Thema Folter

Alle Artikel und Hintergründe

Tunesien: Amnesty warnt vor Rückkehr zu "brutalen Methoden der Vergangenheit"

Tunesien: Amnesty warnt vor Rückkehr zu "brutalen Methoden der Vergangenheit"

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Folter, Misshandlungen, willkürliche Verhaftungen: Amnesty International sieht die demokratischen Reformen in Tunesien durch wachsende Brutalität der Sicherheitskräfte im Kampf gegen den Terror gefährdet. mehr...

Syrisches Militärgefängnis: Assad-Regime nennt Amnesty-Bericht „völlig falsch“

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Die Vorwürfe sind erschreckend: Im syrischen Militärgefängnis Sednaja sollen in vier Jahren 13.000 Häftlinge gehängt worden sein. Das Regime dementiert, es gebe keine konkreten Beweise. mehr...

Syrisches Militärgefängnis Sednaja: Todeslager „Mercedes-Stern“

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Ein neuer Amnesty-Bericht schildert, wie das Assad-Regime Tausende Syrer foltert und in Blitzverfahren zum Tode verurteilt. Offenbar soll ein Teil des Volkes gezielt vernichtet werden. mehr...

Behördengewalt in Indien: Hunderte Menschen sterben in Polizeigewahrsam

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2016

Seit Langem stehen indische Sicherheitskräfte wegen ihres Umgangs mit Tatverdächtigen in der Kritik. Aus einer Studie geht nun hervor, dass jedes Jahr rund hundert Menschen in Polizeigewahrsam sterben. mehr...

Sonderberichterstatter: Uno geht Foltervorwürfen in der Türkei nach

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Human Rights Watch wirft der türkischen Regierung vor, seit dem Putschversuch Häftlinge zu foltern. Die Uno will das nun überprüfen. mehr...

Putin-Gegner beklagt Misshandlung in Haft: Schläge, Tritte, Kopf in die Toilette

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2016

In einem berüchtigten russischen Gefängnis sitzt der Bürgerrechtler Ildar Dadin - und beklagt nun in einem Brief die angeblich brutalen Zustände. Die Behörden wiegeln ab, wollen aber ermitteln. mehr...

Türkei: Human Rights Watch wirft Erdogan-Regierung „Blankoscheck“ für Folter vor

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2016

Trotz gegenteiliger Beteuerungen der Regierung würden Häftlinge gefoltert, kritisiert Human Rights Watch die Türkei. Die Organisation dokumentiert 13 Fälle von Folter und Misshandlung in Polizeigewahrsam. mehr...

Verschärfte Verordnung: EU erschwert Handel mit Folterwerkzeugen

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Ob Elektroschocker, Daumenschrauben oder Reizgas: Potenzielle Folterinstrumente sollen laut neuen EU-Vorschriften schwerer ins Ausland verkauft werden können. Die Regeln betreffen auch Zutaten für Giftspritzen in den USA. mehr...

Ägypten: Gefangene werden offenbar systematisch misshandelt

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

„Unmenschliche Bedingungen": Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch prangert in einem Bericht die Zustände in dem berüchtigtsten Gefängnis Ägyptens an. Dort sitzt auch ein junger Arzt aus Frankfurt ein. mehr...

Menschenrechte in der Türkei: „Praxis des Folterns“

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2016

Nach dem gescheiterten Putsch eskaliert die Menschenrechtslage. Ein Interview mit Andrew Gardner, Türkeiexperte von Amnesty International, über willkürliche Festnahmen und Folter. mehr...

Foltergefängnis in Syrien: Die Hölle von Sednaja

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

Ein Amnesty-Bericht schildert, wie das Assad-Regime Häftlinge zu Tode quält. Zentrum der Folter ist das Militärgefängnis von Sednaja. Dort saß auch der Deutsche Mohammed Haydar Zammar ein. mehr...