ThemaFlüchtlingeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Anschlag in Salzhemmendorf: Hunderte demonstrieren gegen Fremdenhass

Anschlag in Salzhemmendorf: Hunderte demonstrieren gegen Fremdenhass

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Sie flohen vor Gewalt in ihrer Heimat Simbabwe, in Niedersachsen wurden eine Mutter und ihre drei Kinder Ziel eines Anschlags. Der Anschlag löst Entsetzen aus - aber auch eine Welle der Solidarität. Zu einer Kundgebung kommen Hunderte. mehr...

Menschenschmuggel: Das miese, lukrative Geschäft mit den Flüchtlingen

Menschenschmuggel: Das miese, lukrative Geschäft mit den Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Bis zu 20.000 Euro zahlen manche Flüchtlinge an ihre Schlepper - und deren perfides Business boomt. Die Kriminellen arbeiten mit ausgeklügelten Systemen. Für die Fahnder sind sie kaum zu fassen. Von Björn Hengst mehr... Video ]

Kanzlerin in Heidenau: Polizei ermittelt gegen Merkel-Pöblerin

Kanzlerin in Heidenau: Polizei ermittelt gegen Merkel-Pöblerin

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

In Heidenau wurde die Kanzlerin übel beschimpft: Auf einem YouTube-Video ist eine Frau zu hören, die Merkel als "blöde Schlampe" bezeichnet. Nun geht die Polizei gegen sie vor. mehr...

Anschlag bei Hameln: Brandsatz mitten ins Idyll

Anschlag bei Hameln: Brandsatz mitten ins Idyll

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Salzhemmendorf ist ein Ort der Ruhe und des Friedens, dachten die Einwohner. Hier geht man herzlich mit Flüchtlingen um. Dann flog ein Brandsatz, Kinder entkamen nur knapp dem Tod. Nun ist alles anders. Aus Salzhemmendorf berichtet Kevin Hagen mehr... Video ]

Anschlag in Salzhemmendorf bei Hameln: Ministerpräsident Weil spricht von "versuchtem Mord"

Anschlag in Salzhemmendorf bei Hameln: Ministerpräsident Weil spricht von "versuchtem Mord"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Mit klaren Worten verurteilt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil den Anschlag auf eine Wohnung von Asylbewerbern. Jetzt hat eine Sonderkommission die Ermittlungen aufgenommen. mehr... Video ]

Tote Flüchtlinge in Österreich: "Wir müssen handeln"

Tote Flüchtlinge in Österreich: "Wir müssen handeln"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

71 Menschen sind tot, qualvoll erstickt in einem Lkw, in den skrupellose Schlepper sie gepfercht hatten. Europa ist entsetzt über das Flüchtlingsdrama von Österreich - und verspricht, rigoroser gegen die Schleuserbanden vorzugehen. mehr... Video ]

Fremdenhass: Rechtsextreme attackieren Syrer in Lübeck

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Wieder ein Angriff auf Flüchtlinge: In Lübeck haben Rechtsextreme einen Syrer attackiert und mit Steinen auf eine Flüchtlingsunterkunft geworfen. Die Täter haben außerdem NPD-Aufkleber verteilt. mehr...

Anschlag in Salzhemmendorf bei Hameln: "Eine feige und widerwärtige Tat"

Anschlag in Salzhemmendorf bei Hameln: "Eine feige und widerwärtige Tat"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Nach dem Anschlag auf eine Wohnung von Asylbewerbern in Niedersachsen ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf schwere Brandstiftung. Der Landrat spricht von "versuchtem Mord". mehr...

Gewalt gegen Flüchtlinge: Sicherheitsbehörden fürchten neuen Rechtsterrorismus

Gewalt gegen Flüchtlinge: Sicherheitsbehörden fürchten neuen Rechtsterrorismus

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Fast täglich gibt es Angriffe auf Flüchtlingsheime - das Werk rassistischer Einzeltäter? Nach SPIEGEL-Informationen prüft der Verfassungsschutz jetzt einen bundesweiten Zusammenhang zwischen "rechtsextremistischen Anti-Asyl-Aktivitäten". mehr...

