Rainer Schwarz: Ex-Chef des Berliner Pannenairports bekommt eine Million Euro

Rainer Schwarz: Ex-Chef des Berliner Pannenairports bekommt eine Million Euro

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Er steht für das peinlichste und teuerste Bau-Desaster in Deutschland: Rainer Schwarz, ehemals Chef der Berliner Flughafengesellschaft. Trotzdem sprach ihm das Landgericht Berlin jetzt noch rund eine Million Euro Gehalt zu. mehr... Forum ]

Niederlage um Wowereit-Nachfolge: Stöß will SPD-Landeschef bleiben

Niederlage um Wowereit-Nachfolge: Stöß will SPD-Landeschef bleiben

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Regierender Bürgermeister wird er nicht - aber Berliner SPD-Chef möchte Jan Stöß gerne bleiben: Nach seiner Niederlage in der Urwahl um die Wowereit-Nachfolge weist der Sozialdemokrat indirekte Rücktrittsforderungen zurück. mehr... Forum ]

Wowereit-Nachfolger Michael Müller: Mehr Bürger als Meister

Wowereit-Nachfolger Michael Müller: Mehr Bürger als Meister

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2014

Kiez statt Coolness, Arbeiter statt Angeber: Michael Müller ist der richtige Mann für das Amt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin. Denn in der Stadt leben längst nicht nur Hipster und Trendsetter. Ein Kommentar von Markus Deggerich mehr... Forum ]

Michael Müller: Auf Party-Wowi folgt Hauptstadt-Verwalter

Michael Müller: Auf Party-Wowi folgt Hauptstadt-Verwalter

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2014

Michael Müller wird der nächste Regierende Bürgermeister von Berlin. Der 49-Jährige ist völlig anders als Klaus Wowereit - und soll doch die Politik seines Vorgängers weiterführen. Von Annett Meiritz mehr...

Bürgermeisterkandidaten für Berlin: Drei Männer vermeiden das F-Wort

Bürgermeisterkandidaten für Berlin: Drei Männer vermeiden das F-Wort

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Sie sprachen über Mieten, Kitas und Fleischklopse - aber bloß nicht über den Berliner Flughafen: Zum ersten Mal haben sich die Bewerber für Klaus Wowereits Nachfolge einem größeren Publikum vorgestellt. Drei Männer, die verschiedener nicht sein könnten. Von Annett Meiritz mehr...

Wowereit-Nachfolge in Berlin: Erfolgreicher Bürgermeister dringend gesucht

Wowereit-Nachfolge in Berlin: Erfolgreicher Bürgermeister dringend gesucht

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Der bekannteste Bürgermeister Deutschlands gibt sein Amt auf - jetzt stehen die Kandidaten für Klaus Wowereits Nachfolge offiziell fest. Wer hat gute Chancen in Berlin und wie geht die Suche weiter? Der Überblick. mehr...

BER-Chaos: Haltungsnoten wie beim Sport

DER SPIEGEL - 01.09.2014

BER-Chef Mehdorn will Flughafenprojekt entpolitisieren. Hartmut Mehdorn, 72, Chef des noch immer nicht eröffneten Berliner Flughafens BER, über den Rücktritt von Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), dem BER-AufsichtsratschefSPIEGEL: Sie haben oft... mehr...

Hauptstadtflughafen BER: Aufsichtsrat billigt Finanzspritze für Berliner Pannen-Airport

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Etappensieg für Hartmut Mehdorn: Der Chef des Berliner Skandalflughafens hat sich mit seiner Forderung nach weiteren 1,1 Milliarden Euro für den Neubau durchgesetzt. Auch ein neuer Eröffnungstermin zeichnet sich ab. mehr...

Hauptstadtflughafen BER: Mehdorn muss um Milliardenzuschuss bangen

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Heute tagt der BER-Aufsichtsrat, ob die von Flughafenchef Mehdorn geforderte Milliardensumme fließt, ist ungewiss. Die Haushaltspolitikerin Gesine Lötzsch kann sich das derzeit nicht vorstellen. Und der Bedarf dürfte sogar noch steigen. mehr...

Hauptstadtflughafen: Geschasster Planer war nur technischer Zeichner

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Peinliche Enthüllungen für die Berliner Flughafengesellschaft: Der gefeuerte Planer der Entrauchungsanlage hatte gar keinen Abschluss als Ingenieur. Und ein Architekturbüro entsorgte vertrauliche Unterlagen einfach im Müll. mehr...

Hauptstadtflughafen: Terminal-Umbau kostet 340 Millionen

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Berliner Flughafen verteuert sich um weitere Milliarde. Der Hauptstadtflughafen BER wird sich um eine weitere Milliarde Euro verteuern. Das geht aus einer Präsentation der Flughafengesellschaft für den Projektausschuss des Aufsichtsrats hervor. Dan... mehr...

Verkehr: Im Brandenburger Sand vergraben

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Der Berliner Pannen-Airport BER operiert am Rande der Zahlungsunfähigkeit. Muss die Staatsfirma vom Steuerzahler entschuldet werden? Hartmut Mehdorn hat es nicht so mit der Transparenz. "Wir sind keine Buddelkiste", sagt der Berliner Flughafenchef.... mehr...

Flughafen BER: Falsch kalkuliert

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Flughafengesellschaft Berlin muss wahrscheinlich eine Millarde Euro nachzahlen. Beim Berliner Flughafen BER wurden offenbar über Jahre Bau- und Planungsaufträge in erheblichem Umfang fehlerhaft und zu knapp kalkuliert. Die Flughafengesellschaft hat... mehr...

Berliner Flughafen: Dobrindt will Mehdorn externe Kontrolleure schicken

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Bundesverkehrsminister Dobrindt greift infolge der Korruptionsvorwürfe beim Hauptstadtflughafen offenbar durch. Laut "Süddeutscher Zeitung" will der CSU-Politiker externe Prüfer schicken, um die Kosten und Baufortschritte zu überwachen. mehr...

BER: Abgeschmiert

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Der wegen Korruptionsvorwürfen suspendierte Technikchef des Flughafens konnte offenbar nahezu unkontrolliert lukrative Aufträge vergeben. Für die Ingenieure der Dresdner Gicon begann der Mai als rechter Wonnemonat. Beim Firmenlauf durch die Innenst... mehr...

Hauptstadt-Flughafen: Geschönte Bilanz

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Bilanztricks beim Flughafen BER. Die finanziellen Belastungen für die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg durch ihren Hauptstadt-Airport BER sind weit höher als in der Unternehmensbilanz ausgewiesen. Allein im Geschäftsjahr 2012 hatte die Gese... mehr...

Themen von A-Z