Flüchtlingskrise. Jetzt patrouillieren hier deutsche Frontex-Beamte. Sie sollen neue Grenzübertritte verhindern, sehen sich aber auch als Lebensretter. Aus Idomeni berichtet Giorgos Christides mehr... Video ]

Schutz vor Abschiebung: Kirchengemeinden bieten mehr Flüchtlingen Asyl

Schutz vor Abschiebung: Kirchengemeinden bieten mehr Flüchtlingen Asyl

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Immer mehr Kirchengemeinden gewähren Flüchtlingen Unterschlupf, um sie vor Abschiebung zu schützen. Im Januar stieg die Zahl der Fälle um 16 Prozent, verglichen mit dem Vorjahresmonat. mehr...

Mehr Asylbewerber: Kanada setzt mehr Polizei an US-Grenze ein

Mehr Asylbewerber: Kanada setzt mehr Polizei an US-Grenze ein

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

US-Präsident Trump verfolgt eine harte Einwanderungspolitik und schreckt damit offenbar auch Flüchtlinge ab, die bereits im Land sind. An der kanadischen Grenze kommen immer mehr Asylbewerber an. mehr... Forum ]