Nauen: 20.000 Euro Belohnung für Hinweise auf Brandstifter

Nauen: 20.000 Euro Belohnung für Hinweise auf Brandstifter

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Die Suche nach den Brandstiftern von Nauen ist bisher erfolglos. Jetzt will die Landesregierung Brandenburg Hinweise, die zu den Tätern führen, belohnen. mehr... Video ]

Vor Libyen: Hunderte Tote bei Untergang von Flüchtlingsboot befürchtet

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Vor der Küste Libyens ist ein Boot mit 400 Flüchtlingen an Bord gekentert. Etwa die Hälfte von ihnen sei nach Angaben der Küstenwache gerettet worden, fast hundert Leichen wurden geborgen. mehr...

Bleiberecht für Flüchtlinge: Syrer preisen die mitfühlende Mutter Merkel

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Während in Heidenau rechtsextreme Demonstranten Angela Merkel beschimpften, überschütten Syrer die Kanzlerin mit Dankbarkeit. In den sozialen Netzwerken feiern sie die Regierungschefin für die Aufnahme von Flüchtlingen. mehr...

Uno-Bericht: 300.000 Menschen sind 2015 über das Mittelmeer geflohen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Seit Beginn des Jahres haben nach Uno-Angaben bereits mehr als 300.000 Flüchtlinge den lebensgefährlichen Weg über das Mittelmeer nach Europa genommen. Rund 2500 Menschen kamen dabei ums Leben. mehr...

Zuwanderung: Zahl der Flüchtlinge auf Balkanroute versiebenfacht

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Die Zahl der Menschen, die über die Balkanroute nach Mitteleuropa kommen, hat sich dramatisch erhöht. Wie gefährlich dieser Weg ist, zeigt die Tragödie auf der Autobahn nahe Wien. mehr...

Drama auf dem Mittelmeer: Dutzende Leichen in Flüchtlingsboot entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Wieder sind Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gestorben: Auf einem Schiff vor der libyschen Küste wurden im Laderaum die Leichen von rund 50 Menschen entdeckt. mehr...

Asyl: USA wollen 10.000 syrische Flüchtlinge aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Etwa vier Millionen Syrer sind vor dem Krieg aus ihrem Heimatland geflohen. Die USA wollen bis September kommenden Jahres 0,25 Prozent von ihnen aufnehmen. mehr...

Flüchtlinge im Mittelmeer: Baby auf deutschem Rettungsschiff geboren

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Um 4.15 Uhr war Sophia da: Eine Frau aus Somalia hat während einer Rettungsaktion der Marine ein Mädchen zur Welt gebracht. Es ist die erste Geburt an Bord eines Schiffs der Bundeswehr. mehr...

Dublin-Verfahren ausgesetzt: Syrien-Flüchtlinge dürfen in Deutschland bleiben

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Deutschland setzt für Syrer das sogenannte Dublin-Verfahren aus. Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland sollen nicht mehr zurück in den EU-Staat geschickt werden, in dem sie zuerst registriert wurden. mehr...

Unterwegs mit Flüchtlingen: Nach Deutschland, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Täglich überqueren Hunderte Menschen unerlaubt die deutsche Grenze. Wer es sich leisten kann, kommt mit dem ICE über Ungarn und Österreich. Eine Fahrt im Flüchtlingsexpress. mehr...

Deutsch-französischer Vorstoß: Merkel und Hollande machen Flüchtlingskrise zur Chefsache

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2015

Deutschland und Frankreich wollen vorangehen: Weil die Mitgliedstaaten in der EU beim Thema Flüchtlinge zu keiner gemeinsamen Lösung kommen, möchte Kanzlerin Merkel mit dem französischen Präsidenten Hollande die Führung übernehmen. mehr...



Anzeige
  • Maximilian Popp (Hrsg.):
    Tödliche Grenzen

    Die Krise der europäischen Flüchtlingspolitik.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.





Themen von A-Z