ThemaFolterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fotos aus Syriens Folterkerkern: 28.707 Beweise gegen Assad - aber keine Anklage

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2016

Die Bilder des Militärfotografen „Caesar“ beweisen, dass Baschar al-Assad Tausende Syrer zu Tode quälen ließ. Trotzdem muss der Diktator bislang keine Anklage vor internationalen Gerichten fürchten. mehr...

Syrien: In den Folterkellern des Regimes

DER SPIEGEL - 05.03.2016

Seine Bilder bewiesen, dass Diktator Baschar al-Assad Tausende Menschen zu Tode quälen lässt. Nun erzählt der Militärfotograf mit dem Decknamen „Caesar“ seine Geschichte. mehr...

Historisches Urteil in Rumänien: Erstmals muss kommunistischer Folterer ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Mehr als 25 Jahre sind seit dem Sturz des kommunistischen Regimes in Rumänien vergangen. Nun muss erstmals ein früherer Verantwortlicher wegen Folter ins Gefängnis. mehr...

Uno-Bericht: Syrische Kriegsparteien lassen Häftlinge systematisch töten

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Tausende Menschen sind in syrischen Lagern verschwunden - sie wurden Uno-Ermittlern zufolge gequält und getötet. Verantwortlich seien Assads Getreue und radikalislamische Gruppen. mehr...

Assads Folterregime: Verschwunden in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Unter dem Assad-Regime sind Tausende Menschen in Syrien einfach „verschwunden": Es fehlt von ihnen jede Spur, seit sie verhaftet wurden. Jetzt lässt sich rekonstruieren, was mit ihnen passiert ist. mehr...

Bericht von Human Rights Watch: Aktivisten prangern Folter in Gefängnissen in Bahrain an

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Häftlinge in Bahrain werden offenbar mit Stromschlägen gequält, extremer Kälte ausgesetzt oder sexuell misshandelt - das geht aus dem Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hervor. mehr...

Fußnote: 2403

DER SPIEGEL - 31.10.2015

Für 2014 lastet Amnesty International mexikanischen Sicherheitskräften 2403 Fälle von Folter an; Fälle von Folter lastet Amnesty International Mexikos Sicherheitskräften für das Jahr 2014 an – eine neue Rekordzahl. Die Täter gehen in der… mehr...

Vorwurf des Kriegsverbrechens: Pariser Staatsanwaltschaft ermittelt offenbar gegen Syrien

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Zehntausende Bilder eines Ex-Fotografen der syrischen Militärpolizei sollen Leichen mit Folterspuren zeigen. Deshalb hat Frankreich übereinstimmenden Quellen zufolge Ermittlungen gegen die Regierung von Baschar al-Assad eingeleitet. mehr...

Kriegsverbrechen: 55.000 Beweise gegen Assad

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Während Diplomaten die Debatte führen, ob und wie man mit Syrien reden soll, setzt Frankreich ein Zeichen: Gegen Assad und sein Regime wird ab sofort wegen Kriegsverbrechen ermittelt. Das Beweismaterial ist erdrückend. mehr...

Brasiliens Gefängnisse: „Die Behörden tolerieren Folter“

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Prügel, Folter, Mord - in brasilianischen Gefängnissen regiert die Gewalt. Die Angreifer gehen in der Regel straflos aus, der Besuch eines Uno-Sonderbeauftragten löst nun eine neue Debatte aus. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z