Mehdorn-Rücktritt: BER-Aufsichtsrat warnt vor noch höheren Kosten

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Kaum hat Hartmut Mehdorn seinen Rücktritt verkündet, warnt ein Aufsichtsrat des Berliner Hauptstadtflughafens vor einem neuen Kostenschub: Das geplante Budget dürfte beim derzeitigen Bautempo nicht reichen. mehr...

Neuer Hauptstadt-Flughafen: Starttermin für BER steht fest, wenn nicht...

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Frühestens im Jahr 2017 soll der Berliner Flughafen eröffnen. Das berichtet die "Bild am Sonntag". Schon jetzt gebe es Hinweise, dass auch der neue Termin nicht zu halten sei. mehr...

BER-Ausbau nach Eröffnung: Mehdorn wünscht sich Extras für 3,2 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

Vertrauliche Papiere beziffern mögliche Extrakosten des Berliner Flughafens laut "Bild am Sonntag" auf 3,2 Milliarden Euro. Die Akten enthalten auch Pläne für eine dritte Start- und Landebahn. Die Grünen sprechen von abstrusen Projektvorstellungen. mehr...

BER-Chaos: Haltungsnoten wie beim Sport

DER SPIEGEL - 01.09.2014

BER-Chef Mehdorn will Flughafenprojekt entpolitisieren. Hartmut Mehdorn, 72, Chef des noch immer nicht eröffneten Berliner Flughafens BER, über den Rücktritt von Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), dem BER-AufsichtsratschefSPIEGEL: Sie haben oft... mehr...

Hauptstadtflughafen BER: Aufsichtsrat billigt Finanzspritze für Berliner Pannen-Airport

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Etappensieg für Hartmut Mehdorn: Der Chef des Berliner Skandalflughafens hat sich mit seiner Forderung nach weiteren 1,1 Milliarden Euro für den Neubau durchgesetzt. Auch ein neuer Eröffnungstermin zeichnet sich ab. mehr...

Hauptstadtflughafen BER: Mehdorn muss um Milliardenzuschuss bangen

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Heute tagt der BER-Aufsichtsrat, ob die von Flughafenchef Mehdorn geforderte Milliardensumme fließt, ist ungewiss. Die Haushaltspolitikerin Gesine Lötzsch kann sich das derzeit nicht vorstellen. Und der Bedarf dürfte sogar noch steigen. mehr...

Hauptstadtflughafen: Geschasster Planer war nur technischer Zeichner

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Peinliche Enthüllungen für die Berliner Flughafengesellschaft: Der gefeuerte Planer der Entrauchungsanlage hatte gar keinen Abschluss als Ingenieur. Und ein Architekturbüro entsorgte vertrauliche Unterlagen einfach im Müll. mehr...

Hauptstadtflughafen: Terminal-Umbau kostet 340 Millionen

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Berliner Flughafen verteuert sich um weitere Milliarde. Der Hauptstadtflughafen BER wird sich um eine weitere Milliarde Euro verteuern. Das geht aus einer Präsentation der Flughafengesellschaft für den Projektausschuss des Aufsichtsrats hervor. Dan... mehr...

Verkehr: Im Brandenburger Sand vergraben

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Der Berliner Pannen-Airport BER operiert am Rande der Zahlungsunfähigkeit. Muss die Staatsfirma vom Steuerzahler entschuldet werden? Hartmut Mehdorn hat es nicht so mit der Transparenz. "Wir sind keine Buddelkiste", sagt der Berliner Flughafenchef.... mehr...

Flughafen BER: Falsch kalkuliert

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Flughafengesellschaft Berlin muss wahrscheinlich eine Millarde Euro nachzahlen. Beim Berliner Flughafen BER wurden offenbar über Jahre Bau- und Planungsaufträge in erheblichem Umfang fehlerhaft und zu knapp kalkuliert. Die Flughafengesellschaft hat... mehr...

Themen von A-Z