Thema Flüchtlinge

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Flüchtlingskrise in Europa

Weltweit sind seit Ende 2013 so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Baschar al-Assad und der Opposition, der IS-Terror im Irak und Syrien, der Bürgerkrieg in Somalia sowie massive Menschenrechtsverbrechen in Eritrea zwingen derzeit Tausende Menschen, ihre Heimat zu verlassen.

Webseite für Flüchtlinge: Bundesregierung kontert Fake News von Schleusern

Webseite für Flüchtlinge: Bundesregierung kontert Fake News von Schleusern

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

"Das Ziel ist es, die Deutungshoheit im Netz nicht den Schleusern zu überlassen": Das Auswärtige Amt hat eine Webseite gestartet, auf der falsche Versprechen über das Leben in Deutschland korrigiert werden. mehr...

Konflikt bei der Linken: Wagenknecht will neue Flüchtlingspolitik ihrer Partei

Konflikt bei der Linken: Wagenknecht will neue Flüchtlingspolitik ihrer Partei

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

Tausende Wähler hat Die Linke bei der Bundestagswahl an die AfD verloren. Als eine Ursache hat Fraktionschefin Wagenknecht die Migrationsfrage ausgemacht. Im SPIEGEL setzt sie sich für einen härteren Kurs ihrer Partei ein. mehr... Forum ]


Künftiger Ministerpräsident in Sachsen: Die drei ???... und Kretschmer

Künftiger Ministerpräsident in Sachsen: Die drei ???... und Kretschmer

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Stanislaw Tillich zieht sich nach der CDU-Pleite bei der Bundestagswahl zurück, Michael Kretschmer soll neuer Ministerpräsident werden - und die CDU vor der AfD retten. Er steht vor drei Aufgaben. Von Florian Gathmann und Severin Weiland mehr... Forum ]

Urteil im Vergewaltigungsprozess: "Keine Strafe kann das wiedergutmachen"

Urteil im Vergewaltigungsprozess: "Keine Strafe kann das wiedergutmachen"

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Wegen der Vergewaltigung einer Studentin auf der Bonner Siegaue ist Eric X. zu elfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Richter und Opferanwältin betonten die schweren Folgen der Tat. Von Christian Parth, Bonn mehr... Video ]


Vergewaltigte Camperin bei Bonn: Angeklagter zu elfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Vergewaltigte Camperin bei Bonn: Angeklagter zu elfeinhalb Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Im Fall der Vergewaltigung einer Camperin in der Bonner Siegaue hat das Landgericht Bonn ein Urteil gefällt: Es verhängte gegen den 31-jährigen Angeklagten eine lange Freiheitsstrafe. mehr...

"Sandra Maischberger" zum Einwanderungsgesetz: Themen-durcheinander-bring-Land

"Sandra Maischberger" zum Einwanderungsgesetz: Themen-durcheinander-bring-Land

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Die, die wir brauchen - und die, die uns brauchen: Eigentlich sollte bei Maischberger über ein Einwanderungsgesetz diskutiert werden. Am Ende ging es doch wieder um Familiennachzug und Obergrenze. Von Christoph Twickel mehr...


Frontex-Zahlen: Maghreb-Route gewinnt erneut an Bedeutung

Frontex-Zahlen: Maghreb-Route gewinnt erneut an Bedeutung

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

In diesem Jahr sind bisher 156.000 Menschen nach Europa geflohen, deutlich weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Flüchtlinge aus Nordafrika nimmt indes zu. mehr... Video ]

Vergewaltigte Camperin bei Bonn: Staatsanwältin fordert 13 Jahre Haft

Vergewaltigte Camperin bei Bonn: Staatsanwältin fordert 13 Jahre Haft

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Ein 31-Jähriger soll im April eine junge Frau beim Zelten in der Bonner Siegaue vergewaltigt haben. Vor Gericht hat die Staatsanwaltschaft nun eine langjährige Freiheitsstrafe gefordert. mehr...


"Krumme Geschichte? Merken Sie nicht": Ein Ex-Mitarbeiter des Bundesamts für Flüchtlinge packt aus

"Krumme Geschichte? Merken Sie nicht": Ein Ex-Mitarbeiter des Bundesamts für Flüchtlinge packt aus

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Michael Nückel arbeitete als sogenannter Anhörer beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Seine Aufgabe: herauszufinden, wer in Deutschland bleiben darf. Was hat er dabei erlebt? Das Gespräch führten Sven Becker und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...

Türkische Flüchtlinge: Spitzel-Vorwürfe gegen Erdogan-nahe Bamf-Mitarbeiter

Türkische Flüchtlinge: Spitzel-Vorwürfe gegen Erdogan-nahe Bamf-Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

Asylbewerber behaupten nach SPIEGEL- und ARD-Informationen, Erdogan-nahe Mitarbeiter in deutschen Behörden hätten sie an türkische Medien verraten. Die Polizei ermittelt. Von Martin Knobbe und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr... Forum ]

Rohingya in Burma: "Wenn es eine Hölle gibt"

Rohingya in Burma: "Wenn es eine Hölle gibt"

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

Sie schlafen im Schlamm, sie trinken verseuchtes Wasser, sie haben keine Heimat mehr: 500.000 Rohingya, brutal aus Burma vertrieben, leben jetzt in Lagern in Bangladesch. Einer von ihnen hat den Auftrag, Ordnung ins Chaos zu bringen. Von Takis Würger mehr...