ThemaFlugzeugunglückeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bei Flugunglück getöteter Total-Chef: Fahrer von Schneepflug weist Schuld von sich

Bei Flugunglück getöteter Total-Chef: Fahrer von Schneepflug weist Schuld von sich

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Verursachte ein betrunkener Schneepflugfahrer das Unglück, bei dem Total-Chef Christophe de Margerie ums Leben kam? Der Anwalt des Mannes bestreitet das: Sein Mandant sei nüchtern gewesen. mehr... Video | Forum ]

Total-Chef de Margerie: Der tragische Tod des Öl-Diplomaten

Total-Chef de Margerie: Der tragische Tod des Öl-Diplomaten

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Er war ein Freund Russlands, galt als knallharter Kapitalist und talentierter Diplomat: Total-Chef Christophe de Margerie kam beim Zusammenstoß seines Flugzeugs mit einem Schneepflug ums Leben. Für den Konzern ein herber Verlust. Von Michael Kröger mehr... Video | Forum ]

Zusammenprall mit Schneepflug: Total-Chef bei Flugzeugunglück in Moskau getötet

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Im dichten Nebel ist auf dem Moskauer Flughafen ein Privatjet kurz vor dem Start mit einem Schneepflug kollidiert. Dessen Fahrer soll betrunken gewesen sein. Vier Menschen starben - darunter Christophe de Margerie, Chef des Ölkonzerns Total. mehr...

Zwischenfall bei American Airlines: Boeing 757 muss in San Francisco notlanden

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Von außen kamen knallende Geräusche, Teile der Kabinenverkleidung platzten von der Wand: Technische Probleme haben die Passagiere einer Boeing 757 in Angst versetzt und die Crew zur Notlandung gezwungen. Verletzt wurde niemand. mehr...

Vermisstes Passagierflugzeug: Emirates-Chef stellt Erkenntnisse zu Flug MH370 infrage

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Warum gibt es noch immer keine Spur von Flug MH370? Tim Clark, Chef der Airline Emirates, übt im Interview scharfe Kritik an den Ermittlern. Er glaubt: Jemand hat sich die Kontrolle über die Unglücksmaschine verschafft. mehr...

Verschollene Boeing: Unterwasser-Drohnen suchen nach Flug MH370

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2014

Seit sechs Monaten wird Flug MH370 vermisst - nun geht die Fahndung nach der verschollenen Boeing der Malaysia Airlines in eine neue Phase: Spezialschiffe mit Unterwasserdrohnen sind von Sonntag an im Einsatz. mehr...

Suche nach MH370: 3D-Karten zeigen unerforschten Meeresgrund

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Hunderte Meter hohe Grate, bis zu 1400 Meter tiefe Schluchten: 3D-Bilder aus dem Indischen Ozean zeigen noch nie zuvor vermessene Unterwasserlandschaften. Es ist ein Ergebnis der Suche nach dem verschollenen MH370-Flug. mehr...

Ungeplanter Stopp: Dreamliner landet nach Feueralarm in Glasgow

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Der Boeing-Dreamliner einer polnischen Airline hat einen ungeplanten Zwischenstopp in Glasgow eingelegt. Der Pilot reagierte auf einen Feueralarm im Frachtraum. Die Maschine konnte später ihre Reise fortsetzen. mehr...

Flugzeugabsturz: Privatmaschine geistert stundenlang über Florida

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2014

Mit einem stundenlangen Irrflug hat eine kleine Privatmaschine die US-Luftüberwachung alarmiert. Die Insassen wurden vermutlich bewusstlos, das Flugzeug stürzte ins Meer. Nun wird gerätselt, was an Bord los war. mehr...

Flug MH370: Neue Unterwassersuche nach verschollener Boeing

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2014

Mit einer aufwendigen Unterwasseraktion soll die Suche nach dem verschollenen Malaysia-Airlines-Flug MH370 fortgesetzt werden. Dies bestätigte der australische Premierminister Tony Abbott bei einem Besuch in Malaysia. mehr...

Katastrophen: Psychopath im Cockpit?

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Das Schicksal von Flug MH 370 bleibt ungeklärt. Jetzt behaupten zwei Autoren: Die Boeing wurde zum Opfer eines Selbstmörders. Was geschah wirklich an Bord von MH 370? Ein halbes Jahr nach dem fast spurlosen Verschwinden der malaysischen Boeing 777 ... mehr...

Flug MH370: Verschollene Boeing drehte früher ab als angenommen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Auf der Suche nach der verschollenen Malaysia-Airlines-Maschine im Indischen Ozean ist es den Ermittlern offenbar gelungen, den Kurs der Boeing 777 weiter einzugrenzen. Grundlage ist ein Anruf auf einem Satellitentelefon der Crew. mehr...

Themen von A-Z