ThemaFlüchtlingeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Flüchtlingskrise in Europa

Weltweit sind seit Ende 2013 so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Baschar al-Assad und der Opposition, der IS-Terror im Irak und Syrien, der Bürgerkrieg in Somalia sowie massive Menschenrechtsverbrechen in Eritrea zwingen derzeit Tausende Menschen, ihre Heimat zu verlassen.

Nach Axt-Angriff in Würzburg: "Jetzt haben wieder alle Angst vor uns"

Nach Axt-Angriff in Würzburg: "Jetzt haben wieder alle Angst vor uns"

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2016

In Würzburg ging ein junger Flüchtling mit der Axt auf Menschen los. Dietlind Jochims und ihr afghanischer Adoptivsohn Sharif müssen sich jetzt Fragen anhören wie: Wen hast du dir da ins Haus geholt? Und den Verdacht ertragen: Bist du auch so? Ein Protokoll von Silke Fokken mehr...

Verteidigungsministerin von der Leyen: Bundeswehr bildet Flüchtlinge aus

Verteidigungsministerin von der Leyen: Bundeswehr bildet Flüchtlinge aus

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2016

In einem Pilotprojekt will die Bundeswehr Flüchtlinge in der Armee beschäftigen - allerdings nicht an der Waffe. Die Fähigkeiten sollen ihnen laut der Verteidigungsministerin in ihrer Heimat nützen. mehr...

Junge Flüchtlinge: Auf der Suche nach Halt

Junge Flüchtlinge: Auf der Suche nach Halt

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Die Attacke von Würzburg wirft ein Schlaglicht auf die Situation jugendlicher Flüchtlinge in Deutschland. Betreuer und Experten klagen über Fehler im System. Besuch in einer Wohngruppe in Berlin. Von Anna Reimann mehr...

Angriff von Würzburg: Axt-Attentäter wollte Spuren verwischen

Angriff von Würzburg: Axt-Attentäter wollte Spuren verwischen

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Neue Ermittlungsergebnisse nach dem Angriff von Würzburg: Nach SPIEGEL-Informationen versuchte der Attentäter, sein Handy zu zerstören - mit der Axt, die er auch für seinen Anschlag verwendete. Von Jörg Diehl, Jörg Schindler und Fidelius Schmid mehr... Video ]

Axt-Attentat bei Würzburg: Eins der Opfer außer Lebensgefahr

Axt-Attentat bei Würzburg: Eins der Opfer außer Lebensgefahr

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Nach dem Terrorattentat in einem Regionalzug bei Würzburg schwebten zwei Passagiere in Lebensgefahr. Eines der Opfer sei mittlerweile aber stabilisiert, teilte die Klinik mit. mehr... Video ]

Drama im Mittelmeer: Ärzte ohne Grenzen bergen 22 Leichen

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Auf einem Flüchtlingsboot im Mittelmeer hat ein Einsatzteam von Ärzte ohne Grenzen 22 Leichen geborgen. 200 Flüchtlinge konnten gerettet werden. mehr...

Ochsenfurt nach dem Axt-Attentat: Ausgerechnet er, ausgerechnet hier

Ochsenfurt nach dem Axt-Attentat: Ausgerechnet er, ausgerechnet hier

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Der junge Flüchtling Riaz Khan Ahmadzai galt als vorbildlich integriert. In Ochsenfurt, einem deutschen Vorzeigestädtchen. Dann griff er zur Axt. Die Reaktion vieler Bürger: Jetzt helfen wir erst recht. Von Peter Maxwill, Ochsenfurt mehr... Video | Forum ]

Würzburg und die Folgen: Menschlichkeit - unsere stärkste Waffe

Würzburg und die Folgen: Menschlichkeit - unsere stärkste Waffe

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Die Integration des Flüchtlings Riaz Khan Ahmadzai schien auf einem guten Weg. Trotzdem wurde er zum Attentäter. Das ist verstörend - darf unsere Humanität aber nicht infrage stellen. Ein Kommentar von Stefan Kuzmany mehr... Forum ]

Amoklauf im Regionalzug: Vier Opfer von Axtangriff stammen offenbar aus Hongkong

Amoklauf im Regionalzug: Vier Opfer von Axtangriff stammen offenbar aus Hongkong

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2016

Mit Axt und Messer hat ein 17-Jähriger Fahrgäste in einem Zug bei Würzburg attackiert. Die meisten der Schwerverletzten stammen aus Asien, melden dortige Behörden. mehr...

Schwimmbäder in Zeiten der Flüchtlingskrise: "Bitte nehmen Sie mich in Ihren Verteiler für Vergewaltigungen auf"

Schwimmbäder in Zeiten der Flüchtlingskrise: "Bitte nehmen Sie mich in Ihren Verteiler für Vergewaltigungen auf"

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2016

"Sex-Mob-Alarm" im Schwimmbad? Immer, wenn das irgendwo steht, klingelt bei Matthias Oloew das Telefon. Ein Gespräch über Anfragen von Journalisten, Kot im Schwimmbecken und das Problem der Gerüchte bei Facebook. Ein Interview von Boris Rosenkranz mehr...

Flüchtling arbeitet als Stadtführer Zakris Berlin

Flüchtling arbeitet als Stadtführer: Zakris Berlin
KarriereSPIEGEL - 18.07.2016

Er hat eine lebensgefährliche Flucht hinter sich, sucht Asyl in Deutschland und arbeitet jetzt als Stadtführer: Firas Zakri zeigt einen neuen Blick auf Berlin - und auf die Flüchtlingsdebatte. Von Silke Fokken mehr... Video ]

Türkischer Regierungschef über Putschversuch: "Feiertag der Demokratie"

Türkischer Regierungschef über Putschversuch: "Feiertag der Demokratie"

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2016

Dutzende Menschen sind gestorben, Tausende wurden verletzt - doch Binali Yildirim sieht im versuchten Putsch einen Grund zum Jubeln. Die Türkische Gemeinde in Deutschland betrachtet die Entwicklungen mit Sorge. mehr...

Möglicher EU-Beitritt: Unionspolitiker stellen Verhandlungen mit Türkei infrage

Möglicher EU-Beitritt: Unionspolitiker stellen Verhandlungen mit Türkei infrage

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2016

Nach dem Putschversuch in der Türkei greift Präsident Erdogan hart durch, er will sogar über die Wiedereinführung der Todesstrafe beraten. Was bedeutet das für die EU-Beitrittsverhandlungen? Union und SPD sind uneins. mehr... Video ]



Anzeige
  • Maximilian Popp (Hrsg.):
    Tödliche Grenzen

    Die Krise der europäischen Flüchtlingspolitik.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z