Thema Flughafen Berlin Brandenburg

Alle Artikel und Hintergründe

Nach nur einem Monat: BER-Bauleiter verlässt Pannenflughafen

Nach nur einem Monat: BER-Bauleiter verlässt Pannenflughafen

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Das personelle Hin und Her am Berliner Pannenflughafen BER nimmt kein Ende: Nach Ex-Chef Mühlenfeld muss nun auch der von ihm eingestellte Bauleiter Christoph Bretschneider gehen. mehr... Forum ]

Volksbegehren: Organisatoren sammeln 247.000 Unterschriften für Tegel

Volksbegehren: Organisatoren sammeln 247.000 Unterschriften für Tegel

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Bleibt der Flughafen Tegel geöffnet, auch wenn der BER in Betrieb geht? Die Berliner konnten bis Mitternacht für ein entsprechendes Volksbegehren unterschreiben. Es dürfte knapp werden. mehr... Forum ]


Chaos-Flughafen: Keine Einigung über Entlassung von BER-Chef Mühlenfeld

Chaos-Flughafen: Keine Einigung über Entlassung von BER-Chef Mühlenfeld

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Die Bundesregierung und das Land Berlin wollen ihn feuern - doch die Entlassung von BER-Chef Kasten Mühlenfeld ist offenbar am Widerstand von Brandenburg gescheitert. mehr... Forum ]

BER-Chef auf der Kippe: Wenn Politiker einen Flughafen bauen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Der Berliner Pannenflughafen BER bekommt womöglich schon wieder einen neuen Chef. Dabei ist das größte Problem des Hauptstadtairports nicht das Versagen der Manager - sondern der fatale Einfluss der Politik. mehr...

Flughafen Berlin-Tegel: Billig und unkaputtbar

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Der störanfällige Flughafen Berlin-Tegel hat seine vorgesehene Laufzeit schon um Jahre überschritten. Doch der Airport muss weitermachen. mehr...

Hauptstadtflughafen: Neues Terminal

DER SPIEGEL - 05.03.2016

Berliner Pannenflughafen BER erhält weiteres Terminal; Die Berliner Flughafengesellschaft will am BER mit dem Bau eines weiteren Terminals beginnen, obwohl der Flughafen immer noch nicht fertig ist und frühestens Ende 2017 in Betrieb gehen wird.… mehr...

Flughafen BER: Geheimer Prüfbericht rechnet mit Kontrolleuren ab

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Ein lange geheim gehaltener Prüfbericht offenbart, wie schlecht der Bau des Berliner Flughafens BER überwacht wurde. Die Staatsanwaltschaft Cottbus prüft mögliche Ermittlungen. mehr...

Flughafen Berlin Brandenburg: Brandschutzexperten waren keine Experten

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Untaugliche Technik, Korruptionsvorwürfe - und jetzt das: Am Skandalflughafen Berlin-Brandenburg haben in den vergangenen Jahren Fachleute den Brandschutz überwacht, die gar keine Fachleute waren. mehr...

Hauptstadt-Flughafen: Fehler über Fehler

DER SPIEGEL - 02.10.2015

Berlin: Eklatante Managementfehler wohl ursächlich für jüngst verhängten Baustopp am Flughafen BER; Die Ursache für den jüngst verhängten Baustopp am Berliner Flughafen BER liegt offenbar in eklatanten Managementfehlern. Die Flughafengesellschaft… mehr...

Pannenflughafen: Regierungsterminal am BER kommt erst 2022

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Das neue Regierungsterminal am Flughafen Berlin-Brandenburg wird für normale Passagiere gebraucht. Für Staatsgäste heißt das: Der Weg in die deutsche Hauptstadt wird über Jahre durch ein Provisorium führen. mehr...

Hauptstadtflughafen: CDU-Aufsichtsrat hält Kündigung der BER-Planer für Fehler

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Flughafen-Aufsichtsrat Henkel hält es für falsch, dass nach der geplatzten BER-Eröffnung 2012 die Planer entlassen wurden. Der Berliner Innensenator gibt zu: „Ich habe damals ein Stück weit naiv gedacht.“ mehr...

Hauptstadtflughafen: BER-Finanzierung nur noch auf Kredit

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Berliner Flughafengesellschaft drohen neue Finanzrisiken; Der Berliner Flughafengesellschaft drohen wegen des Airports BER neue Finanzrisiken. Nach dem Gesellschafter Brandenburg will nun offenbar auch Berlin seinen Anteil an der bereits… mehr...

Hauptstadtflughafen BER: Berlins Bürgermeister will doch Aufsichtsratschef werden

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Eigentlich wollte sich Michael Müller aus dem Aufsichtsrat des Flughafens Berlin-Brandenburg zurückziehen. Weil sich niemand zur Zukunft des Gremiums äußert bleibt er - und will mehr Verantwortung übernehmen. mehr...